Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Joachim von Kienitz Headshot

Soviel Unkenntnis tut schon weh.

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2016-08-25-1472110333-7809881-800pxEnigma_Verkehrshaus_Luzern_cropped.jpg

Eigentlich sollten die Innenminister Thomas de Maizière und der französische Kollege Bernard Cazeneuve schon wissen, dass es total aussichtslos ist, eine End-to-End-Verschlüsselung zu knacken. Auch wenn sie es sich noch so sehr wünschen, noch so viele hoch dotierte IT-Fachleute einstellen, es geht einfach nicht. Kein Unternehmen wird freiwillig seine Software unsicher machen, es wäre der reinste Selbstmord.

Die Open-Source-Software bekommt man schon gar nicht in den Griff, weil sie keinem Unternehmen zugeordnet werden kann und weil man prinzipiell keine Hintertüren einbauen kann.

Wissen die beiden Innenminister das denn nicht? Oder stellen sie sich nur so dumm? Ich weiß es nicht.

Vielleicht hoffen sie auf einen zweiten Alan Turing, der damals die Enigma entschlüsselt hatte. Ich glaube jedenfalls nicht an den Weihnachtsmann.

Foto von MesserWoland - own work by user:HandigeHarry based on previous version based on Image:Enigma wiring kleur.png by Matt Crypto originally nl:Afbeelding:Enigma_wiring_kleur.png by nl:User:Drdefcom, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1790479

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: