BLOG

Gaston Vizsla: Wie die Zeit vergeht ...

18/10/2014 09:19 CEST | Aktualisiert 18/12/2014 11:12 CET

2014-10-17-PICT0020Large.JPG

Jetzt blogge ich nun schon seit einer Woche für die Huffington Post. Die Zeit rast, und ich merke es an meinen grauen Barthärchen, die langsam aber stetig zunehmen. Wieder mal ein Grund, das Leben mehr zu genießen. Wird uns an diesem wundervollen Herbstwochenende doch nicht schwerfallen, oder? Ich lege mich jetzt noch ein wenig in die Sonne und träume von einer bunten Blumenwiese.

Und was macht Ihr am Wochenende?

Viel Spaß und vor allem: Bleibt gesund! Achtung, Grippewelle!

Euer Gaston.

Foto: Enric Boixadós

Mehr über mein Leben hier!

Sponsored by Trentino