Dr. Dr.-Ing. habil. Gerhard Saeltzer
Updates erhalten von Dr. Dr.-Ing. habil. Gerhard Saeltzer
Gerhard Saeltzer, gebürtiger Thüringer, studierte Physik, fand im Computer ein Werkzeug, mit dem man das Leben erleichtern und Menschen Freude bringen kann. Arbeitete in der Forschung, Industrie u. Verwaltung als Projektleiter über Computersimulation/Analyse menschlichen Verhaltens, entwickelte komplexe Anwendungssoftware. War 11 Jahre Regierungsreferent beim Landesdatenschutz.
Publizierte 10 Bücher, 100 Fachartikel, 1000 Vorträge/ Kurse, zuletzt über Glück-/Witz-/ Humor-Technik, Datenschutz u.a.

Beiträge von Dr. Dr.-Ing. habil. Gerhard Saeltzer

Endlich Urlaub und Ferien! Wie schrecklich und wie schön!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. Februar 2017 | (18:41)

- Mit 5 Euro 3 Menschen glücklich machen -

Die Vorfreude
Herrlich! Endlich! Der Urlaub steht vor der Tür. Meine Frau und ich gerieten ins Schwärmen und das in der Straßenbahn.
Endlich mal richtig abschalten, die Seele baumeln lassen! Kein Terror, kein Stress vom ätzenden Chef oder den...

Beitrag lesen

Verrückte Wahlkämpfe mit tollen Politikern

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. Februar 2017 | (16:11)

• Im deutschen Superwahljahr 2017 sollte man über den Gartenzaun blicken
• und sich in den Spiegel schauen, wenn im Wahlkampf die Emotionen hochkochen.
• Dabei kann plötzlich etwas Fürchterliches passieren: ein Freud'scher Versprecher.

Unmöglich! Wie kann man im Ausland nur so einen Kerl zum Präsidenten wählen?

Beitrag lesen

Der neueste Merkel- und Sicherheitswitz

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Januar 2017 | (16:53)

Motto:
Den Irrsinn in diesen Tagen
kann man nur noch
mit Witz und Humor ertragen.

„Flüchtlinge sind bei uns herzlich willkommen", rief die Bundeskanzlerin, „ohne Ausnahmen!" und zelebrierte vor laufender Fernsehkamera die Umarmung eines Flüchtlingskindes. Es kamen aber auch Kriminelle und Diebe, ungezählte...
Einige Wochen...

Beitrag lesen

Zur deutschen Politik: Kann Faulenzen auf der Couch und Herumlabern eine Sünde und strafbar sein?

(1) Kommentare | Veröffentlicht 15. Januar 2017 | (20:25)

Tatsache!
• Es ruckt einfach nicht in der deutschen Politik - wie es Altbundespräsident Roman Herzog gefordert hatte.
• Dafür werden im großen Stil die alten Rituale und die Kunst des Schwatzens und Herumlaberns, des Wegsehens, Aussitzens, Schlafens und Verschlafens gepflegt - alles auf Kosten der Bürger und...

Beitrag lesen

Zur Sicherheitspolitik im Schicksalsjahr: Das fabelhafte Festessen beim Bundespräsidenten

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Januar 2017 | (16:06)

Es lebte einmal in Deutschland ein kluger und weiser Bundespräsident, mit dem Leben der Menschen im Lande eng verbunden. Nicht der jetzige, nicht der nächste und auch nicht der feierliche Dauerprediger.

Ein Skandal
Dann passierte es: Wieder hatte der deutsche Staat versagt, war einem schrecklichen Terroranschlag auf der...

Beitrag lesen

Die deutsche Sicherheitspolitik 2016 - ein hausgemachter schlechter Witz

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. Januar 2017 | (17:27)

Der bekannte Innenminister und ein unbekannter Tischlermeister begegnen sich nach dem Skifahren in den Bergen. Sie sitzen an einer Cocktail-Bar und genießen zum Jahreswechsel ihre Drinks. Sie kommen ins Gespräch.
Der Tischlermeister erzählt von seinem Alltag, wie schwierig es ist, im harten Wettbewerb international zu bestehen und tüchtige Mitarbeiter...

Beitrag lesen

Zu Flüchtlingspolitik und Terroranschlägen: Das neue Märchen von der guten Großfürstin Angela und ihrem bösen Erwachen

(1) Kommentare | Veröffentlicht 31. Dezember 2016 | (16:29)

Es lebte einst die Großfürstin Angela. Sie herrschte über ein reiches Land. Die Menschen waren fleißig, liebten Ordnung, Sauberkeit, Frieden und ihre Sicherheit. Sie waren bekannt für ihre Hilfsbereitschaft, ihre Spenden für Arme und Bedürftige im Land und in aller Welt. Angela war stolz auf ihr Land und sich selbst.

Beitrag lesen

Ein herzlicher, überraschender Brief mit 100 Küssen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Dezember 2016 | (08:13)

• Briefe nicht auf Tasten tippen, sondern mit der Hand schreiben, richtig schön auf Papier und dann mit der Post befördert, ist passe´
• Doch dann passiert es plötzlich, gefühlvoll und aus einem überraschenden Grund.

Tatsache!

Bringen wir unsere schriftliche Kommunikation auf den Punkt: Heutzutage werden wir von früh...

Beitrag lesen

ARD-Medienkritik: Frau Maischberger, bitte weniger Blabla-Bluff!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 9. Dezember 2016 | (15:25)

• In der Talkshow am 30.11. ging es um: Vorwurf „Lügenpresse". Kann man Journalisten noch trauen?
• Es gab viele leere Worte und Blabla, nur des Pudels Kern wurde verfehlt
• Solche Fehlleistungen sollte man nicht wiederholen. Es geht auch anders....

Die Medien stürmen auf uns ein...

Beitrag lesen

Naturwissenschaft: Das verrückt gewordene Wasser

(0) Kommentare | Veröffentlicht 5. Dezember 2016 | (08:58)

• Wasser läuft nach unten - das weiß jedes Kind
• Doch ein Experiment zeigt: Wasser läuft auch nach oben.

Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich.

Wenn Sie den Wasserhahn auftreten, so läuft das Wasser nach unten. Wenn es regnet, dann fällt der Regen nach...

Beitrag lesen

Wird in der Grundschule bald eine Kinderhochzeit gefeiert?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. Dezember 2016 | (15:30)

Früh übt sich, was ein Häkchen werden will.
Man sollte heute die Alphabetschützen der 1. und 2. Klasse in der Schule nicht unterschätzen. Wirklich nicht!

Dem aufmerksamen Beobachter der Mädchen und Jungs der 1. Klasse fiel auf: Die hübsche Lisa und der hübsche Leon saßen bei allen möglichen Gelegenheiten...

Beitrag lesen

Zum Tod Fidel Castros: Der gescheiterte Sozialismus und seine marxistisch-leninistische Irrlehre

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. Dezember 2016 | (11:52)

• Die Welt trauert und jubelt über den Tod des „maximo Lider" Kubas
• Sein Modell des Sozialismus funktionierte nicht
• Doch sein Leben und Wirken hinterlassen ein Vermächtnis für die Zukunft

Der ehrenwerte Mann, die unbeugsame Ikone und der furiose Führer der kommunistisch-sozialistischen Revolution in Kuba, Fidel...

Beitrag lesen

Zum Weitersagen: 8 böse und gute Sprüche über Besuche beim Arzt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 29. November 2016 | (11:09)

1. Arztbesuch
Wir machen Sie gesund, versprechen Arzt und Apotheker. Doch sie verdienen nur an uns. Gesund werden muss man nach Adam und Riese immer noch selbst.

2. Arztbesuch
Wenn Du krank werden willst, so geh zum Arzt.

3. Arztbesuch
Wenn ich mal gesund zu meinem Arzt...

Beitrag lesen

Ist unser demokratischer Rechtsstaat am Ende? Ein kleiner Test offenbart Abgründe

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. November 2016 | (12:09)

Unmöglich! Kann nicht wahr sein!
Doch es ist wahr. Ich habe es erlebt in einem Kriminalitäts-Schwerpunkt: dem Dresdner Hauptbahnhof.

• Wie sorgt der Staat mit seiner Polizei für die Sicherheit der Bürger?
• Wie schützt er vor Kriminalität und gibt ihm ein Gefühl der Sicherheit?
•...

Beitrag lesen

Ein schräger Pauker, eine blutende Nase und zwei Glückliche

(0) Kommentare | Veröffentlicht 23. November 2016 | (18:00)

• Ein verrücktes Ereignis in einer Schule vor 60 Jahren
• rund um einen schrillen Lehrer,
• das am Ende zwei glücklich machte

Vor 60 Jahren passierte im Osten an einer Oberschule (heute: Gymnasium) in einer 11. Klasse während des Unterrichts etwas Verrücktes, dessen Nachwehen bis heute wirken....

Beitrag lesen

Ach du liebes Lieschen! Was gibt es für verrückte Frauen!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. November 2016 | (17:07)

• Es passiert hin und wieder, dass Frauen völlig aus der Rolle fallen
• fünf Beispiele zeigen das für junge und ältere Frauen

Zwei Mädchen

Plötzlich war der Winter eingebrochen, mit Kälte und erstem Schnee. Die Dunkelheit kam. Wie immer wanderte ich meinen Weg in einem Landschaftsschutzgebiet, dicht...

Beitrag lesen

Zur Burka: Eine hysterische, dumme, ignorante, närrische und teure Diskussion

(4) Kommentare | Veröffentlicht 9. November 2016 | (20:15)

• Über die Ganzkörperverschleierung mit der Burka wird diskutiert
• Die Reaktionen und Diskussionen sind unvernünftig, dumm und lächerlich
• Der sächsische Innenminister bereitet ein Verbotsgesetz vor
• Nebenbei ein Blick ins sächsische Hoftheater.

In einer steinigen Wüste
Einst wanderte ich am Äquator in einer...

Beitrag lesen

Wie Frauen geschickt das untergehende Dorf zum Aufblühen bringen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. November 2016 | (09:59)

Das abgelegene und vergessene Dorf K. im Norden wurde immer trister und verwahrloste immer mehr
• Doch dann fanden sich einige Frauen, die es mit viel Geschick und immer mehr zum Aufblühen bringen.

Es geschah in dem kleinen Dorf K. im Norden, wo sich die Füchse abends gute...

Beitrag lesen

Dresden: Wohin nur mit dem Dieb, den Sie gefasst haben?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Oktober 2016 | (17:43)


• Diebe und Kriminelle plagen die Deutschen immer mehr
• Doch was machen Sie mit einem Dieb, den Sie geschnappt haben und den keiner haben will?
• Mit Dankschreiben vom Präsidenten, drei Ministern und einem neuen Ritter-Orden
• Eine irre, anregende Geschichte aus Dresden.

Wir...

Beitrag lesen

Die neue deutsche Moritat vom sicheren und unsicheren Leben

(0) Kommentare | Veröffentlicht 19. Oktober 2016 | (18:42)

• deutsch, aktuell und politisch in 10 Doppelstrophen
• zu singen nach der Melodie eines bekannten Volks- und Scherzliedes

1
So schön und angenehm, ja, kann
man sicher hier leben
mit Freunden und der Familie
was uns so biet't das Leben.

...
Beitrag lesen