Huffpost Germany
Jennifer Canvasser Headshot

Warum es so wichtig für mich ist, dass mein Sohn lange Haare hat - auch wenn alle ihn für ein Mädchen halten

Veröffentlicht: Aktualisiert:

Mein zweijähriger Sohn hat lange Haare. Er wird oft für ein kleines Mädchen gehalten. Aber das stört mich nicht. Wenn es das täte, würde ich ihm die Haare schneiden. Seit über einem Jahr drängen mich die Menschen dazu, Zacharys Haare zu schneiden. Sie machen Witze. Sie sticheln. Sie verurteilen. Sie drängen. Das ist in Ordnung, ich lasse mich davon nicht beirren. Nur sehr wenige Menschen verstehen, was meine Familie und ich durchmachen mussten und dass scheinbar unbedeutende Dinge, wie die Frisur eines Kleinkindes, eine tiefe Bedeutung für eine Mutter haben können, die ihren Sohn verloren hat.

2014-05-12-canvasser8.jpg

"Warum sind seine Haare so lang?"

Vor Kurzem habe ich ein paar wunderschöne, kostbare Fotos auf unserer Micah-Smiles-Seite gepostet. Wir haben neue Kinderbücher für Babies in der Neointensivstation mitgebracht. Sie wurden durch die Menschen finanziert, die für die "Micah and Zachary Giving Library" gespendet haben. Wir sind in die pädiatrische Intensivstation gegangen, in der Micah fast zehn Monate lang gelebt hat und haben seine Pflegeleiterin Nick getroffen. Wir haben ein Foto von Micah an die "Wand der Tapferkeit" in der Neointensivstation gehängt und darüber gesprochen, wie sehr wir unseren Sohn lieben und wie sehr wir ihn vermissen. Wir haben unsere Freunde und ihre neun Monate alte Tochter besucht, die gerade einen lebensbedrohlichen Kampf austrägt.

2014-05-12-canvasser9.JPG

Ich habe Fotos von diesem speziellen Nachmittag im Krankenhaus auf Facebook gepostet. Einer der Kommentare lautete:

"Warum sind seine Haare so lang?"

Ich habe geantwortet: "Weil es schön ist."

Aber was ich wirklich sagen wollte, ist...

2014-04-23-DSC_3291.JPGZacharys Haare sind so lang, weil Micahs es nie sein werden. Als mein Sohn Micah geboren wurde, hatte er den ganzen Kopf voll dickem, wunderschönem Haar. Als Micah an nekrotisierender Enterokolitis und terminaler Niereninsuffizienz erkrankte, verlor er die meisten seiner Haare. Ihn so kahlköpfig zu sehen, erinnerte mich ständig daran, wie schwach und krank er war. Wenn sein Gesundheitszusatnd sich verbesserte, wuchsen seine Haare wieder und wurden dicker. Wenn sein Zustand schlechter wurde, fielen die Haare wieder aus.2014-04-23-IMG_6081.JPG

Micah verbrachte seine letzte Nacht auf dieser Erde in unseren Armen. Wir hielten ihn ganz fest und er wusste, dass wir ihn innig lieben und immer lieben werden. Bevor ich meinem Sohn einen allerletzten Abschiedkuss gab, strich ich die verbliebenen Haare in seinem Nacken glatt und machte einen kleinen Zopf daraus. Mit einer Schere schnitt ich ihn vorsichtig ab - es war ein Schatz, den ich zur Erinnerung behalten wollte. Ein Jahr nach seinem Tod nahm ich den kleinen Zopf aus dem Umschlag, küsste ihn und sehnte mich danach, meinen Sohn in meinen Armen zu halten.

Für mich sind Zacharys Haare ein Zeichen seiner Gesundheit. Er ist gesund, lebhaft und aufgeweckt - seine langen Haare beweisen es. Die Spitzen seiner Haare haben unsere ganze Reise miterlebt. Seinen drei Monate langen, furchteinflößenden Aufenthalt auf der Neointensivstation. Jeden Tag, den wir bei Micah auf der pädiatrischen Intensivstation verbracht haben. Der Tag, an dem wir Micah zum ersten Mal nach Hause geholt haben. Unser erster Spaziergang als Familie. Der Abschied von Micah.

Bevor Sie die Mutter eines Jungen mit langen Haaren verurteilen, halten Sie inne und versuchen Sie, die Situation als Ganzes zu betrachten. Was hat seine Familie durchgemacht? Was musste dieser kleine Junge ertragen?

Warum sollten seine Haare nicht lang sein?

Die Haare eines kleinen Jungen können für seine Mutter eine große, kostbare Bedeutung haben.

2014-05-12-canvasser7.jpg

Dieser Beitrag erschien ursprünglich auf MicahSmiles.com.

Hinweis der Redaktion: Micah und Zachary sind Zwillinge. Sie sind drei Monate zu früh auf die Welt gekommen. Während Zachary die Intensivstation nach drei Monaten verlassen durfte, musste Micah bleiben. Er war nur elf Monate alt, als er starb.

TOP-BLOGS