BLOG

Eine offene Plattform fĂĽr kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Johannes Steiniger Headshot

Ein aufgeklärter Konservatismus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
JOHANNES STEINIGER
Sebastian Widmann via Getty Images
Drucken

Konservativ bedeutet für mich, dass ich mich orientiere an einem inneren Kompass, den ich durch meine Prägung in der Pfalz erhalten habe - wo ich groß geworden bin; durch die vielen guten Erfahrungen und Begegnungen mit offenen Menschen in Schule und Elternhaus, im Verein und im Sport.

Mehr zum Thema: Psychologe: "Kein Bundesland ist so konservativ wie Mecklenburg-Vorpommern"

In der Pfalz ist man gesellig, sitzt zusammen, oft bei einem Glas Wein. Dieses Miteinander, was den Menschen in unserer Region seit jeher gut tut, hat auch heute noch Hochkonjunktur - vielleicht ist das eine Art von konservativ.

"Wir wollen Antworten darauf finden, wie unser Leben in der Zukunft aussehen soll."

Politisch habe ich in der Jungen Union frĂĽh Verantwortung ĂĽbernommen - seit sechs Jahren bin ich Landesvorsitzender in Rheinland-Pfalz. Was uns als Gemeinschaft hier ausmacht ist, dass wir Antworten darauf finden, wie unser Leben in der Zukunft aussehen soll.

Sich damit zu beschäftigen, dass es uns, nachfolgenden Generationen und unserem Land nachhaltig gut geht ist im besten Sinne konservativ.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Dabei sind unsere Ansätze nicht dogmatisch: wir orientieren uns an der wirtschaftspolitischen Idee der sozialen Marktwirtschaft und an der christlichen Soziallehre, wenn es darum geht, gerechtes Zusammenleben und Teilhabe zu ermöglichen.

Und drittens ist es schließlich ein aufgeklärter Konservatismus der uns leitet, der nach dem Prinzip der Subsidiarität Freiräume lässt, sich zu entfalten, aber das große Ganze im Sinne der Gemeinschaft nie aus dem Blick gerät.

Auch auf Huff Post:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform fĂĽr alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.