Jürgen Klöckner
Updates erhalten von Jürgen Klöckner
 
Jürgen Klöckner ist Hauptstadtkorrespondent der Huffington Post Deutschland. Zuvor war er Chef vom Dienst und leitete den Blog-Bereich in München. Vor seinem Start bei der Huffington Post absolvierte er 2012 die Kölner Journalistenschule und arbeitete als freier Journalist unter anderem für die WirtschaftsWoche, Financial Times Deutschland und Handelsblatt Online. Im Master-Programm der Universität zu Köln studierte er Economics.

Beiträge von Jürgen Klöckner

Ich war in einem der ärmsten Viertel Berlins – diese 6 Dinge habe ich über Deutschland gelernt

(11) Kommentare | Veröffentlicht 7. August 2017 | (03:25)

  • Viele Arme, viele Menschen, die Populisten wählen: Berlin-Hohenschönhausen ist auf den ersten Blick ein Stadtteil der Extreme
  • Wer aber glaubt, dass es die Probleme nicht auch andernorts gibt, macht einen schweren Fehler
  • Die HuffPost war eine Woche vor Ort - und hat diese sechs Dinge über Deutschland gelernt

Die meisten...

Beitrag lesen

"Weil hat es verbockt": Spitzenpolitiker fordern den Rücktritt des niedersächsischen Ministerpräsidenten

(4) Kommentare | Veröffentlicht 6. August 2017 | (22:33)

  • Seit dem Wochenende befindet sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil im Krisenmodus
  • Erst bricht seine Regierungsmehrheit weg, nun steht er für Absprachen mit VW in der Kritik
  • Spitzenpolitiker fordern nun den Rücktritt des Sozialdemokraten

Das entspannte Lächeln ist verflogen. Seit Freitag regiert Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil im Krisenmodus, der...

Beitrag lesen

Tübingens Bürgermeister Palmer will bei seiner Buchpräsentation jede Frage beantworten - nur bei einer blockt er ab

(1) Kommentare | Veröffentlicht 3. August 2017 | (21:47)

  • Der umstrittene Grünen-Politiker Boris Palmer hat in Berlin sein neues Buch vorgestellt
  • Auf eine Frage einer Journalistin wollte er nicht eingehen

Es kommt nicht oft vor, dass Boris Palmer nichts mehr zu sagen hat.

Der Grünen-Politiker aus Tübingen ist einer der bekanntesten Bürgermeister Deutschlands, weil er sich immer wieder...

Beitrag lesen

Tatort Plattenbau: Ein Polizist zeigt uns die wahren Probleme in Berlin-Hohenschönhausen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 29. Juli 2017 | (00:55)

  • Seit vier Jahren geht Polizist Erik Saß in Berlin-Hohenschönhausen auf Streife
  • Wir haben ihn begleitet - und eine sonst verborgene Seite des Bezirks entdeckt

Eine Handgranate im Kofferraum. Ein blutüberströmter Mann. Ein Säufer, der Frau und Kind mit einer Lampe attackiert.

Kommissar Erik Saß, 28, springt gedanklich von Einsatz...

Beitrag lesen

Stadtteil der Extreme: Warum die HuffPost diese Woche aus Berlin-Hohenschönhausen berichtet

(2) Kommentare | Veröffentlicht 26. Juli 2017 | (20:18)

Viele arme Kinder, viele Alte - und viele, die sich für Populismus begeistern: Wenn man auf die Zahlen schaut, ist der Berlin-Hohenschönhausen ein Stadtteil der Extreme.

Die AfD hat hier eines ihrer wenigen Direktmandate bei der Berlin-Wahl erhalten. 40 Prozent der jungen Erwachsenen sind in den vergangenen...

Beitrag lesen

"Neuausrichtung der Türkei-Politik": Gabriel macht ernst - ein bisschen

(11) Kommentare | Veröffentlicht 20. Juli 2017 | (17:14)

  • Der Riss in den deutsch-türkischen Beziehungen hat sich noch einmal vertieft
  • Außenminister Sigmar Gabriel kündigte eine "Neuausrichtung der Türkei-Politik" an
  • Allerdings klingen viele Maßnahmen eher wie eine zaghafte Warnung an die Türkei

In der diplomatischen Krise zwischen Deutschland und der Türkei hat die Bundesregierung eine neue Eskalationsstufe angekündigt.

So...

Beitrag lesen

"Deutschland läuft Gefahr, gewaltaffiner zu werden": Jens Spahns Aufreger-Interview im Faktencheck

(13) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juli 2017 | (18:55)

  • CDU-Politiker Jens Spahn warnt in drastischen Worten vor den Folgen der Flüchtlingskrise für Deutschland
  • Doch was ist dran an seinen Aussagen? Wir geben die Antworten

Jens Spahn wird seinem Ruf als innenpolitischer Scharfmacher in der CDU einmal mehr gerecht.

Wegen der Zuwanderung aus vorwiegend muslimischen Staaten sieht...

Beitrag lesen

Ein Foto aus Dresden zeigt einen dramatischen Kursschwenk der AfD

(13) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juli 2017 | (22:33)

  • In Dresden haben Pegida und AfD gemeinsam gegen einen Auftritt des Bundesjustizministers demonstriert
  • Dieser Schulterschluss wäre vor Monaten noch undenkbar gewesen
  • Er offenbart einen Kursschwenk der AfD

Es sind auf den ersten Blick immer wieder die gleichen Bilder aus Dresden: Da marschieren Menschen mit Trillerpfeifen auf, rufen "Haut ab" und...

Beitrag lesen

Schulz twittert über Flüchtlingspolitik - und bricht ein Tabu

(68) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juli 2017 | (19:16)

  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Deutschlands EU-Zahlungen von der Flüchtlingspolitik der Balkan-Staaten abhängig machen
  • Kritiker werfen ihm vor, die EU mit solchen Forderungen zu zerstören

Es sind exakt 140 Zeichen, aber sie haben es in sich.

"Müssen Geflüchtete fair in der EU verteilen", schreibt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz über...

Beitrag lesen

Krawalle und sexuelle Übergriffe auf Volksfest in Schorndorf – und AfD-Vize Storch hat sofort eine Lüge parat

(62) Kommentare | Veröffentlicht 17. Juli 2017 | (19:48)

  • Krawalle und sexuelle Übergriffe auf einem Volksfest in Schorndorf alarmieren Polizei und Politiker
  • Die AfD nutzt die Aufregung für platte Stimmungsmache gegen Flüchtlinge - auch mit Lügen

Die ersten Meldungen aus Schorndorf waren nur wenige Stunden alt, da warf die AfD schon mit falschen Fakten um sich.

In der Stadt...

Beitrag lesen

Schulz stellt "Zukunftsplan" vor - doch dabei gibt es ein Problem

(24) Kommentare | Veröffentlicht 16. Juli 2017 | (20:58)

  • SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat seinen "Zukunftsplan für Deutschland" vorgestellt
  • Doch dabei gibt es ein Problem

Ein bisschen wirkt es so, als stecke die SPD in einer Endlosschleife.

Schon wieder stand Kanzlerkandidat Martin Schulz im Willy-Brandt-Haus. Am Sonntag stellte...

Beitrag lesen

Macron und Merkel wollen die EU komplett umbauen – Steinbrück erklärt, warum daraus erstmal nichts wird

(13) Kommentare | Veröffentlicht 15. Juli 2017 | (00:14)

  • Macron und Merkel erwägen eine radikale EU-Reform
  • Doch daraus könnte nichts werden, sagt SPD-Politiker Peer Steinbrück

Ein eigener Haushalt, ein europäischer Finanz- und Wirtschaftsminister: Der französische Präsident Emmanuel Macron will gemeinsam mit Kanzlerin Angela Merkel die EU radikal umbauen.

Schien der Staatenbund vor einem halben Jahr durch...

Beitrag lesen

Volker Beck fragt russischen Außenminister nach Homosexuellen-Morden - seine Antwort ist Hohn für die Opfer

(12) Kommentare | Veröffentlicht 14. Juli 2017 | (03:23)

  • Seit Monaten gibt es Berichte, dass Homosexuelle in der russischen Teilrepublik Tschetschenien brutal verfolgt werden
  • Grünen-Politiker Volker Beck hat Russlands Außenminister in Berlin bei einer Veranstaltung dazu befragt
  • Minister Lawrow behauptete, für die Vorwürfe gebe es keine Beweise

Es klingt nach einer einfachen Frage, die der Grünen-Politiker Volker...

Beitrag lesen

Spahn bezeichnet Gabriel als "dicken Max" - jetzt keilt die SPD zurück

(8) Kommentare | Veröffentlicht 12. Juli 2017 | (20:14)

  • Mit scharfen Worten hat CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn Außenminister Gabriel attackiert
  • Der Vize-Kanzler wolle mit seiner Kritik an Merkel den "dicken Max" machen, sagte Spahn
  • Nun keilt die SPD zurück

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn ist für seine direkten Worte bekannt. Nun hat er sich Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) vorgenommen -...

Beitrag lesen

FDP-Chef Lindner wird von Studenten niedergebrüllt – seine Reaktion bringt alle zum Schweigen

(95) Kommentare | Veröffentlicht 12. Juli 2017 | (18:44)

  • Studenten der Universität Bochum haben versucht, eine Rede von FDP-Chef Christian Lindner zu stören
  • So richtig gelang ihnen das nicht - sie scheiterten an der Schlagfertigkeit des Liberalen
  • Im Video oben seht ihr die Szene

Transparente, Gebrüll, Pfui-Rufe: Während eines Auftritts von FDP-Chef Christian Lindner an der Universität Bochum kam...

Beitrag lesen

"Die 'Bild' für Wutbürger": 7 Fakten über die AfD-nahe Hasspostille "Deutschland Kurier"

(32) Kommentare | Veröffentlicht 11. Juli 2017 | (21:09)

  • Diese Woche kommt der rechtskonservative "Deutschland Kurier" auf den Markt
  • Das Wochenmagazin steht der AfD nahe – und startet mit einer gigantischen Offensive
  • Der "Deutschland Kurier" wird am Mittwoch in 300.000 Berliner Briefkästen liegen

Nicht erschrecken, wenn euch am Mittwochmorgen Blitze, Feuer und dunkle Wolken begegnen.

Mit dieser martialischen...

Beitrag lesen

Brennende Autos und Straßenblockaden: Am Tag nach der Höllennacht eskaliert die Gewalt in Hamburg erneut

(22) Kommentare | Veröffentlicht 7. Juli 2017 | (19:24)

  • Linksextreme haben auch am Freitagmorgen in Hamburg für massive Unruhen gesorgt
  • Autos gingen in Flammen auf, Rauchwolken liegen über der Stadt

Hamburg brennt.

Nach den Krawallen der vergangenen Nacht ziehen Linksextremisten durch Hamburgs Straßen und zünden Autos und Straßenbarrikaden an.

Über der Stadt hängen beißende, graue Rauchschwaden, die...

Beitrag lesen

Von der Polizei vertrieben: Jetzt richten G20-Demonstranten einen wütenden Appell an die Behörden

(5) Kommentare | Veröffentlicht 6. Juli 2017 | (22:46)

  • Die Polizei hat das Anti-G20-Protestlager in Entenwerder unter der Woche aufgelöst
  • Viele der Aktivisten haben nun an anderen Orten Unterschlupf gefunden
  • Sie sind wütend auf die Polizei – aber glauben jetzt noch besser gewappnet zu sein
  • Im Video berichtet ein Aktivist, was er erlebt hat

Es war ein Einsatz, der...

Beitrag lesen

Polizist über G20-Proteste: "Wir sind der Prellbock zwischen Politikern und Demonstranten" (LIVE-BLOG)

(13) Kommentare | Veröffentlicht 6. Juli 2017 | (22:35)

Die neuesten Beiträge findet ihr hier.

4.00 Uhr: Demonstranten versuchen, sich neu zu organisieren

Die erste Demonstration des Gipfel-Freitags in Hamburg hat zunächst keinen großen Zulauf erhalten. Gut 30 Demonstranten versammelten sich ab 4.00 Uhr im Gängeviertel, um mit einer Straßenblockade "die letzte Stunde der Demokratie"...

Beitrag lesen

Trump lässt Merkel vor G20 im Dunkeln tappen – ein Nebensatz zeigt, wie nervös die Kanzlerin ist

(19) Kommentare | Veröffentlicht 6. Juli 2017 | (16:01)

  • Die Kanzlerin wird beim G20-Gipfel wohl nicht auf Konfrontationskurs mit den USA gehen
  • Im Kanzleramt herrscht Nervosität über die Pläne Donald Trumps
  • Die neue Taktik lautet: lieber ein kleiner Konsens als gar keiner

Die Bühne ist bereitet. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel sollte der G20-Gipfel in Hamburg ein Paradestück...

Beitrag lesen