Mehr
Javad Dabiran
Updates erhalten von Javad Dabiran
 
Der Iran- und Nahost-Experte Javad Dabiran ist NWRI-Deutschlandsprecher und lebt in Berlin. Er gehört zur Redaktionsleitung von www.ncr-iran.org.

Beiträge von Javad Dabiran

Berlin: Solidarität mit Frauen im Iran

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. März 2017 | (23:28)

Gleichberechtigung - „Die Frauen sind nicht nur die Kraft des Wandels, sie sind der Garant für den Wandel, für einen demokratischen Wechsel im Iran", heißt in der Veranstaltung in Berlin.

Am 16. März lud die Deutschlandvertretung des Nationalen Widerstandsrates Iran (NWRI) zu einer Veranstaltung in seine Zentrale in Berlin ein....

Beitrag lesen

Iran: Frauen im Widerstand

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. März 2017 | (08:01)

In einem vom islamischen Fundamentalismus beherrschten Land sind Frauen die Kraft des Wandels. Maryam Rajavi und ihre tapferen Mitstreiterinnen für eine bessere Welt im Iran.

Der Weltfrauentag am 8. März ist ein Tag, an dem mit besonderer Aufmerksamkeit auf die Lage der Frauen in aller Welt geschaut wird.

Im...

Beitrag lesen

Iran: FATF besorgt über Terror-Finanzierung

(0) Kommentare | Veröffentlicht 7. März 2017 | (19:12)

GELDWÄSCHE - Die in Paris ansässige FATF bleibt besorgt über Terror-Finanzierung durch den Iran und die Gefahren für die Integrität des internationalen Finanzsystems.


Die regierungsinterne FATF (Financial Action Task Force), welche Geldwäsche und die Finanzierung von Terrorismus weltweit untersucht, kam Ende Juni 2016 zu dem Entschluss, dass der...

Beitrag lesen

Empörung über den Empfang der Iran-Delegation im Bundestag

(0) Kommentare | Veröffentlicht 6. März 2017 | (14:50)

PROTEST - Der iranische Widerstand verurteilt, dass Abgeordnete des Mullah-Regimes - des Paten des Terrorismus - im Deutschen Bundestag empfangen werden.

2017-03-06-1488811737-1982665-images.jpg

Berlin - Laut eingegangenen Berichten hält sich eine sechsköpfige Delegation aus dem Parlament des iranischen Mullah-Regimes unter Leitung von Hossein Amiri Khamkani...

Beitrag lesen

Hilferuf aus EVIN-Gefängnis im Iran

(0) Kommentare | Veröffentlicht 5. März 2017 | (18:37)

OPPOSITION UNTERDRÜCKT - Golrokh Iraee ergreift rechtliche Schritte, um das Leben ihres Ehemannes, des politischen Gefangenen Arash Sadeghi, zu retten

2017-03-03-1488536243-8677446-images1.jpg

Die politische Gefangene Golrokh Ebrahimi Iraee, die im Gefängnis sitzt, weil sie eine - unveröffentlichte - Geschichte geschrieben hatte, in der sie gegen...

Beitrag lesen

Die verschwiegene Wirtschaftsmacht im Iran

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. März 2017 | (19:25)

MORALISCH UNVERTRETBAR - Die Islamische Revolutionsgarde im Iran: Terroristische Vereinigung und kein Handelspartner für Deutschland!

2017-03-01-1488355660-3769911-IRGCposter.jpg


Die Islamischen Revolutionsgarden des iranischen Regimes sind seit Beginn der Revolution 1979 im Iran integraler Bestandteil des iranischen Regimes. Seine Mitglieder haben vor allem in...

Beitrag lesen

Tödliche Untätigkeit und verfehlte Iran-Politik Europas

(1) Kommentare | Veröffentlicht 26. Februar 2017 | (19:48)

Gemeinsamer Artikel mit Farzin Hashemi

Mitte Februar enthüllte die US-Vertretung des Nationalen Widerstandsrates auf einer Pressekonferenz in Washington DC neue Erkenntnisse, wonach das Korps der Islamischen Revolutionsgarde (IRGC) Trainingscamps für ausländische Kämpfer unterhält. Die Informationen stammen vom Netzwerk der Organisation der Volksmodjahedin Iran (PMOI/MEK).

Beitrag lesen

Iran: Ein Blick auf die bankrotte Wirtschaft

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. Februar 2017 | (19:39)

Das Elend des Volkes - ein Bericht der Zentralbank räumt Preissteigerung für die elementare Versorgung ein: Preise für Reis um 31,7%, für Getreide um 21,7% und für Zucker um 23,9% gestiegen.

In der vorigen Woche stieg der US-Dollar von 3791 auf 3797 Toman in der iranischen Währung...

Beitrag lesen

Iran - Ahvaz: Menschen kämpfen ums Überleben

(1) Kommentare | Veröffentlicht 25. Februar 2017 | (18:16)

FEINSTAUBBELASTUNG: Iranische Stadt Ahvaz ohne Strom - Wo ist das Geld aus dem Sanktionsabbau nach dem Atomdeal geblieben? / Staatliche Unterdrückung aus Furcht vor Volkserhebung

Vor gut zwei Jahren beschlossen das iranische Regime und die P5+1 Weltmächte, ein Atomabkommen abzuschließen. Der Iran legt sein Atomprogramm auf Eis,...

Beitrag lesen

Münchner Sicherheitskonferenz - Irans Außenminister Zarif ausladen

(2) Kommentare | Veröffentlicht 18. Februar 2017 | (20:19)

Iranische Mullahs verantwortlich für Hinrichtungen im IRAN, Massaker in SYRIEN / Die iranische Revolutionsgarde (IRGC) muss auf die internationalen Terrorlisten!

2017-02-17-1487371636-2209806-munich517feb2017.jpg

Anhänger der iranischen oppositionellen Volksmojahedin demonstrierten am Freitag auf dem Marienplatz in München gegen die Teilnahme von Irans Außenminister Javad...

Beitrag lesen

Top-Terrorist: Irans neuer Botschafter im Irak

(1) Kommentare | Veröffentlicht 30. Januar 2017 | (03:41)

TERROR im IRAK: Irans oberster Führer Ali Chamenei will die kriminelle Einmischung des iranischen Regimes im Irak fortsetzen.

Dazu ernannt er den Brigadegeneral der Revolutionsgarden Iraj Masjedi, der zudem stellvertretender Kommandeur der sog. „Qods"-Einheiten ist, als Botschafter für den Irak. In den letzten 30 Jahren hat Masjedi stets eine...

Beitrag lesen

Iran in Syrien: Zerstörerisch & unzuverlässig

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. Januar 2017 | (00:37)

Aleppo befindet sich unter der Kontrolle der Regierung. Kämpfer der Rebellen müssen Zehntausende unschuldige Zivilisten ihrem Schicksal überlassen, die in den Resten dieser Stadt gefangen sind. Internationale Hilfe und Maßnahmen haben all das nicht verhindern können.

2017-01-17-1484668078-9780755-GeneralSoleimaniinAleppo600x360.jpg
Soleimani, Oberkommandeur der terroristischen Quds-Truppe Irans in...
Beitrag lesen

Iran: Wie finanziert sich ein TV-Sender für Informationsfreiheit?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Januar 2017 | (15:16)

Nachrichtensender iranischer Dissidenten wirbt um finanzielle Unterstützung, während Volk und Regierung des Iran wegen des Zugangs zu Informationen zusammenstoßen

2017-01-15-1484503381-1450262-15975252_713825575448421_1246593398793020867_o.jpg

Am vergangenen Freitag hat ein beliebter Satellitenfernsehsender, der von freiwilligen Exiliranern betrieben wird, seine 21. Kampagne zur Einwerbung von Mitteln für seine...

Beitrag lesen

Iran warnt vor Anziehungskraft der Opposition

(2) Kommentare | Veröffentlicht 14. Januar 2017 | (22:31)

Der iranische Geheimdienst fürchtet die Schwäche des Mullah-Staates und warnt vor Zulauf zu oppositionellen Volksmudschahedin

2017-01-14-1484399218-2066333-1.jpg

„Wir klagen über die Armut und hassen die Diskriminierung" zeigt eine Demonstrantin im Iran (Foto: kanoonjb.co)

Das iranische Geheimdienstministerium (Ministerium für Information und Sicherheit MOIS)...

Beitrag lesen

Iran: Hashemi Rafsanjani und sein Strafregister

(3) Kommentare | Veröffentlicht 14. Januar 2017 | (20:45)

Nur ein kleiner Auszug: Er war verantwortlich für die Ermordung Hunderttausender iranischer Bürger und dafür, dass während des Krieges Schulkinder in die Minenfelder geschickt wurden.

Der iranische Ex-Präsident Ali-Akbar Hashemi Rafsanjani ist mit 82 Jahren nach einem Herzanfall gestorben, kurz nachdem er in ein Krankenhaus gebracht worden war.

Beitrag lesen

Iran: Hashemi Rafsandschani ist tot

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. Januar 2017 | (19:27)

Maryam Rajavi: Mit dem Tod von Rafsandschani stürzt eine der beiden tragenden Säulen des iranischen Regimes

Maryam Rajavi, die gewählte Präsidentin des iranischen Widerstandsrates, sagte, dass mit dem Tod von Rafsandschani eine der zwei tragenden Säulen des im Iran herrschenden religiösen Faschismus gestürzt ist. Mit ihm entfällt ein stabilisierender Faktor...

Beitrag lesen

Iran: „Todes-Fatwa" - ein nicht bestraftes Verbrechen gegen die Menschlichkeit

(1) Kommentare | Veröffentlicht 1. Dezember 2016 | (21:09)

Konferenz in Paris fordert Gerechtigkeit für die Opfer des Massakers von 1988 im Iran und in Syrien - Die internationale Gemeinschaft muss ihr Schweigen angesichts der Verbrechen des Mullahregimes beenden

2016-11-29-1480462217-7127971-3O3A0122740.JPG

Bericht aus Paris - Am 26. November fand unter Anwesenheit von...

Beitrag lesen

Iran: Hinrichtungen auf Rekordniveau

(1) Kommentare | Veröffentlicht 1. Dezember 2016 | (20:54)

Die psychologischen Auswirkungen der Massenhinrichtungen auf die iranische Gesellschaft

In Iran sind nach Angaben der Vereinten Nationen im vergangenen Jahr fast 1000 Menschen hingerichtet worden. Laut UN ist dies die höchste Zahl von Hinrichtungen in dem Land seit zwei Jahrzehnten.

2016-11-29-1480461698-4973038-DSC_5503.jpg
Ein Mitglied...
Beitrag lesen

Iran: das Land der Kunstdiktatur

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. November 2016 | (23:00)

„Kulturaustausch": Ausstellung „Teheran Sammlung" in Berlin und Einladung des iranischen Außenministers nach Berlin Beleidigung für iranische Künstler

2016-11-10-1478768974-7838552-zensurderfrauimislam.jpg


Würden Sie mit einem Land einen Kulturaustausch beginnen, welches Frauen jegliche Art von Auftritt auf Bühnen seines Landes verbietet? Nun, für die deutsche Regierung...

Beitrag lesen

"Ohne den Einsatz der iranischen Revolutionsgarden wäre Assad längst gestürzt"

(0) Kommentare | Veröffentlicht 29. Oktober 2016 | (20:17)

Wie stark greift das iranische Regime in den syrischen Krieg ein? Beraten die Mullahs Assad und die Truppen, die für ihn kämpfen, logistisch? Das ist unbestritten. Haben sie ihre terroristischen Söldnerheere wie die libanesische Hisbollah oder ihre schiitischen Milizen nach Syrien entsandt und kämpfen diese dort für Assad? Ja, diese...

Beitrag lesen