Dr. Dietmar Bartsch
Updates erhalten von Dr. Dietmar Bartsch

Beiträge von Dr. Dietmar Bartsch

Die Jobwunderlüge: Die Bundesregierung rechnet die Arbeitslosenzahlen schön

(11) Kommentare | Veröffentlicht 11. August 2017 | (16:19)

Der Ideenreichtum von Politik und Wirtschaft bei der Inszenierung des "Jobwunders" kennt keine Grenzen. Auch im Juli 2017 hat die Bundesregierung die Arbeitslosenzahlen schönrechnen lassen. Statt der offiziell vermeldeten 2.517.645 sind tatsächlich 3.482.00 Menschen erwerbslos, 964.364 fallen unter den Tisch.

Die Pflege verdient mehr

Die Pflege verdient mehr....

Beitrag lesen

"Weder christlich noch sozial": Angela Merkel und die Union verspielen das Erbe Helmut Kohls

(9) Kommentare | Veröffentlicht 12. Juli 2017 | (19:04)

Die Union ist drauf und dran, das Erbe Kohls zu verspielen. Ihr Programm ist weder christlich noch sozial. Merkels Politik fehle der Kompass, hatte Kohl einst angemerkt.

Sparen, abschotten, aufrüsten. Obama, Papst, Pandabaer. Mit alter Politik und schönen Bildern zieht Angela Merkel in den Wahlkampf. Ihr Kurs heißt "Weiter so!"...

Beitrag lesen

Mit Angela Merkel wird es keinen Neustart der Europäischen Union geben

(10) Kommentare | Veröffentlicht 3. Juli 2017 | (20:13)

"In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten", schärfte der 91-jährige Egon Bahr Heidelberger Schülern ein.

Wie brutale Interessenvertretung funktioniert, demonstrierte Donald Trump auf seiner ersten Auslandsreise.

Der Klimavergifter aus dem Weißen Haus brüskiert seine Partner, simplifiziert den...

Beitrag lesen

Macron vertritt die Ideologie, die den Aufstieg des Front National erst möglich machte

(7) Kommentare | Veröffentlicht 10. Mai 2017 | (16:16)

"Ni Le Pen, ni Macron", war vor der Stichwahl in Frankreich wieder und wieder zu hören. Weder noch. Fast scheint es, als habe Romain Rolland, der mit dem Nobelpreis geehrte französische Literat und Pazifist, die aktuelle Lage kommentiert:

"Das schlimmste Übel, an dem die Welt leidet, ist nicht die...

Beitrag lesen

"Kooperation mit einer Diktatur": Türkische Spitzel haben in Deutschland freie Hand

(8) Kommentare | Veröffentlicht 6. April 2017 | (20:26)

Jahrelang hat die Bundesregierung den türkischen Staatspräsidenten Erdogan nicht nur außenpolitisch hofiert, sondern seinem Netzwerk in Deutschland praktisch freie Hand gelassen.

Jetzt kommt immer mehr ans Tageslicht, dass Erdogan hierzulande über ein engmaschiges Spitzelnetzwerk verfügt, mit dem gerade vor dem Referendum über die von Erdogan angestrebte Verfassungsänderung verstärkt Andersdenkende...

Beitrag lesen

Appell an Martin Schulz: Reden Sie endlich Klartext!

(5) Kommentare | Veröffentlicht 16. März 2017 | (17:15)

Martin Schulz sollte Klartext reden. Noch lässt er vieles im Vagen. Zu vieles. Wie kommen Löhne und Profite in ein ordentliches Verhältnis? Wo soll es mit Mindestlohn und Rente hingehen?

"Die heutigen politischen und sozialen Zustände sind im höchsten Grade ungerecht und daher mit der größten Energie zu bekämpfen." Und:...

Beitrag lesen

Armut bekämpft man nicht, indem man die Reichen fördert

(1) Kommentare | Veröffentlicht 10. Februar 2017 | (17:53)

Rio Reiser träumte davon, was er machen würde, wäre er König von Deutschland: "Ich käm' viel rum, würd' nach USA reisen, Ronny mal wie Waldi in die Waden beißen. Ich würd' die Krone täglich wechseln, würde zweimal baden. Bei der Bundeswehr gäb' es nur noch Hitparaden..."

Drei Jahrzehnte nach Reisers Hit sitzt...

Beitrag lesen

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist von Armut bedroht und Nahles tut nichts dagegen

(6) Kommentare | Veröffentlicht 10. Januar 2017 | (17:14)

Vor 200 Jahren gründete der Pädagoge Friedrich Fröbel im thüringischen Keilhau eine Bildungsanstalt. Sein Credo: „Die Kinder sollen nicht bewahrt und nicht belehrt werden. Sondern glücklich sollen sie im Sonnenlicht wachsen, erstarken und sich entwickeln."

Fröbel verdanken wir die Kindergärten. Der schöne Begriff ist leider fast verschwunden, verdrängt vom...

Beitrag lesen

Die deutsche Regierung macht gemeinsame Sache mit Erdogan

(6) Kommentare | Veröffentlicht 15. Dezember 2016 | (15:38)

Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch bekunden in Berlin ihre Solidarität mit allen, die von Erdogan verfolgt werden. "Erdogan versucht, in der Türkei eine offene Diktatur einzurichten und die deutsche Regierung lässt sich von ihm erpressen. Das darf nicht so weiter gehen.", sagt Sahra Wagenknecht. Dietmar Bartsch weist auf...

Beitrag lesen

Mit den Wahlerfolgen der AfD erhält die gesellschaftspolitische Krise ihr hässliches Gesicht

(37) Kommentare | Veröffentlicht 9. September 2016 | (23:20)

Der tiefe Umbruch im deutschen Parteiensystem, der mit der Bundestagswahl 2013 begann, setzt sich in Mecklenburg-Vorpommern fort. Der Wahlabend kennt nur eine Siegerin: die AfD. Für alle im Parlament vertretenen Parteien ist das Wahlergebnis enttäuschend.

Sie verloren erhebliche Stimmenanteile und Mandate: DIE LINKE verlor 5,2 %, die...

Beitrag lesen

Die CSU: Verlassen von Gott und allem guten Geist

(5) Kommentare | Veröffentlicht 25. Juli 2015 | (20:21)

Für Horst Seehofer gab es keinen Zweifel: Die PKW-Maut kommt so sicher wie das Amen in der Kirche. Die EU-Kommission sieht das allerdings anders als der oberbayrische Kirchgänger. In Brüssel gibt es erhebliche juristische Bedenken, das Vorhaben wurde zunächst gestoppt und ein Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet.

Die Juristen des Wissenschaftlichen Dienstes...

Beitrag lesen