Mehr
Gina Louisa Metzler
Updates erhalten von Gina Louisa Metzler
 
Echte Hamburgerin, jetzt in München. Einstieg in den Journalismus an der Macromedia Hochschule für Medien & Kommunikation. Stationen bei Spiegel und Süddeutsche.de. Schreibt über Gesellschaft, Gesundheit und Familie. Erreichbar unter gina@huffingtonpost.de.

Beiträge von Gina Louisa Metzler

Wie ein Mann einen gewöhnlichen Van in ein mobiles Zuhause für seine ganze Familie verwandelte

(2) Kommentare | Veröffentlicht 25. Januar 2017 | (22:54)

Ingenieur Jack Richens, und seine Partnerin Lucy Hedges haben sich einen Traum erfüllt. Gemeinsam haben sie ein mobiles Zuhause für ihre vierköpfige Familie entworfen und gebaut.

Nachdem der Ingenieur und die Tontechnikerin keinen Camper auf dem Markt finden konnten, der ihnen gefiel, beschlossen sie, selbst zur Tat...

Beitrag lesen

Die wahre Ursache von Sucht geht auf diese 6 Erlebnisse aus der Kindheit zurück

(105) Kommentare | Veröffentlicht 25. Januar 2017 | (17:46)

Wenn wir die Frage stellen, was die Ursache für Drogensucht ist, würden viele Menschen wahrscheinlich antworten: “Na selbstverständlich Drogen!”

Diese tiefe Überzeugung ist der Grund für einen weltweiten und jahrzehntelangen Krieg gegen Drogen, der in vielen Ländern bis heute andauert.

Die wahre Ursache von Sucht ist jedoch...

Beitrag lesen

Die eine Sache, die Depressionen noch viel beschissener macht, als sie eh schon sind

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Januar 2017 | (21:29)

Depressionen sind furchtbar. Dunkel. Schwer. Zäh. Schmerzhaft. Sie nehmen das ganze Leben ein und lassen keinen Platz für andere Gefühle, Gedanken.

Manchmal sind da kleine, etwas hellere Inseln in dem dunklen Wasser. Und dann verschwinden sie wieder, bevor sie in Reichweite geraten.

Es ist ein unerträglicher Zustand und...

Beitrag lesen

Forscher haben herausgefunden, warum manche Menschen Burnout bekommen und andere nicht

(4) Kommentare | Veröffentlicht 20. Januar 2017 | (16:24)

Burnout ist heute allgegenwärtig. Ein bekanntes Berufsrisiko für so ziemlich jeden Beruf. Es gehört nicht nur zu unserem modernen Leben - es ist sogar schon zu einem krankhaften Statussymbol mutiert. Wer kein Burnout hat oder wenigstens kurz davor steht, der arbeitet wahrscheinlich nicht hart genug.

Aber was...

Beitrag lesen

An die Freunde, die uns lieben - auch wenn wir nicht jeden Tag mit ihnen sprechen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. Januar 2017 | (22:37)

Je älter wir werden, desto kleiner wird in der Regel unser Freundeskreis. Alte Freundschaften gehen auseinander, weil man einfach nicht mehr zueinander passt. Weil man sich räumlich oder emotional entfremdet hat. Oder weil Worte gesagt wurden, die nicht verziehen werden können.

Manche Freundschaften halten nur kurze Zeit...

Beitrag lesen

Studien zeigen traurigen Trend: Wir haben zugelassen, dass Burnout zum Statussymbol wird

(1) Kommentare | Veröffentlicht 17. Januar 2017 | (22:28)

Es ist ein Trend, der sich seit Jahren abzeichnet: Eine rasant wachsende Zahl von Menschen ist ausgebrannt, leidet unter Depressionen oder Burnout.

Gleichzeitig sind Stress, wenig Freizeit und die unangenehmen Folgen, die dieser Lebensstil zwangsläufig mit sich bringt, zum ultimativen Statussymbol unserer Zeit geworden.

Wenn wir...

Beitrag lesen

13 Kinder, die sich wünschen, jemand hätte ihren Eltern das Internet verboten

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Januar 2017 | (22:00)

Wer behauptet, dass Kinder es ihren Eltern schwer machen, der sollte mal diese 13 geschundenen Seelen fragen. Die würden ohne Umschweife behaupten, dass es in Wahrheit die Eltern sind, die ihre Kinder auf grausame Weise quälen.

Sie sind vielleicht noch klein. Aber eines Tages werden...

Beitrag lesen

Beziehungsexperte verrät: Es gibt eine Sache, die jede Ehe retten kann (und es ist nicht Kommunikation)

(3) Kommentare | Veröffentlicht 13. Januar 2017 | (21:47)

Wenn es um glückliche Beziehungen geht, scheint fast immer das Wort “Kommunikation” zu fallen. Sie gilt als die geheime Zauberformel, das Gegenmittel, wenn Menschen sich auseinanderleben, oder beide Partner aneinander vorbei leben.

Es ist bestimmt richtig, dem Partner zu sagen, was man fühlt und was man sich wünscht -...

Beitrag lesen

Harvard-Professor: Dieser Denkfehler hindert die meisten Menschen daran, beruflich erfolgreich zu sein

(6) Kommentare | Veröffentlicht 12. Januar 2017 | (22:16)

Wenn man wie wir in einer Zeit lebt, in der viel Stress und wenig Freizeit sich irgendwie zum ultimativen Statussymbol gemausert haben, kann ein Einblick in die Gedankenwelt von Shawn Achor sehr wohltuend sein.

Der Harvard-Professor beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Frage, was Menschen glücklich...

Beitrag lesen

7 Wege, wie Menschen mit Depressionen ihren Schmerz verbergen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Januar 2017 | (22:18)

Du kennst diesen Menschen. Er sieht gut aus, lacht viel. Er hat eine Beziehung und Freunde. Er ist ein guter Freund, hat immer ein offenes Ohr für andere.

Vielleicht hat dieser Mensch sogar einen spannenden Job. Vielleicht reist er viel - du siehst seine Fotos auf Facebook und Instagram....

Beitrag lesen

Viele Eltern haben Angst, ihr Baby zu verwöhnen - und machen damit einen großen Fehler

(0) Kommentare | Veröffentlicht 10. Januar 2017 | (22:28)

Es gibt einen Mythos, der sich über Jahrzehnte hinweg gehalten hat und der Eltern bis heute das Leben schwer macht. Interessanterweise existiert er nur in westlichen Gesellschaften.

Viele Eltern glauben - oder lassen sich von Freunden und Verwandten einreden -, dass sie ihre Babys verziehen, wenn sie sich...

Beitrag lesen

Patienten sterben seltener, wenn sie von weiblichen Ärzten behandelt werden

(1) Kommentare | Veröffentlicht 23. Dezember 2016 | (21:17)

Dass Frauen bessere Ärzte sind als Männer, wissen wir schon seit ein paar Jahren. Eine Untersuchung der University of Montreal zeigte im Jahr 2013, dass Ärztinnen sich - zumindest statistisch betrachtet - besser um Patienten kümmern als ihre männlichen Kollegen.

"Bei der Einhaltung von Krankenhausrichtlinien schnitten Frauen...

Beitrag lesen

Ein Hirnforscher erklärt: Das ist das Geheimnis einer glücklichen Kindheit

(18) Kommentare | Veröffentlicht 22. Dezember 2016 | (21:34)

Eltern lieben ihre Kinder. Sie wollen, dass sie glücklich sind, dass es ihnen einmal besser geht. Dafür tun Eltern alles.

Das Problem ist jedoch, dass all diese guten Absichten auf den Vorstellungen der Eltern beruhen: ihren Vorstellungen von Glück, ihren Vorstellungen von Erfolg.

Sie möchten, dass...

Beitrag lesen

Narzissten und Psychopathen haben eine bestimmte Vorliebe beim Essen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 21. Dezember 2016 | (16:34)

Du bist, was du isst, heißt es. Wissenschaftler der Universität Innsbruck haben herausgefunden, dass hinter dieser Volksweisheit mehr steckt als gedacht.

Sie konnten nachweisen, dass es eine Verbindung zwischen Persönlichkeitseigenschaften und der Vorliebe für bestimmte Lebensmittel gibt.

Demnach haben Menschen, die bittere Lebensmittel bevorzugen, dunklere Persönlichkeitszüge....

Beitrag lesen

Das hat eine Psychologin allen "perfekten" Müttern zu sagen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Dezember 2016 | (22:47)

Die perfekte Mutter ernährt sich schon in der Schwangerschaft gesund und fördert die Intelligenz des Fötus frühzeitig mit klassischer Musik. Sie hat sich optimal auf die Geburt vorbereitet, die dann auch völlig reibungslos abläuft. Stillen? Läuft vom ersten Moment an komplikationsfrei.

Schon in seinen ersten Lebenswochen und...

Beitrag lesen

Das passiert mit Kindern, die sich häufig langweilen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Dezember 2016 | (13:28)

Langeweile ist vielleicht das Beste, was einem Kind passieren kann. Nur leider passiert es viel zu selten.

Schon die Kleinsten unter uns sind im Grunde den ganzen Tag lang beschäftigt. Meist mit Aktivitäten, die andere für sie ausgewählt haben. Es beginnt schon in der Kita, wo Kinder dauerhaft beschäftigt...

Beitrag lesen

Warum Kinder nicht für einen Wutanfall bestraft werden sollten

(0) Kommentare | Veröffentlicht 15. Dezember 2016 | (21:00)

Jeden Tag und überall auf der Welt werden Kinder für ihre Wutausbrüche bestraft. Die Eltern schimpfen mit ihnen, oder schicken sie in ein anderes Zimmer. Mit ihrem Verhalten machen sie dem Kind deutlich: So wie du gerade bist, akzeptiere ich dich nicht.

Dass diese Erziehungsmethode für ein Kind sehr...

Beitrag lesen

Kinder stehen mehr denn je unter Stress - das sind die dramatischen Folgen

(4) Kommentare | Veröffentlicht 13. Dezember 2016 | (22:16)

  • Kinder stehen zunehmend unter Stress, wie wissenschaftliche Untersuchungen zeigen
  • Kinderärzte und Therapeuten warnen vor den Folgen der Dauerbelastung für die Kinder
  • Im Video erklärt Erziehungsexperte Sascha Schmidt von familylab, was Eltern tun können, um ihre Kinder zu entlasten

Sie haben Kopfschmerzen oder Bauchweh, leiden unter Schlafstörungen und...

Beitrag lesen

5 Gründe, warum Kinder mit einem starken Willen ein Segen sind

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Dezember 2016 | (16:19)

Sie sind die "schwierigen" Kinder. Diejenigen, die ihren Eltern ständig widersprechen. Die Trotzigen, die vermeintlich Unerzogenen.

Kinder mit einem starken Willen machen es ihren Eltern häufig nicht leicht. Doch ihren schlechten Ruf haben sie zu Unrecht. Denn hinter ihrem Verhalten steckt viel mehr als reiner Ungehorsam.

Erwachsene verstehen...

Beitrag lesen

Kaiserschnitte haben einen massiven Einfluss auf die Entwicklung der Menschheit - das ist der Grund

(1) Kommentare | Veröffentlicht 7. Dezember 2016 | (16:16)

Etwa ein Drittel aller deutschen Babys kommt heute per Kaiserschnitt auf die Welt. Die Operation kann Mutter und Kind das Leben retten, wenn es während der Geburt zu Komplikationen kommt. Die meisten Kaiserschnitte sind jedoch sogenannte Wunschkaiserschnitte.

Wissenschaftler der Universität Wien konnten jetzt nachweisen, dass Kaiserschnitte langfristig...

Beitrag lesen