Mehr
Jürgen Klöckner
Updates erhalten von Jürgen Klöckner
 
Jürgen Klöckner ist Hauptstadtkorrespondent der Huffington Post Deutschland. Zuvor war er Chef vom Dienst und leitete den Blog-Bereich in München. Vor seinem Start bei der Huffington Post absolvierte er 2012 die Kölner Journalistenschule und arbeitete als freier Journalist unter anderem für die WirtschaftsWoche, Financial Times Deutschland und Handelsblatt Online. Im Master-Programm der Universität zu Köln studierte er Economics.

Beiträge von Jürgen Klöckner

Aus- und Rücktrittswelle nach Petry-Weggang in der AfD: "Der Rechtsruck ist nicht mehr aufzuhalten"

(28) Kommentare | Veröffentlicht 19. Oktober 2017 | (23:45)

  • Nach dem Rücktritt von Parteichefin Frauke Petry hat die AfD eine Welle von Aus- und Rücktritten von Funktionären erfasst
  • In der HuffPost melden sich sechs von ihnen zu Wort - und warnen vor einem Rechtsruck in der Partei

Noch vor wenigen Wochen erlebte die AfD ihren größten Triumph....

Beitrag lesen

Juli-Chef Kuhle: "Cannabis-Legalisierung mit Jamaika greifbar nah"

(12) Kommentare | Veröffentlicht 19. Oktober 2017 | (01:04)

  • Die Cannabis-Legalisierung rücke bei einer Jamaika-Koalition "in greifbare Nähe", sagt Juli-Chef Konstantin Kuhle zu Beginn der Sondierungsgespräche
  • Grüne und FDP müssten sich auf eine gemeinsame Linie einigen, um mit der Union zu verhandeln
  • Außerdem forderte er von der Union Klarheit beim Thema Europa

Es ist ein leidiges Thema in Deutschland:...

Beitrag lesen

ARD-Reporter berichten von einer Pegida-Demo - und erklären nicht, wen sie vor ihre Kameras lassen

(8) Kommentare | Veröffentlicht 17. Oktober 2017 | (17:54)

  • Die ARD lässt in einer Dokumentation den sächsischen NPD-Chef ohne Einordnung zu Wort kommen
  • Die Doku ist weiterhin in der Mediathek verfügbar, obwohl Zuschauer den Sender bereits in den sozialen Netzwerken auf das Versäumnis aufmerksam machen

In der Dokumentation "Der Europa-Check" will die ARD dem angeblich "schlechten Image...

Beitrag lesen

"Merkels Ende ist eingeleitet": Die Niedersachsen-Wahl erschüttert die Union

(28) Kommentare | Veröffentlicht 17. Oktober 2017 | (00:31)

  • Nach der Pleite in Niedersachsen wächst der Druck auf CDU-Chefin Merkel, ihre Partei neu aufzustellen
  • Die aber gibt sich unbeeindruckt - und ruft ihre parteiinternen Kritiker auf den Plan
  • Von Rücktritt ist die Rede - und einem Neuanfang mit einem neuen Kanzlerkandidaten

Es ist der Tag nach der

Beitrag lesen

Warum die AfD in Niedersachsen einen schweren Rückschlag erlitt

(8) Kommentare | Veröffentlicht 16. Oktober 2017 | (02:46)

  • Die AfD hat bei der Niedersachsen-Wahl einen herben Rückschlag erlitten
  • Dem Aufschwung der AfD in der Bundesrepublik wird das wohl noch keinen Abbruch tun

Auf den ersten Blick könnte man meinen, es sei der Anfang vom Ende.

Auf nur 6,2 Prozent kommt die AfD laut den Hochrechnungen in...

Beitrag lesen

Blitzanalyse zur Niedersachsen-Wahl: 4 Gründe für das starke SPD-Ergebnis

(1) Kommentare | Veröffentlicht 16. Oktober 2017 | (01:44)

  • Lange sah es nach einem CDU-Sieg in Niedersachsen aus - nun aber hat die SPD überraschend stark gewonen
  • Vier Gründe für den Erfolg der Sozialdemokraten in der Blitzanalyse

Es ist ein spektakulärer Erfolg für die SPD. Nach einer Serie schwerer Niederlagen haben die Sozialdemokraten die vorgezogene Landtagswahl in Niedersachsen klar...

Beitrag lesen

Tausende Rechte teilen gerade dieses Wohnungsgesuch von Flüchtlingen - das steckt dahinter

(29) Kommentare | Veröffentlicht 14. Oktober 2017 | (16:40)

  • Wohnungsgesuche für syrische Familien werden gerade tausendfach im Netz geteilt
  • Der Vorwurf: Einkommensschwache Deutsche werden im Stich gelassen
  • Jetzt meldet sich der Mieterbund zu Wort - mit einer klaren Ansage

Es ist nur ein Ausschnitt einer Zeitungsseite, aber er wird gerade tausendfach von Rechten im Netz geteilt.

Darauf...

Beitrag lesen

Operation Libero: In der Schweiz haben sich junge Menschen im Kampf gegen Rechts zusammengeschlossen - mit großem Erfolg

(8) Kommentare | Veröffentlicht 12. Oktober 2017 | (22:05)

  • Der wahre Gegenspieler der Schweizer Rechtspopulisten ist keine Partei, sondern das Bündnis Operation Libero
  • Innerhalb von wenigen Jahren hat sich das Bündnis zu einer schlagkräftigen Truppe formiert, die sogar Volksentscheide beeinflussen kann
  • Von den Schweizern kann Deutschland lernen

Als ein "Schockerlebnis" beschreibt Laura Zimmermann den 9. Februar 2014. Damals stimmten...

Beitrag lesen

Grünen-Politiker Habeck: "Jamaika braucht die eine, große Idee"

(10) Kommentare | Veröffentlicht 5. Oktober 2017 | (16:29)

  • Ein Jamaika-Bündnis braucht nach Ansicht des Grünen-Politikers Robert Habeck die "eine, große Idee"
  • Diese müsse einer "großen Zahl von Menschen eine Form der Anerkennung geben"
  • Dass stattdessen die Union die Verhandlungen verschiebt und bereits in der FDP über Posten gesprochen wird, hält er für einen Fehler

Obergrenze, EU-Haushalt,...

Beitrag lesen

Politikwissenschaftler erklärt, warum die Ära von Merkel vorbei sein könnte

(14) Kommentare | Veröffentlicht 2. Oktober 2017 | (21:31)

  • Sowohl die SPD als auch die CDU sind bei der Bundestagswahl drastisch abgestürzt
  • Aus Sicht der Politikwissenschaftler Herfried Münkler lag das vor allem an den beiden Spitzenkandidaten
  • Besonders mit Kanzlerin und CDU-Chefin Merkel rechnet Münkler scharf ab

Die beiden Volksparteien SPD und CDU haben am Wahlsonntag eine krachende...

Beitrag lesen

Merkels mögliches Schattenkabinett: Diese Namen sind für die mächtigsten Ministerposten im Rennen

(8) Kommentare | Veröffentlicht 29. September 2017 | (00:16)

  • Die neue Regierung ist noch in weiter Ferne
  • Doch die Parteien haben bereits jetzt etliche Namen für die verschiedenen Ministerposten in den Ring geworfen
  • Wie könnte also Merkels neues Kabinett aussehen?

Schon vor der ersten Bundestagssitzung spielen die Parteien durch, wer als Minister im nächsten Kabinett Merkel sitzen...

Beitrag lesen

Wie ein 24-jähriger CDU-Politiker in Meck-Pomm die AfD besiegte - und was seine Partei von ihm lernen kann

(8) Kommentare | Veröffentlicht 28. September 2017 | (02:27)

  • CDU-Politiker Philipp Amthor gelang es, in Ostdeutschland seinen Wahlkreis gegen einen deutlich bekannteren AfD-Kandidaten zu verteidigen
  • Wie hat er das geschafft?

Philipp Amthor hat geschafft, woran andere CDU-Direktkandidaten scheiterten: Er hat seinen Wahlkreis gegen die AfD verteidigt.

Eine Million Wähler sind von den Christdemokraten zu den Rechtspopulisten...

Beitrag lesen

Parteichefin Frauke Petry und Ehemann Marcus Pretzell kündigen Austritt aus der AfD an

(17) Kommentare | Veröffentlicht 26. September 2017 | (18:28)

  • Frauke Petry will aus der AfD austreten - Angaben zum Zeitpunkt machte die Parteichefin nicht
  • Auch Ehemann und NRW-Landeschef Marcus Pretzell hat seinen Parteiaustritt angekündigt
  • Zwei Tage nach dem Wahlerfolg geht der Konflikt bei den Rechtspopulisten weiter

AfD-Chefin Frauke Petry will aus der Partei austreten. "Klar ist, dass...

Beitrag lesen

5 große Konflikte, an denen ein Jamaika-Bündnis scheitern könnte - und warum sie wahrscheinlich gelöst werden

(10) Kommentare | Veröffentlicht 26. September 2017 | (01:29)

  • In den Wahlprogrammen der möglichen Jamaika-Koalitionäre zeigen sich tiefe Gräben
  • Aber sie sind nicht unüberwindbar

Es ist ein Bündnis, das viele Hoffnungen weckt - und nach dem schlechten Abschneiden der Union und SPD bei der Bundestagswahl nun realistischer ist als je zuvor: Eine sogenannte Jamaika-Koalition aus Union, FDP...

Beitrag lesen

Spaltet sich jetzt die AfD? Polit-Experte Patzelt erklärt, was hinter dem Petry-Eklat steckt

(14) Kommentare | Veröffentlicht 25. September 2017 | (19:09)

  • AfD-Chefin Frauke Petry hat in einer beispiellosen Pressekonferenz angekündigt, sich der künftigen Bundestagsfraktion nicht anzuschließen
  • Kommt jetzt die von vielen erwartete Spaltung der Partei?

Kurz und schmerzvoll, so hat AfD-Chefin Frauke Petry die Bundestagsfraktion der Partei gespalten, noch bevor sie ins Parlament einziehen konnte.

Am Montagmorgen erklärte sie...

Beitrag lesen

"Die Gegenrevolution hat begonnen": Wie der Einzug der AfD in den Bundestag Deutschland verändern wird

(11) Kommentare | Veröffentlicht 25. September 2017 | (16:01)

  • Die AfD wird zum ersten Mal im Bundestag sitzen
  • Wie wird das Deutschland verändern?
  • Wir haben vier Wissenschaftler und Kulturschaffende gefragt

Die AfD zieht als drittstärkste Kraft in den Bundestag ein. Es ist das erste Mal seit dem Zweiten Weltkrieg, dass eine Partei rechts der Union im Parlament...

Beitrag lesen

Sigmar Gabriel: "Merkel und Schäuble machen Politik nach dem Vorbild von Trump"

(5) Kommentare | Veröffentlicht 23. September 2017 | (15:59)

  • Im HuffPost-Interview warnt Außenminister Gabriel vor einer neuen Phase des Wettrüstens
  • Er fordert: Deutschland müsse die Stimme der Abrüstung werden
  • Kanzlerin Merkel macht er derweil schwere Vorwürfe

Kurz nachdem sein Flieger aus New York gelandet ist, treffen wir Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) in der Villa Borsig im Berliner Norden zum...

Beitrag lesen

Wir waren eine Woche auf Wahlkampf-Veranstaltungen der AfD - das haben wir gelernt

(17) Kommentare | Veröffentlicht 23. September 2017 | (00:52)

  • Die AfD könnte am Sonntag als drittstärkste Kraft in den Bundestag einziehen
  • Damit säße das erste Mal seit dem Ende des 2. Weltkrieges eine in Teilen rechtsradikale Partei im deutschen Parlament
  • Wie konnte es soweit kommen? Um eine Antwort auf diese Frage zu finden, haben wir uns auf Spurensuche begeben
...
Beitrag lesen

Die AfD gewinnt schneller an Macht als die FPÖ: So blickt eine österreichische Journalistin auf den deutschen Wahlkampf

(20) Kommentare | Veröffentlicht 21. September 2017 | (19:28)

  • Was lässt sich anhand des Aufstiegs der rechtspopulistischen FPÖ über die AfD lernen?
  • Die Berlin-Korrespondentin des österreichischen "Kurier" Evelyn Peternel gibt Antworten

Die AfD wird wohl mit einem beunruhigend hohen Ergebnis in den Bundestag einziehen. Aktuelle Umfragen sehen die Partei auf dem dritten Platz hinter der SPD und CDU....

Beitrag lesen

AfD-Chefin Petry geht auf Distanz zu Gauland und Weidel

(9) Kommentare | Veröffentlicht 20. September 2017 | (19:15)

  • AfD-Chefin Frauke Petry geht in einem Interview auf Distanz zum Spitzenduo der Partei
  • Wenige Tage vor der Wahl ist das der vorläufige Höhepunkt im Richtungsstreit der AfD

Wenige Tage vor der Wahl geht AfD-Chefin Frauke Petry mit deutlichen Worten auf Distanz zu ihren Spitzenkandidaten.

Angesprochen auf die umstrittenen Äußerungen von...

Beitrag lesen