ENTERTAINMENT
13/01/2018 19:19 CET | Aktualisiert 13/01/2018 19:30 CET

"Inga Lindström: Entscheidung für die Liebe": ZDF-Romanze – darum geht's

Helen wird von Tomas betrogen – und steht bald zwischen zwei Männern.

ZDF und Britta Krehl
Helen (Nathalie Thiede) trifft auf den jungen Braumeister Robert (Christian Wunderlich). 

Das ZDF zeigt am 14. Januar eine neue Folge aus der Inga-Lindström-Reihe. Zu Beginn von “Entscheidung für die Liebe” steht für Helen (Nathalie Thiede) Ernüchterung. Ihr Freund Tomas (Sven Waasner) verheimlichte ihr Jahre lang, dass er einen Sohn hat und noch immer verheiratet ist.

Die Kunsthistorikerin stürzt sich daraufhin in ihre Arbeit und flieht aufs Land nach Lanborg, verrät das ZDF vorab.

Es ist klar, dass dieser Wendepunkt auch viele Chancen für die Liebe eröffnet. Und die Freundschaft.

Helen trifft auf den neuen Hausbesitzer

Denn Helen lernt auf dem Land Greta Janson (Gaby Dohm) kennen.Trotz ihres großen Altersunterschieds freunden sich die Frauen schnell an.

Dabei lernen sie sich aus geschäftlichen Gründen kennen: Greta hat ihr Haus verkauft. Nun soll Helen für den Antiquitätenhandel das Mobiliar des Hauses katalogisieren und verkaufen.

Dabei trifft sie den neuen Hausbesitzer: Robert (Christian Wunderlich) möchte zusammen mit seiner Tochter Tessa (Ayana Ledl) in das geräumte Anwesen einziehen.

Greta wird von der Vergangenheit eingeholt

Mit der zugehörigen Brauerei plant er, sich von seinem Vater Ole (Dietrich Adam) unabhängig zu machen. Dieser ist ebenfalls Brauer und hat einen erfolgreichen Betrieb in Stockholm. Seinem Sohn will er allerdings keine Verantwortung im Unternehmen übertragen.

Helen steht damit plötzlich zwischen zwei Männern. Ist Tomas  der Richtige oder vielleicht doch Robert?

Greta wird unterdessen von der Vergangenheit eingeholt: Jakob (Jürgen Heinrich), der Bruder ihres verstorbenen Ehemanns, taucht unter dem Namen James plötzlich wieder in Lanborg auf – nachdem er vor über dreißig Jahren Knall auf Fall verschwunden war…

“Entscheidung aus Liebe” online sehen

Wer nicht auf den Sonntagsfilm warten will: In der ZDF-Mediathek steht der romantische Film “Inga Lindström: Entscheidung aus Liebe” ab 13. Januar 2018, 10.00 Uhr zum Abruf bereit.

Das Anschauen ist hier kostenlos möglich.

Im Video: Wir ihr das ZDF im Internet sehen könnt

Gesponsert von Knappschaft