Mehr
Dr. Florian Kerkau
Updates erhalten von Dr. Florian Kerkau
 
Dr. Florian Kerkau gründete 2007 die Goldmedia Custom Research GmbH. Er erforscht Nutzerverhalten und Zielgruppen im medialen Kontext. Darüber hinaus berät Florian Kerkau Medienunternehmen u.a. bei der Umsetzung von Forschungserkenntnissen zur Produktoptimierung, der Entwicklung von Zukunftsstrategien sowie zu den Herausforderungen des digitalen Wandels.

Read our Blog
Follow us on Twitter
Become a fan

Beiträge von Dr. Florian Kerkau

Trendmonitor 2017: Die Fernsehquote stolpert in die digitale Welt. Das Paradigma der Einheitswährung auf dem Prüfstand der neuen Realität

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Januar 2017 | (02:17)

Die Fernsehquote ist großartig. Sie stellt die Währung dar, mit der die Fernsehnutzung gemessen wird. Sie sagt uns, welche Sendungen gut gelaufen sind, sie weist Marktanteile von Sendern und Sendungen aus und bietet damit Orientierung. Sie gibt dem Werbekunden Auskunft darüber, wer seine Werbung gesehen hat. Und das alles bereits...

Beitrag lesen

Facebook ist das Telefonbuch, WhatsApp das Telefon: Die Funktion sozialer Netze differenziert sich weiter aus, weil ein neues Verständnis von Privatheit entsteht

(0) Kommentare | Veröffentlicht 17. Dezember 2014 | (16:49)

Die Form der Kommunikation über offene soziale Netzwerke wie Facebook hat sich 2014 stark verändert, gleichzeitig ist die Nutzung von Messengern wie WhatsApp explosionsartig angestiegen.

Viele Journalisten und Forscher wiesen im laufenden Jahr darauf hin, dass Facebook kaum noch wachse und vor allem von der jüngeren Zielgruppe immer weniger...

Beitrag lesen

Free to Internet: Zuschauer treiben TV-Sender ins Internet, allerdings an deren eigenen Video-Streaming-Angeboten vorbei

(3) Kommentare | Veröffentlicht 13. Dezember 2014 | (16:12)

Es tut sich etwas in der Bewegtbildwelt. Während der Werbemarkt dem deutschen Fernsehen fest die Treue hält (TV-Werbemarkt +2,2% in 2013), orientiert sich der Zuschauer langsam aber sicher um.

Da der Anteil der älteren Menschen in Deutschland immer größer wird, fällt es im Durchschnitt noch nicht so stark auf,...

Beitrag lesen