Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Gunter Weißgerber Headshot

Linkaußenaktivisten werfen Torte auf Linksaußenhaßprophetin

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WAGENKNECHT
dpa
Drucken

Tja, Frau Wagenknecht, so ist das, wenn man jahrzehntelang Linksextremisten anfüttert. Sobald die satt sind, werfen die zuerst mit Torten, später mit ganz anderen Sachen. Ihre Gegner in demokratischen Parteien würden niemals auch nur sowas wie Torte oder Schlimmeres auf Sie werfen.

Ich persönlich will politisch mit Ihnen in diesem Leben nichts, aber auch gar nichts zu tun haben. Dennoch gilt auch für mich ganz klar:

Sie treten in freien, geheimen und demokratischen Wahlen an, das ist in Ordnung. Für dieses Prinzip sind wir 1989 auf die Straßen gegangen und haben es durchgesetzt.

Was wir auch durchsetzten, ist die Entscheidungsmöglichkeit, mit wem wir im Ergebnis von Wahlen kooperieren. Dazu gehören nun mal Parteien nicht, die mit links- oder rechtsextremistischer Gewalt nur partiell einseitig Probleme haben.

Interessant auch Ihr Riexingerchen. Er verurteilt laut dem Spiegelbeitrag diese Art von Gewalt nur "hier". Damit meinte er den Linksaußenversammlungsraum in Magdeburg. Woanders Gewalt gegen Andere scheint er nicht auszuschließen.

In diesem Zusammenhang: Wer genehmigte Demonstrationen behindert, verletzt das 1989 errungene Demonstrationsrecht und ist automatisch Teil der Gewaltspirale.

Hier ein Beispiel einer gelungenen Tortenschlacht.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Auch auf HuffPost:

Britischer Moderator demontiert Frauke Petry und AfD

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

Lesenswert: