Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Dr. Hermann Hagemann Headshot

Flüchtlinge zu Gast im Schrebergarten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Glückliche Flüchtlinge im Schrebergarten beim Stockbrotessen

2016-08-01-1470066891-7432039-Unbenannt.png

Zum Stockbrotessen sind am Sonntagnachmittag rund 30 Flüchtlinge aus der DRK - Flüchtlingsunterkunft Gutenbergstrasse in den Kleingartenverein „Erdenglück e.V" in Münster eingeladen worden.

„So lernen sich die Menschen gegenseitig kennen und gewinnen Vertrauen", sagt Marita Mehren. Sie hat seit Jahren hier einen Kleingarten, ist Lehrerin und seit einem Monat in Rente. Sie arbeitet seit einem halben Jahr bereits mit 17 Kindern aus dem DRK-Heim zusammen. „Die sind sehr lernwillig und fleißig in der Schule", lobt sie.

Familie Ibrahim verbringt einen schönen Nachmittag

2016-08-01-1470066919-590265-Unbenannt1.png

I. Ibrahim (33) und seine Frau haben drei Kinder. Heute Nachmittag sind alle sehr zufrieden. Sie kommen aus Syrien und sind im Herbst 2015 vor dem „islamischen Staat" geflohen. Ibrahim ist Mechaniker und wäre froh, seinen Kindern hier eine schöne Kindheit ohne Krieg bieten zu können und eine Arbeit zu finden.

Kinderglück im „Erdenglück"

2016-08-01-1470066966-8197170-Unbenannt3.png

Schaukeln, spielen, Fahrrad fahren, Stockbrot essen. Seine drei Kinder und einige andere verbrachten einen frohen Nachmittag auf dem Spielpatz des Kleingartenvereins „Erdenglück".
Er habe da einige Kinderräder im Haus, erklärte ein Hobbygärtner, die eigenen Kinder seien jetzt groß. Das Deutsche Rote Kreuz ist dankbar für diese Spende. Man wolle in den nächsten Tagen telefonieren und die Räder abholten, hieß es.

Kleingärtner helfen Flüchtlingen

Marcus Paul, der erste Vorsitzende, ist auch zufrieden. „Schön, dass wir das Treffen so harmonisch gestalten können", meint er.

Herr Ibrahim hat die Gelegenheit auch genutzt, einige Kleingärtner zu fragen, ob sie von einer freien Wohnung wüssten. Zurzeit lebt die Familie in einem Zimmer im DRK-Heim. „Wir halten die Ohren offen", haben einige Kleingärtner versprochen.

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert: