Mehr
Dr. Jerzy J. Maćków
Updates erhalten von Dr. Jerzy J. Maćków
Dr. Jerzy J. Maćków ist Professor für Politikwissenschaften an der Universität Regensburg und Autor des Buches "Die Ukraine-Krise ist eine Krise Europas“.

Beiträge von Dr. Jerzy J. Maćków

Populismus stärkt die Demokratie - was die Parteien gerade alle falsch machen

(3) Kommentare | Veröffentlicht 19. September 2017 | (16:31)

Populismus wird in Deutschland häufig mit Extremismus verwechselt. Das hat zuweilen verheerende Folgen, weil diese Verwechslung eine zusätzliche Verwirrung in einem Wahlkampf stiftet, der ohnehin nicht dazu beiträgt, politische Fronten zu klären.

Populismus ist seinem Wesen nach ur-demokratisch. Populistisch sind jene Politiker, die die im Volk populären Meinungen in die...

Beitrag lesen

In Polen entsteht kein autoritäres System

(2) Kommentare | Veröffentlicht 24. Juli 2017 | (22:35)

Deutsche Medien vertreten in Bezug auf die Justizreform der Regierung der Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) die Meinung der polnischen Opposition: Die PiS wolle einen autoritären (heute schreibt man lieber "autokratischen") Staat aufbauen, sogar von einer "Diktatur" ist die Rede.

In der Tat ist die Art und Weise, wie...

Beitrag lesen

Das Regime Putin ist kriminell

(5) Kommentare | Veröffentlicht 17. April 2017 | (21:00)

Vor Kurzem ging ein Interview mit einem der jungen Männer durch das russische Internet, die nach den Demos gegen die Korruption festgenommen wurden.

Darin erzählt er, wie er von der Kriminalpolizei behandelt wurde - unter anderem wollte man ihm ein Geständnis abpressen, dass er für das Demonstrieren...

Beitrag lesen