BLOG

Liebe US-Amerikaner, euer Präsident ist eine Gefahr für die Welt - es wird Zeit, ihn zu stoppen

13/08/2017 14:15 CEST | Aktualisiert 14/08/2017 09:22 CEST
Jonathan Ernst / Reuters

Alles, was Südkorea nach der Kolonialisierung durch Japan und nach Kriegen, die das Land zerrissen haben, aufgebaut hat; all die wunderbaren Dinge aus der Technik, Fashion und Kunst könnten von diesem Planeten ausgelöscht werden. Von einem riesigen Baby, das auf Twitter einen Wutanfall hat.

Euer Präsident stand nicht auf, als Nazi-Idioten in Charlottesville mit Fackeln und dem Hakenkreuz aufmarschierten.

Er stand nicht auf, als Millionen seiner Bürger beinahe die einzige Möglichkeit auf eine humane Krankenversicherung verloren hätten.

Er erkennt nicht, dass er ein Präsident aller Bürger sein sollte und nicht nur für eine Gruppe ausgewählter Weißer.

Amerika, du bist dafür verantwortlich, Trump zu stoppen

Ihr tanzt auf dem Abgrund eines Atomkrieges und erhaltet Tipps, dass ihr radioaktive Strahlen mit ganz viel Seife abwaschen sollt. Amerika, du hast deinen eigenen Antichrist gewählt. Du bist dafür verantwortlich, ihn zu stoppen!

Und du hast eine Wahl: Lern endlich, deine Fehler zu korrigieren - oder gehe in dem Chaos unter.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png

Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

Wir lassen uns unser Vermächtnis nicht zerstören

Als Deutsche möchte ich dir sagen, dass Kriege keine Lösung sind und Despoten sich nicht nur in den oberen 10 Prozent zu Hause fühlen. Nein, auch ihre Mitläufer und die, die geschwiegen haben sind mitschuldig.

Als jemand mit koreanischen Wurzeln möchte ich dir sagen, dass meine Vorfahren nicht barfuß von Nordkorea nach Südkorea geflohen sind, nur damit ihr Vermächtnis, das wieder aufgebaute Korea, von einem selbstverliebten, verbitterten, alten Mann zerstört wird. Von jemanden, der nur an seinen Zustimmungswerten interessiert ist und nicht an echter Politik.

Mehr zum Thema: Ehemaliger KKK-Anführer zu Charlottesville: "Wir machen die Versprechen von Trump wahr"

Gott und die Evolution hat dir einen Mund gegeben, Donald. Nicht, um ein Duckface zu machen, sondern um zu reden. Diplomatie ist der Schlüssel. Keine Bomben.

____

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die HuffiPost ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.

(jz)

Sponsored by Trentino