BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Ellen Jilg Headshot

Die Reise zum Regenbogen - Circus Roncalli auf Jubiläumstournee

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

zirkus

Bernhard Paul gastiert mit seinem Circus Roncalli und der „40 Jahre Jubiläumstournee" gegenwärtig auf dem Leonrodplatz in München, anschließend in Bremen und zum Jahresabschluss schließlich in Osnabrück.

Die umjubelte Premierenvorstellung in München vor einem begeisterten Publikum zeigte es ganz deutlich: Eine vierjährige Abstinenz ohne ihren geliebten Circus Roncalli ist dem Münchner Publikum nicht mehr zuzumuten.

Dass es sich beim Circus Roncalli um einen ganz besonderen Circus handelt, erfuhr man bereits bei der Einführung durch den charmanten Direktor Paul. Dieses Jahr gibt es mit einer pfiffigen Pferdenummer letztmals Tiere in der Manege. Ab dem nächsten Jahr ist Roncalli ein tierfreier Circus.

Mehr zum Thema: „TIERISCH GUT" - Circus in Vollendung

Umrahmt vom Duft von gebrannten Mandeln, Kaffee, Zuckerwatte und Popcorn geht man vorbei an einer kleinen Musikgruppe und ersten Artisten in eines der schönsten Zirkuszelte auf diesem Globus.

Ein unvergesslicher Abend voller Poesie, Nostalgie und atemberaubender Artistik lässt die Zuschauer träumen und entführt sie in eine andere Welt.

Die Welt des Circus Roncalli, erfüllt mit tausenden glitzernden Lichtern, voller Magie. Mit Clowns und Artisten aus allen Ländern, die ein Ziel verbindet: „Den Zauber des Circus in die Herzen der Besucher zu tragen".

Foto: Petra Schönberger

____

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die HuffPost ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.

googletag.pubads().setTargeting('[cnd=cld]').display('/7646/mobile_smart_us', [300, 251],'wxwidget-ad');