Mehr
Julia Klöckner
Updates erhalten von Julia Klöckner
 
Julia Klöckner ist stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU und CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende Rheinland-Pfalz.

Beiträge von Julia Klöckner

Geschlossene Grenzen und teurer Handel: Alle, die über Europa schimpfen, sollten sich vorstellen, was die Alternative wäre

(19) Kommentare | Veröffentlicht 3. Juli 2017 | (22:48)

Immer wieder dieses Europa! Aber warum soll das eigentlich so gut sein? Julia Klöckner hat darauf eine passende Antwort: Was ein friedliches Europa eigentlich bedeutet wird einem dann klar, wenn man sich das Gegenteil vorstellt. Geschlossene Grenzen, teurer Handel und lähmende Bürokratie.

In ihrem Videobeitrag erklärt Klöckner, welche Vorteile wir...

Beitrag lesen

Nach Erdogans fragwürdigem Sieg ist die Tür zu einem EU-Beitritt endgültig zu

(11) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (02:59)

Das war kein Referendum, in dem die beiden Ja- und Neinlager auf Augenhöhe für ihre Position werben konnten.

Massiver Druck wurde gegen die Gegner der Verfassungsänderung ausgeübt. Herr Erdogan hat nicht nur die Türkei gespalten, sondern auch die Türken in Deutschland, in der EU.

Der Tiefpunkt waren halt-...

Beitrag lesen

Keinen religiösen Rabatt aufs Grundgesetz

(15) Kommentare | Veröffentlicht 5. Oktober 2014 | (17:31)

Heißt freies Land jedem Fundi die Bühne bieten zu müssen? Ich meine nein. Wenn es Ausdruck der großen Toleranz, der Offenheit sein sollte, dann ist das am Sonntagabend in der Jauch-Sendung schief gegangen. Nicht für den Salafisten-Imam. Dank Öffentlich-Rechtlichem ist es ihm gelungen, sich in seiner Szene bekannter zu machen....

Beitrag lesen

Die Friedenstaube überzeugt nicht jeden. Warum Waffenlieferungen nicht grundsätzlich auszuschließen sind

(0) Kommentare | Veröffentlicht 17. August 2014 | (22:33)

Waffenlieferungen sind etwas "Unappetitliches", weil sie Gefahren bergen und in Hände gelangen können, wo man sie nicht haben will. Aber es gibt einen Punkt, da hilft es nicht, "ein bisschen schwanger zu sein", da müssen Entscheidungen getroffen werden.

Mancher Genozid in der Weltgeschichte hätte durch beherztes Eingreifen verhindert werden...

Beitrag lesen

Stellen Sie sich vor, Erdogan ist in Köln und keiner geht hin.

(2) Kommentare | Veröffentlicht 18. Mai 2014 | (17:34)

Internetsperren, mangelnde Meinungsfreiheit, Korruption, fehlendes Mitgefühl mit den Angehörigen des Grubenunglücks - Erdogan war wohl noch nie so weit entfernt von den Werten der EU wie zur Zeit.

Ich empfinde Unbehagen bei der Vorstellung, dass er hier in Deutschland auf Stimmenfang gehen will. Und ich hoffe sehr, dass viele...

Beitrag lesen

Streit um doppelte Staatsbürgerschaft: Bricht die SPD den Koalitionsvertrag?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 28. Februar 2014 | (18:58)

Dass jetzt drei SPD-Ländervertreter eine Bundesrats-Initiative zur doppelten Staatsbürgerschaft starten, zeigt, wie groß das inhaltliche Chaos bei der SPD ist und dass die Autorität des Partei-Vorsitzenden Gabriel schwindet. Schließlich haben die Ländervertreter den Koalitionsvertrag mitverhandelt und ihm zugestimmt. Erstaunlich, von welch kurzer Haltbarkeit SPD-Absprachen sind. Nur wenige Wochen, nachdem auch...

Beitrag lesen

Zuwanderung begrenzen, ja oder nein?

(10) Kommentare | Veröffentlicht 18. Februar 2014 | (18:04)

Zuwanderung begrenzen, ja oder nein? Ob die Schweizer über sich selbst erschrocken sind? Oder haben sie es allen so richtig gezeigt nach dem Motto: „Wir trauen uns zu sagen, was Ihr noch nicht denken dürft?" Ich weiß es nicht, ob die Schweizer glücklich über das Ergebnis ihrer Befragung sind.

Ich...

Beitrag lesen