Jürgen Klöckner
Updates erhalten von Jürgen Klöckner
 
Jürgen Klöckner ist Hauptstadtkorrespondent der Huffington Post Deutschland. Zuvor war er Chef vom Dienst und leitete den Blog-Bereich in München. Vor seinem Start bei der Huffington Post absolvierte er 2012 die Kölner Journalistenschule und arbeitete als freier Journalist unter anderem für die WirtschaftsWoche, Financial Times Deutschland und Handelsblatt Online. Im Master-Programm der Universität zu Köln studierte er Economics.

Beiträge von Jürgen Klöckner

100 Euro Warmmiete? Mitten in Berlin soll das bald möglich sein

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. Juni 2017 | (19:07)

  • Der Architekt Van Bo Le-Mentzel plant in Berlin ein Dorf aus winzigen Häusern
  • Wohnen, leben, arbeiten - all das auf wenig mehr als sechs Quadratmetern
  • Die Zukunft des Wohnens oder eine Schreckensvision?
  • Im Video oben seht ihr ein Interview mit dem Macher

Für die einen forscht der Architekt Van Bo...

Beitrag lesen

Was Schulz von Corbyns Erfolg lernen muss, wenn er Merkel schlagen will

(12) Kommentare | Veröffentlicht 9. Juni 2017 | (16:56)

Einige SPD-Strategen werden an diesem Freitag neidisch nach London schauen. Dort hat Labour-Chef Jeremy Corbyn geschafft, was sie von ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz erwarten.

Corbyn ging als sicherer Verlierer in einen Wahlkampf, wurde zum ernsthaften Gegenkandidaten für Premierministerin Theresa May und schaffte es auf den letzten Metern,...

Beitrag lesen

Abschied vom Auto: Berlin plant die Fahrradrevolution

(19) Kommentare | Veröffentlicht 9. Juni 2017 | (01:18)

  • Berlin hat das erste Fahrradgesetz der Republik auf den Weg gebracht
  • Es dient jetzt schon vielen Städten als Vorbild
  • Ändert sich jetzt die Auto- zu einer Fahrradrepublik?

Nein, es ist nicht alles schlecht in Berlin.

Klar, die ewig langen Schlangen in den Ämtern nerven. Die Polizei ist erschreckend schlecht...

Beitrag lesen

SPD-Rentenkonzept: Lieber Martin Schulz, die Verlierer Ihres Generationenvertrags sind wieder mal die Jungen

(68) Kommentare | Veröffentlicht 8. Juni 2017 | (01:32)

  • SPD-Chef Martin Schulz hat sein Rentenkonzept vorgestellt
  • Das Papier ist voller milliardenschwerer Geschenke an die Älteren, der Kernwählerschaft der SPD
  • Bezahlen werden sie – mal wieder - die Jüngeren

Wer sich mit der Rente beschäftigt, hat schon seit Jahren nichts mehr zu lachen. Zumindest dann, wenn er jung...

Beitrag lesen

Sagt die Fußball-WM in Katar endlich ab!

(4) Kommentare | Veröffentlicht 7. Juni 2017 | (19:14)

Korruption, Sklaverei, Tote auf Baustellen – und nun eine diplomatische Krise, weil Katar Terroristen finanzieren soll. Niemals war eine Weltmeisterschaft so umstritten wie jene im Wüstenstaat, niemals war eine dem Fußball so unwürdig.

Spätestens jetzt muss es heißen: Sagt die WM in Katar endlich ab! Unions-Fraktionschef Volker...

Beitrag lesen

Diese Entscheidung im Bundestag könnte die deutsche Bildungspolitik radikal verändern

(8) Kommentare | Veröffentlicht 3. Juni 2017 | (02:22)

Karin Retzke hätte nie gedacht, dass sie das einmal sagen würde: "Ich mache mir ernsthafte Sorgen um die Gesundheit meiner Kinder". Das erklärte die Berliner Mutter vor kurzem im Gespräch mit der HuffPost.

Dabei ging es nicht etwa um Gewalt auf dem Schulhof oder vergammeltes Essen in...

Beitrag lesen

Nach Anschlag in Afghanistan: Innenminister de Maizière stoppt Sammelabschiebung nach Kabul

(10) Kommentare | Veröffentlicht 31. Mai 2017 | (18:46)

  • Der ursprünglich für diesen Mittwoch geplante Flug zur Abschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan wird nach dem verheerenden Anschlag in Kabul verschoben
  • Innenexperte Stephan Mayer nennt organisatorische Gründe für die Entscheidung
  • Einen kategorischen Abschiebestopp in das Land lehnte er ab

Der ursprünglich für diesen Mittwoch geplante Flug zur Abschiebung abgelehnter Asylbewerber...

Beitrag lesen

Umbau bei der SPD: Schulz tragische Chance auf einen Neustart

(5) Kommentare | Veröffentlicht 31. Mai 2017 | (00:22)

  • Ein Schicksalsschlag zwingt die SPD zum Umbau
  • Für die Kanzlerkandidat Martin Schulz könnte die aus der Tragik geborene Personalrochade die Chance auf einen Neustart sein, auf den die Partei seit Wochen hofft
  • Viel hängt nun vom baldigen Generalsekretär Hubertus Heil ab

Ein Schicksalsschlag zwingt die SPD zum Umbau....

Beitrag lesen

Franz Müntefering: "Die Jungen sollen sich ihre Zukunft nicht zerdeppern lassen"

(34) Kommentare | Veröffentlicht 29. Mai 2017 | (23:26)

  • Der ehemalige SPD-Chef Franz Müntefering hat die Jugend dazu aufgerufen, sich stärker in der Politik einzumischen
  • Sie dürfe es nicht zulassen, dass Demokratie-Gegner wie die AfD ihre "Zukunft zerdeppern"
  • In diesem Zusammenhang warb er auch dafür, das Wahlalter zu senken

Der ehemalige SPD-Chef Franz Müntefering hat die Jugend...

Beitrag lesen

Wenn Politiker Familien wirklich helfen wollen, müssen sie diese 5 Probleme angehen

(14) Kommentare | Veröffentlicht 27. Mai 2017 | (03:36)

  • Kaum beginnt der Wahlkampf, überbieten sich die Parteien regelmäßig mit milliardenschweren Versprechen für Familien
  • Wenn die Politik Familien also wirklich helfen will, sollte sie folgende Themen angehen

Kaum beginnt der Wahlkampf, überbieten sich die Parteien regelmäßig mit milliardenschweren Versprechen für Familien. So auch dieses Mal. Von einem Baby-Begrüßungsgeld ist die...

Beitrag lesen

Was die Grünen heute beschlossen haben, könnte Schulz endgültig die Kanzlerschaft kosten

(7) Kommentare | Veröffentlicht 23. Mai 2017 | (21:52)

  • Schleswig-Holstein schmiedet eine Jamaika-Koalition
  • Das Bündnis würde für Merkel eine neue Machtoption nach der Bundestagswahl eröffnen...
  • ... und die Chancen verringern, dass Schulz doch noch Kanzler wird

Es war der Tag der Weichenstellung für Schleswig-Holstein: CDU, Grüne und FDP haben sich am Dienstagabend für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen...

Beitrag lesen

Juso-Chefin Uekermann kritisiert SPD-Wahlprogramm-Entwurf: "Zu viel Law-and-Order-Rhetorik"

(5) Kommentare | Veröffentlicht 23. Mai 2017 | (00:15)

  • Die SPD hat Grundzüge ihres Wahlprogramms vorgelegt, das Deutschland gerechter machen soll
  • Kritik wird nun am Abschnitt über das Thema innere Sicherheit laut
  • Juso-Chefin Johanna Uekermann beinhalte er "zu viel Law-and-Order-Rhetorik"

Die Jusos haben Teile des Leitantrags zum SPD-Wahlprogramm scharf kritisiert. "Der Abschnitt zur inneren Sicherheit ist mir...

Beitrag lesen

SPD stellt Teile des Wahlprogramms vor - spannend ist auch, was nicht im Papier steht

(9) Kommentare | Veröffentlicht 22. Mai 2017 | (23:18)

  • Knapp vier Monate vor der Wahl hat die SPD Eckpunkte aus ihrem Wahlprogramm vorgestellt
  • Zentrale Fragen zur Rente und Steuer bleiben darin offen

Wer sich gefragt hat, mit welchen Themen die SPD das Blatt im Rennen um die Kanzlerschaft noch drehen will - heute ist er nur etwas schlauer geworden....

Beitrag lesen

"Die lasse ich doch nicht mehr gehen": Der Bürgermeister von Schwäbisch-Gmünd kämpft für seine Flüchtlinge

(34) Kommentare | Veröffentlicht 19. Mai 2017 | (01:10)

  • Richard Arnold hat als Bürgermeister von Schwäbisch-Gmünd jahrelang dafür gekämpft, Flüchtlingen eine Ausbildung zu beschaffen
  • Nun sollen sie abgeschoben werden - obwohl sie bestens integriert sind
  • Wie kann das sein?

Von Merkels berühmter Willkommenskultur ist wenige Monate vor den Bundestagswahlen nur noch wenig übrig. Die Bundesregierung setzt auf verstärkte Grenzkontrolle...

Beitrag lesen

13-Punkte-Plan: So will Schulz Deutschland zum "Bildungsweltmeister" machen

(15) Kommentare | Veröffentlicht 18. Mai 2017 | (22:52)

  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Deutschland zum Bildungsweltmeister machen
  • In Berlin hat er einen entsprechenden 13-Punkte-Plan vorgestellt
  • Die Bildungsgewerkschaft GEW reagierte noch verhalten auf den Plan

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz findet: Das deutsche Bildungssystem sei gut, aber nicht gut genug. "Ich möchte, dass Deutschland das weltweit stärkste Land in der...

Beitrag lesen

Warum es sich gerade jetzt lohnt, auf die junge Generation zu hören

(18) Kommentare | Veröffentlicht 18. Mai 2017 | (21:40)

  • Wir leben mit einer "Alten-Säcke-Politik", sagt der Generationenforscher Wolfgang Gründinger
  • Dass die Interessen der Jugend unterrepräsentiert sind, gefährde die Zukunft unseres Landes
  • Dabei lohne es sich für Parteien gerade jetzt, auf die Jugend zu hören

Wenn Parteien in den kommenden Wochen voll in den Wahlkampf einsteigen, sollten sie...

Beitrag lesen

Die ewige Kanzlerin? Warum die Deutschen immer wieder Merkel wählen

(12) Kommentare | Veröffentlicht 16. Mai 2017 | (19:16)

  • Einen großen Anteil am CDU-Erfolg in Nordrhein-Westfalen und in Schleswig-Holstein hat Merkel selbst
  • Warum wählen die Deutschen immer wieder die Kanzlerin?

Es ist noch gar nicht so lange her, da war Kanzlerin Angela Merkel abgeschrieben.

Mehrere Landtagswahlen in Folge hatte ihre CDU verloren, dann sackten...

Beitrag lesen

So wäre die Wahl ausgegangen, wenn nur junge Menschen teilgenommen hätten

(26) Kommentare | Veröffentlicht 16. Mai 2017 | (02:45)

  • Hätte nur die Jugend in NRW abgestimmt, wäre die Wahl völlig anders ausgegangen
  • Das zeigt: Die Interessen der jüngeren und älteren Generation gehen weit auseinander

Hannelore Kraft wirft hin, die SPD fällt hinter die CDU, die Grünen werden einstellig, die Linke fällt unter die 5-Prozent-Hürde, eine mögliche schwarz-gelbe Koalition -...

Beitrag lesen

Blitzanalyse zur NRW-Wahl: 6 Gründe für die Schlappe der SPD

(19) Kommentare | Veröffentlicht 15. Mai 2017 | (01:07)

  • Bei der Landtagswahl in NRW erlebt die SPD ihr drittes Wahldebakel in Folge
  • Wie in Schleswig-Holstein konnte die CDU die Sozialdemokraten auf den letzten Metern überholen
  • Hier sind sechs Gründe für die Schlappe der SPD

Es ist die dritte Niederlage für die SPD in Folge: 34,5 Prozent der Wahlberechtigten haben...

Beitrag lesen

CDU-Innenexperte Bosbach: "Kraft hat dabei zugeschaut, wie in NRW No-Go-Areas entstanden"

(29) Kommentare | Veröffentlicht 13. Mai 2017 | (02:04)

  • CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach hat die SPD-geführte Landesregierung kurz vor der NRW-Wahl am Sonntag scharf kritisiert
  • Für die Sozialdemokraten stehe viel auf dem Spiel
  • "Ein CDU-Erfolg wäre für die SPD eine böse Überraschung und viele würden sich fragen, ob Schulz tatsächlich der richtige Kandidat ist“

Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach...

Beitrag lesen