Jacqueline Althaller
Updates erhalten von Jacqueline Althaller
 
Jacqueline Althaller, geboren 1964 in Essen, gründet 1992 die Agentur COMMUNICATION Presse und PR und betreut seither vor allem Kunden aus den Bereichen „IT und E-Commerce“ , „Healthcare“ und „Human Ressource“. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Social Media, Interne Kommunikation, Ethik, Unternehmenskultur und Krisenkommunikation.

2006 ruft Althaller die Initiative „Tage des Lachens“ ins Leben, die 2009 in den Verein „Zeit des Lachens e.V.“ überführt wird (www.zeitdeslachens.de). Ziel ist es, einen Tag voller Lachen in Einrichtungen zu bringen, in denen es eher selten etwas zu lachen gibt.

Im Juli 2010 gründet sie den ersten Arbeitskreis für Social Media in der B2B-Unternehmenskommunikation. Anfang 2012 launcht sie gemeinsam mit Kooperationspartnern aus den Bereichen Ethik, Design Thinking und Inbound Marketing den ersten „Blog für das Gute in Unternehmenskultur und -kommunikation“ (www.cultundcomm.de).

Ihre berufliche Karriere startet Althaller 1989 als Pressereferentin bei der Dyckerhoff & Widmann AG bevor sie 1991 zur Digital Equipment GmbH wechselt.

Die Kommunikationswissenschaftlerin hat an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. Im Nebenfach beschäftigte sie sich intensiv mit Markt- und Werbepsychologie sowie angewandter Philosophie. Erste berufliche Erfahrungen sammelte sie bereits während des Studiums beim Bayerischen Rundfunk, der IBM Deutschland GmbH sowie der „Abendzeitung“.

Beiträge von Jacqueline Althaller

Shitstorm Voraus - Krisenkommunikation in Social Media

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Juni 2017 | (19:14)

Ob Dieselgate, der Germanwings Absturz oder der Umgang von United Airlines mit Passagieren: Das Social Web schafft in kürzester Zeit eine große Öffentlichkeit. Jeder, der sich dazu berufen fühlt, kann sich äußern.

Durch die Netzwerk-Effekte breiten sich manche Diskussionen lawinenartig aus und wachsen sich innerhalb kürzester Zeit zu handfesten...

Beitrag lesen

Rita macht Schluss mit Zettelwirtschaft im Büro...

(0) Kommentare | Veröffentlicht 2. Mai 2017 | (05:19)

Seit fast 40 Jahren wird das „papierlose Büro" ver- und besprochen. Aktuell spricht die Welt gerne von Rita: noch nicht gehört? Rita, das ist ein sprechendes, sprachgesteuertes Whiteboard. Doch wenn Rita bereits verfügbar ist, warum tut sich der Mensch so schwer von der Zettelwirtschaft loszulassen?

Beitrag lesen

Trends im e-Commerce

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. März 2017 | (17:05)

Eine Schlange an der Kasse? Ärgerlich. Warum nicht einfach selbst die Artikel scannen und mit dem Handy zahlen? Ikea hat es vorgemacht, inzwischen folgen zahlreiche Einzelhändler. Die erste Beschwerde über den Kassierer gibt es auch schon: Ein Kunde eine Schweizer Handelskette beschwerte sich darüber, dass er gezwungen war, beim Kassierer...

Beitrag lesen

Gerüchteküche Fake News - eine Chance für Qualitätsjournalismus?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. Februar 2017 | (17:51)

Der Newsfeed auf Facebook wird schon seit Längerem mit argwöhnischen Blicken beobachtet. Schon vor einigen Jahren begann der Facebook-Algorithmus damit, die Nachrichten und Beiträge der gelikten Seiten und Freunde zu sortieren und zu filtern. Schon das passte vielen Usern und vor allem Kritikern von Facebook nicht.

Denn diese Kalkulation...

Beitrag lesen

Visual Content ist 2017 unverzichtbar

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Januar 2017 | (00:58)

2017-01-12-1484214031-8426060-water263054_1920.jpg


Visual Content is King

Das neue Jahr ist erst ein paar Tage alt, doch die Trends für das neue Jahr 2017 zeichnen sich schon jetzt ab. Unser letzter Blog-Beitrag hat bereits einen Ausblick zu diesem Thema gegeben - heute...

Beitrag lesen

Trend-Manipulation: Social Bots in den sozialen Medien

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Dezember 2016 | (21:31)

2016-12-08-1481184560-5894351-Blog_Socialbots1500x1049.jpg

Was tun mit Social Bots?

Seit einigen Monaten nimmt die Anzahl an Social Bots und der Umfang ihres Wirkungskreises stetig zu. Meinungsbildungsprozesse in sozialen Medien sind ihnen längst zum Opfer gefallen - haben wir es nun mit neuen Einflussfaktoren in Form von autonom...

Beitrag lesen

Social Intranets im Unternehmensalltag

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. Dezember 2016 | (21:00)

2016-12-02-1480666719-5972210-photomontage556811_1920.jpg

Vernetzung im Unternehmensalltag: Social Intranets

Social Intranets werden immer häufiger dann eingesetzt, wenn es darum geht, die Prozesse in Unternehmen zu vereinfachen und gleichzeitig die Vernetzung voranzutreiben. Auch wenn Mitarbeiter in der Priorität der Social Media Aktivitäten aktuell noch hinter den externen Zielgruppen...

Beitrag lesen

Marketing und PR - Synergien erkennen mit der Customer Journey

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. September 2016 | (19:29)

Marketing und PR sind heutzutage eng miteinander verknüpft und keine getrennten Disziplinen. Es gilt, das Silodenken abzulegen, Synergien zu nutzen und das Bewusstsein für die jeweilige andere Disziplin auszubauen und in die Arbeit einfließen zu lassen. Anhand der Customer Journey und den damit verbundenen Phasen, welche den Kunden von der...

Beitrag lesen

Recruiting 4.0 - die neue Unübersichtlichkeit

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. August 2016 | (05:05)

Auch wenn das Internet den Zugang erleichtern sollte, tun sich heute Unternehmen schwerer denn je im Recruiting-Prozess. Fachkräfte sind heute rar und geeignete Bewerber schwer zu finden.

Anforderungen der Bewerber an Gehalt und Entwicklungsmöglichkeiten sind hoch, wie aktuelle Trendstudien ergeben. An erster Stelle aber stehen die Ansprüche an Arbeitsinhalte.

Fachkräfte...

Beitrag lesen

Wie sie mit Influencer Marketing im B2B Reichweite erzeugen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juli 2016 | (01:18)

Sie suchen wirksame Hebel, um Ihr Unternehmen und Leistungen ins Gespräch zu bringen? Dann ist Influencer Marketing im B2B eine vielversprechende Strategie in der Unternehmenskommunikation. Wie wir bereits in unserem Blogpost „Trends in der B2B Kommunikation: Video, Twitter und Influencer" festgestellt haben, spielt im B2B die Ansprache von...

Beitrag lesen

30 Sekunden für die Ewigkeit

(0) Kommentare | Veröffentlicht 12. Juni 2016 | (14:18)

Video Content in B2B - Best Practice und Anwendertipps

Das Medium ist die Botschaft. Und bei kaum einem anderen Medium wird die Botschaft so schnell vermittelt, wie beim Video, da sich der Betrachter mit bewegten Bildern, authentischen Dialogen und passender Musik in seinen Bann ziehen lässt.

Die Portale...

Beitrag lesen

Die Bring Your Own Device (BYOD) Mentalität und ihre Herausforderungen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. März 2016 | (23:47)

Chance für die Mitarbeiter - Herausforderung für Unternehmen

Ein Leben ohne Smartphone ist heute schwer vorstellbar. Es liegt auf der Hand, dass Mitarbeiter auch während der Arbeitszeit nicht auf die wertvollen und effizienten Erleichterungen, welche diese Geräte mit ihren vielfältigen Apps mit sich bringen, verzichten wollen.

Doch nicht jedes Unternehmen...

Beitrag lesen

Mit der Jahresplanung 2016 jetzt den Erfolg des Weihnachtsgeschäfts steuern

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Februar 2016 | (23:56)

Ja, es ist Fasching und wir reden über Weihnachten; nicht immer noch, sondern schon wieder, denn wer sein letztes Weihnachtsgeschäft analysiert hat, ist gut beraten, gleich abzuleiten, wann in diesem Jahr die jeweiligen Maßnahmen ergriffen werden sollen, um durch eine rechtzeitige Ansprache der Medien seinen Vertrieb optimal zu unterstützen.

Beitrag lesen

6 Tipps zum Umgang mit Social Media Verantwortung

(0) Kommentare | Veröffentlicht 20. Dezember 2015 | (20:57)

Mit jeder Chance kommen auch Verantwortungen und Pflichten. So ist es auch beim Umgang mit Social Media in Unternehmen. Wie die aktuelle Studie des „Ersten Arbeitskreises Social Media in der B2B-Kommunikation" zeigt, nutzen 87 Prozent der befragten B2B Unternehmen Social Media.

Beitrag lesen

Welchen Einfluss haben die Facebook "Reactions" auf die Unternehmenskommunikation?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. November 2015 | (15:44)

Schon lange fordern Facebook-Nutzer, einen negativen Button für Kommentare. Aber dagegen wehrte sich Mark Zuckerberg. Der Dislikebutton auf Facebook kommt daher nicht - dafür aber eine ganze Reihe anderer Facebook "Reactions" oder auch Emojis genannt, die es Benutzern vereinfachen sollen, Ihren Gemütszustand über Beiträge auf Facebook publik zu machen.

...
Beitrag lesen

Employed Media: Mitarbeiter steuern authentische Content Marketing Inhalte in Unternehmen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. September 2015 | (18:43)

Das Buzzword „Content Marketing" suggeriert, dass Unternehmen auf ihren Websites und sozialen Netzwerken Inhalte selbst erstellen können, die ihren Kunden einen Mehrwert bieten. Inhalte gibt es viele, wie zum Beispiel Marktanalysen, Trends und Prognosen, Insights, Veranstaltungen und vieles mehr. Doch wer eignet sich für die Erstellung...

Beitrag lesen

Mit Social Media gewinnen Sie Vertrauen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 5. März 2015 | (13:46)

Ein Skandal jagt den Nächsten - egal ob Fehlberatung, Preisabsprachen oder Lebensmittelskandale, das Vertrauen von Kunden wird immer wieder auf eine harte Probe gestellt.

Der Ball liegt ganz klar auf der Seite der Unternehmen, aber ist das Vertrauen erst einmal verspielt, lässt es sich nur schwer zurückgewinnen. Um es...

Beitrag lesen

Sharing - das neue Haben

(1) Kommentare | Veröffentlicht 4. März 2015 | (16:06)

sharing - Zeiten ändern sich - und so auch Einstellungen. Was gestern noch ein Symbol für hohen Status war, ist heute bedeutungslos; zumindest als Eigentum. Unter dem Schlagwort „Sharing" entwickelt sich ein neues Lebensgefühl, angeheizt durch Social Media. So ergeben sich neue Möglichkeiten für den alltäglichen Gebrauch und damit große...

Beitrag lesen

Work-Life-Balance? Wenn der Job allgegenwärtig ist

(3) Kommentare | Veröffentlicht 27. September 2014 | (16:52)

„Always on" - im digitalen Zeitalter verschwimmt die Trennlinie zwischen Beruf und Privatleben immer stärker. Darunter leiden nicht nur die Mitarbeiter selbst, sondern auch die Unternehmen. Spitzenleistungen 24/7 sind nicht realisierbar. Es besteht Handlungsbedarf - sowohl auf Seiten der Mitarbeiter als auch der Unternehmen.

Work-Life-Balance - Arbeit und Freizeit unter...

Beitrag lesen

Vom Corporate Blog zum Wettbewerbsvorteil in nur fünf Schritten

(1) Kommentare | Veröffentlicht 23. April 2014 | (19:04)

Ein Blick auf die Websites der großen Unternehmen zeigt: Ganz gleich, um welche Branche es sich handelt, es gehört zum guten Ton, einen Corporate Blog zu unterhalten. Bei genauerer Betrachtung werden jedoch deutliche Unterschiede ersichtlich. Während bei einigen Unternehmen ein konstanter Dialog mit der Zielgruppe stattfindet, wird bei anderen sofort...

Beitrag lesen