Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Gabriel Wolf Headshot

lifeimitatesart - Lana Del Rey - Soft Violence - Frauen sind in dem Maße ein sexuelles Objekt, wie sie es selber erlauben!

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

2016-11-14-1479131410-6326587-lifeimitates.jpg

ist ein Zitat aus dem Song "Gods and Monsters" von Lana Del Rey und auch gleichzetig ein Zitat aus dem Buch "Das Bildnis des Dorian Grey" von Oscar Wilde! Der Song wurde auch von Jessica Lange in einer Folge von "American Horror Story - Freak Show" interpretiert!

2016-11-14-1479131462-4811101-lifeimijess.jpg

Das Leben imitiert öfter die Kunst, als die Kunst das Leben.

2016-11-14-1479131535-8220977-lana_del_rey___gods_and_monsters_by_ultraviolenceheartd91djbx.png

"Lana Del Rey (* 21. Juni1985[1][2] in New York als Elizabeth Woolridge Grant[3]) ist eine US-amerikanischeSängerin. Sie wurde mit dem Song Video Games bekannt, mit dem sie im Dezember 2011 ihren internationalen Durchbruch hatte. Ihr erstes Studioalbum Born to Die verkaufte sich weltweit mehr als fünf Millionen Mal und war auf dem fünften Platz der bestverkauften Alben von 2012.[4]" Wikipedia

Lana Del Rey ist meiner Meinung nach die Künstlerin, die man am zeitgemässesten von allen nennen kann! Sie verbindet Romantik mit knallharten Texten! Während man sich hier in good old germany wie beim Metzger fühlt, wenn über Sex gesungen wird, schafft es Lana Del Rey, mit stimmungsvoller Musik zu verführen!

2016-11-14-1479131592-3711838-lifeimigq.jpg

Es ist Musik für Erwachsene! Erwachsene wissen, dass zu einer Beziehung auch Sexualität gehört. Wer also Lana Del Reys Texte nicht versteht, könnte das für schmalzige Liebeskost halten! Ihre Texte sind unverblümt und trotzdem romantisch! Eine Qualität, die man hierzulande nicht finden kann!

2016-11-14-1479131642-8011642-lifeimi2.jpg

Genauso wie in den deutschen Komödien, werden auch in der Musik die Geschlechtsteile um die Ohren gehauen, einzigst für den "Schockeffekt"! Der Deutsche lacht eben gern! Ob im Hip Hop oder in der Satire, bleibt sich gleich! Es bewegt sich auf einer pubertären Ebene!

2016-11-14-1479131704-8133023-lifeimi.jpg

Lana Del Reys Musik ist durch und durch erwachsen. Sie schreckt vor keinen Themen zurück. Sei es Stalking, in dem Song und Video "High by the Beach", Vergewaltigung oder Beziehungen zu Älteren in verschiedenen Songs! Marylin Manson distanzierte sich von dem Video und wurde von Eli Roth ersetzt, dem Godfather of Gore!

2016-11-14-1479131751-6158664-lifeimi1.jpg

2016-11-14-1479131793-6912093-lnaold.jpg

Lana Del Rey ist emanzipiert! Natürlich wird solch ein Verhalten gerne aus einem Blickwinkel gesehen, der Lana Del Rey als Schlampe dastehen lassen könnte! Auch der Song "I fucked my Way up to the Top", ist eine Abrechnung mit der Musikindustrie!

2016-11-14-1479131839-1932549-liefimi1.jpg

Lana Del Rey weiß, was sie tut. Sie ist nicht mehr oder weniger Schlampe, wie ein Typ der von einem Bett ins Nächste hüpft! Ihr Umgang mit der Sexualität ist befreit und selbstbestimmt!

2016-11-14-1479131960-8097391-liefeimit.jpg

In dem Song "Cola" beschreibt sie den Geschmack ihrer Vagina! In vielerlei Hinsicht übertrifft sie den Rap, denn was sie macht, ist originell und echt! Es ist einzigartig! In keiner Sekunde klingt ihre Musik anzüglich. Mit ihrer Stimme schwebt man davon! Sie verpackt die "harten" Wörter in eine musikalische Stimmung wie in einem Drogenrausch!

2016-11-14-1479132016-6938816-lifeim.png

In ihrer Welt sind die Männer die Schlampen! In Ihrere Welt sind die Männer ein Objekt der Lust oder ein Objekt, auf den sie ihren Liebesfetish projizieren kann! Sie haben ungefähr soviel zu sagen, wie die Bitches in Hip Hop Videos!

2016-11-14-1479132093-8145907-lana.jpg

Borderline! Im Alter von 24 Jahren wurde bei ihr Borderline diagnostiziert! Der Wahnsinn kommt nicht zu kurz! So fühlt man sich fast die ganze Zeit wie bei einer Folge von der Serie "Hannibal"!

This is my design!

2016-11-14-1479132144-8473990-insane.jpg

Erlaubnis! Viele Männer wollen nicht verstehen, dass sich bei dem Verführungsspiel alles um Erlaubnis dreht! Die Frauen zeigen, was Männer haben könnten, wenn sie sich bemühen. Und so ist ein kurzer Rock nicht automatisch eine Einladung zum Sex! Es gibt einen guten Grund, warum Vampirfilme so populär und zeitlos sind! Es dreht sich alles um die Erlaubnis. Vampire sind im Übrigen oral fixistierte Wesen. Sie strahlen also keine "Bedrohung" unter der Gürtellinie aus!

2016-11-14-1479132332-5634476-lifeimit.jpg

Frauen dürfen alles! Warum auch nicht. Sie sind der Erdbeerkuchen, den sich der Mann wünscht! Das ist nunmal so! Frauen bekommen bei Facebook Millionen von Freundschaftsanfragen und Nachrichten, während Männer, wenn sie nicht gerade einen bestimmten Bekanntheitsgrad haben, recht mager ausgehen! Das muss auch so sein! Nichtsdestotrotz sind Frauen nie Freiwild, egal wie freizügig sie sich geben!

2016-11-14-1479132453-438133-lanabond.jpg

Lana Del Rey hat verschiedene Songs, die von einem Bondfilm sein könnten! Es wäre auch sehr naheliegend, dass sie den nächsten oder übernächsten Bond Song macht, denn auch James Bond gibt sich mittlerweile erwachsener, wenn es um Sexualität geht!

Sex is a Tool! Ein Spion muss auch mit Männern schlafen! Spectre!

Und das kann Sex auch sein. Nehmen wir Mata Hari, die Spionin oder Cleopatra! Sex ist nicht nur der Metzgersex, den man in deutschen Filmen oder Songs findet! Immer mit einer gewissen Abfälligkeit oder mit einem "Schau mal wie offen ich über Sex rede oder Singe"-Verhalten! Mit der Bratpfanne ins Gesicht!

2016-11-14-1479132543-6894343-lifeimiweek.jpg

Auch "The Weeknd" passt in diese Kerbe. Ähnlich wie Lana Del Rey werden explizite Inhalte nahezu romantisch wiedergegeben! Ja, "The Weeknd" ist auch Rap! Zusammen mit "The Weeknd" hat Lana Del Rey den Song "Prisoner" performed!

Wenn aufgrund von zu offener Sexualität eine Frau an "Ansehen" verlieren sollte, sollte das nicht ihr Problem sein! Frauen sollten mit ihrer Sexualität umgehen wie sie wollen, so oft und mit wem sie wollen! Das ist alleine ihre Sache! In dieser Hinsicht steht die Emanzipation noch recht weit hinten. Leider liegt das auch an dem hohlen Verhalten vieler Männer, die jeden Mist als Aufforderung verstehen wollen!

Ja: Verstehen wollen!

2016-11-14-1479132724-3633989-klanadelrey.jpg

Hübsche Frauen werden diskriminiert! Meiner Meinung nach haben es hübsche Frauen im Arbeitsleben nicht weniger schwer als alle anderen. Die Problematik verschiebt sich in andere Themen.

Das hübsche Dummchen!

Sie stiftet Unruhe! Sie macht die Männer verrückt! Die kann nix! Models gelten als dumm! Frauen können und dürfen natürlich ein Modelleben führen, wenn es ihnen gefällt und sie damit auch Geld verdienen. Das sagt nichts über den Zustand ihres Gehirns aus! Ein Model kann auch Doktor sein!

Und so kann es sein, dass eine Frau einen Job nicht bekommt, WEIL sie hübsch ist!

2016-11-14-1479132805-4485143-lanaboys.jpg

Lana Del Rey IST emanzipiert. Während sie jetzt „Music to Watch Boys" hört und sich Jungs anschaut, schwelge ich meiner Gleichgültigkeit nach, ob mich irgendwelche Menschen für Schwul halten oder nicht! Mag es für mich nicht mal ein Thema sein, ist es doch ein generelles Thema für die Roboter, die in Deutschland leben! 1: Schwul =0: Nicht schwul! 1: Deutsch = 0: Nicht Deutsch!

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Frauen sollen sich schon emanzipieren - aber die sexuelle Ebene bleibt verpöhnt!

Roboter eben!

Menschen sind analoge Wesen! Es gibt jede Menge Abstufungen! Aber dazu ein andermal!

© Gabriel „Knight" Wolf

Auch auf HuffPost:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.