Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Fabian Bross Headshot

Die „haarsträubendsten" Friseurnamen aller Zeiten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
HAIR BRUSH
Tetra Images via Getty Images
Drucken

Im Netz kursieren zahlreiche Sammlungen teils extrem absurder Friseur-Namen. Warum gerade diese Branche so sehr dazu neigt, mit einer schier unendlichen Kreativität Namen zu erfinden, die auf Wortspielen basieren, ist mir unerklärlich. Dennoch ist es offensichtlich.

Mit jeder Stadt, die man in Deutschland besucht, wird es einem wieder und wieder vor Augen geführt. Der Beruf des Friseurs setzt zwar ein hohes ästhetisches Empfinden voraus, dieses scheint jedoch bei der Sprache einfach aufzuhören. Höchste Zeit, die „besten" Friseurnamen hier einmal vorzustellen.

Die Idee dazu entstand aus meinem Blogprojekt über kreative Friseurnamen , an dem ich seit einer Weile ‚arbeite'. Nachdem sich mittlerweile eine ganze Reihe an Bildern angesammelt haben und ich auch immer mehr Einsendungen bekomme, dachte ich, es sei an der Zeit, das Ganze einmal Revue passieren zu lassen und vor allem zu versuchen eine Art Typologie der Friseurnamen zu erstellen. Das war allerdings gar nicht so leicht.

Am Ende bleiben eigentlich nur vier große Kategorien übrig. Friseurnamen mit „Hair", Friseurnamen mit „Haar", Friseurnamen mit Friseurutensilien (besonders beliebt „Kamm") und Wortspiele der etwas anderen Art:

kaisHAIRlich und co.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen bei der Namensgebung eines Friseurs scheint es zu sein, dass man in irgendeiner Art und Weise das Wort „Hair" unterbringt. Das Wort stammt zwar aus dem Englischen, lässt sich aber dennoch gut auch zu deutschen Wortspielen nutzen - zumindest, wenn man seine Zunge so verbiegt, dass es fast weh tut:
2014-09-03-kaisHAIRlich_.jpg kaisHAIRlich, eingesandt von Max


2014-09-03-rundhairum.jpg
RUND HAIR RUM (zum Glück nicht UNTN HAIR UM), eingesandt von Kristina


2014-09-03-hairinn.jpg
hair-inn (= Herrin?), eingesandt von Nane


2014-09-03-flhair.jpg
flHair, eingesandt von Mark


2014-09-03-hairtie.jpg
HAIRtie


2014-09-03-hairgott.jpg
HAIRgott (= Herrgott)

HAARlekin und co.


2014-09-03-chaarisma.jpg
cHAARisma, eingesandt von Elias


2014-09-03-bahaarmas.jpg
baHAARmas, eingesand von Lia


2014-09-03-tumblr_narv0kpcQv1snbghlo1_1280.jpg
HAARvantgarde, eingesandt von Wolfgang


2014-09-03-haarlekin.jpg
HAARlekin, eingesandt von Elias


2014-09-03-tumblr_n5irexBS8t1snbghlo1_1280.jpg
HAAR ZWEI OOH


2014-09-03-philHAARmonie.jpg
philHAARmonie, eingesandt von Katrin


2014-09-03-haarscharft.jpg
HAARscharf


2014-09-03-haarstrubend.jpg
HAARsträubend, eingesandt von Kristina

Wortspiele mit Friseurutensilien

Zu dieser Kategorie zähle ich all diejenigen Friseurnamen, die irgendetwas mit anderen Konzepten zu tun haben, die irgendwie zum Friseurberuf passen. Wörter wie „schneiden", „cut", „Kamm" oder „Pony" passen hier hinein.


2014-09-03-kamminn.jpg
KAMMin, eingesandt von Claudia


2014-09-03-cutedrale.jpg
CUTedrale, eingesandt von Heike


2014-09-03-pony.jpg
Pony Club, eingesandt von Nane

Wortspiele der etwas anderen Art


2014-09-03-salondesherrn.jpg
Salon des Herren, eingesandt von Alessa


2014-09-03-fon.jpg
Beim „Friseur ohne Namen" scheint man keine Lust mehr auf Wortspiele gehabt zu haben, eingesandt von Natascha


2014-09-03-berkurzoderlang.jpg
„über Kurz oder Lang"


2014-09-03-chicksaal.jpg
chicSaal, ich weiß nicht, was dieser Name über den Laden oder die Frisur, die man dort bekommt, aussagt.

Nicht nur bei Friseuren

Allerdings ist diese Art der, sagen wir, „kreativen Namensgebung" nicht unbedingt auf Friseure beschränkt. Zwar findet man sie hauptsächlich bei Friseuren, aber nicht nur. Das belegen die zwei nachfolgenden Beispiele. Dabei handelt es sich einerseits um einen Malerbetrieb, der sich „Good Lack" nennt und andererseits um ein Schuhgeschäft mit dem fantastischen Namen „Schuh-verlässig". Ich als Sprachwissenschaftler rate ja generell bei jeglicher Kommunikation mit Kunden, also nicht nur bei der Namensgebung, sondern auch und besonders bei Werbung dazu, einfach auf Wortspiele, egal wie lustig sie einem selbst erscheinen mögen, zu verzichten.

2014-09-03-good_lack.jpg

2014-09-03-10155214_10154043015605462_7859325517286680064_n.jpg

Alle Bilder stammen von meinem Blog über extrem lustige Friseurnamen. Aber ich habe z.B. hier noch mehr Unterhaltung zu bieten.