Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Jürgen Klöckner Headshot

Brexit: Alt gegen jung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BREXIT ACTIVIST
Mary Turner via Getty Images
Drucken

Liebe Eltern und Großeltern in Großbritannien, die gegen die EU gestimmt haben, ihr habt versagt.

Ihr habt euer Land nicht nur ins vergangene Jahrhundert zurückgeworfen, Ihr habt auch gegen eure Kinder und Enkel gestimmt. Und die sind jetzt zurecht unfassbar wütend.

75 Prozent der 18- bis 24-Jährigen haben laut einer vorläufigen YouGov-Umfrage für den Verbleib gestimmt. Bei den über 65-Jährigen waren es nur noch 39 Prozent.

Es ist undemokratisch und ungerecht, wenn ausgerechnet die, die noch am längsten mit diesem idiotischen Votum leben müssen, nicht mitstimmen durften.

Die, die die EU besonders schätzen. Die noch keine Eigentumswohnung haben und nicht denken, dass der Horizont an der Küste eurer jetzt abgeschnittene Insel endet. Die noch Pläne und Träume haben, die jetzt um einiges erschwert werden.

Dass ihr das nicht in eurer Stimme berücksichtigt habt, lässt euch arrogant, dumm und egoistisch wirken. Hier in London beginnen heute Abend die ersten Proteste der Jugend.

Wundert euch nicht, wenn eure Autos bald von euren eignen Kindern angezündet werden.

Unser politischer Korrespondent Jürgen Klöckner berichtet für die Huffington Post über den Brexit live aus London.

Auch auf HuffPost:

Diese eine Sache könnte über den Brexit entscheiden - und kaum jemand hat sie auf dem Schirm

2016-06-22-1466588952-5629450-HUFFPOST1.jpg
Mehr zum Thema Brexit findet ihr hier.