Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Dawn Gluskin Headshot

37 Lebensweisheiten in 37 Jahren

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Heute feiere ich meinen 37. Geburtstag. Und ich muss zugeben, dass mein Leben bisher alles andere als langweilig verlaufen ist. Wenn ich die Jahre und zahlreichen Phasen meines Lebens Revue passieren lasse, wird mir bewusst, wie stark sich alle Abschnitte, Erfolge, Rückschläge, Triumphe und Probleme darauf ausgewirkt haben, wo ich heute stehe. Und trotz aller schwierigen Zeiten möchte ich keine meiner Erfahrungen missen.

Von einem schüchternen, aber lernbegierigen kleinen Mädchen, über einen künstlerischen und ziemlich rebellischen Teenager bis hin zu einem sorglosen Twen mit großen Träumen, der bisweilen über die Stränge schlug: In meinen jüngeren Jahren habe ich viele Metamorphosen durchlaufen. Jetzt bin ich in meinen Dreißigern. Mein Herz ist um einiges größer geworden und voller mütterlicher Liebe, da ich nun weiß, worauf es im Leben wirklich ankommt. Meine unternehmerischen Erfahrungen waren ein echter Crashkurs, in dem ich viel über das Leben, die Geschäftswelt und mich selbst erfahren habe. Und auch wenn mich diese Erfahrungen manchmal an den Rand dessen brachten, was ich zu ertragen glaubte, bin ich doch letzten Endes immer für mein Durchhaltevermögen belohnt worden.

Im Zuge meiner Entwicklung, jeden Tag ein bisschen mehr zu mir selbst zu finden und anderen dabei zu helfen, ihre Träume mit Freude und Leichtigkeit zu verfolgen, habe ich mir überlegt, welches die wichtigsten 37 Erkenntnisse sind, die ich bisher sammeln durfte. Und heute, wo ich eine weitere Reise um die Sonne feiere, möchte ich das Ergebnis gerne mit Ihnen teilen. Ich hoffe, dass Sie davon ebenso inspiriert werden wie ich. Viel Vergnügen!

Meine bisher wichtigsten 37 Lebensweisheiten

  1. Glück kommt von innen heraus. Wir verbringen viel zu viel Zeit damit, auf externe Bestätigung bzw. die Anerkennung durch andere Menschen zu warten, die uns bisher versagt geblieben sind. Dabei müssen wir das allein mit uns selbst abmachen. Wenden Sie Ihren Blick einfach mal nach innen.
  2. Seien Sie für alles dankbar. Für alles Gute und auch für alles Schlechte. Unser Leben ist ein wertvolles Geschenk. Und alle damit verbundenen Freuden oder Schmerzen sind Teil des Gesamtpakets.
  3. Kleine Änderungen der Wahrnehmungsweise können das ganze Leben verändern. Wenn Sie sich ängstlich, ärgerlich oder verletzt fühlen, versuchen Sie einfach, die jeweilige Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.
  4. Wer sich selbst treu bleibt, kann es nicht jedem recht machen. Aber es ist immer noch besser, nicht für etwas gemocht zu werden, was man selbst für richtig hält, als für etwas geliebt zu werden, was man nicht ist.
  5. Die Welt ist unser Spiegel. Was wir an anderen schätzen, spiegelt das wider, was wir auch an uns selbst schätzen. Was uns an anderen ärgert, ist ein deutlicher Indikator dafür, was wir bei uns selbst im Auge behalten sollten.
  6. Jeder Mensch tritt aus einem bestimmten Grund in unser Leben. Es liegt an uns, unvoreingenommen abzuwarten, was uns dieser Mensch beibringen soll. Je mehr uns jemand gegen den Strich geht, desto wichtiger ist die Lehre, die wir daraus ziehen sollten. Machen Sie sich Notizen.
  7. Haben Sie Vertrauen. Denken Sie in schweren Zeiten stets daran, dass das Universum hinter Ihnen steht und am Ende alles gut wird. Falls Sie noch nicht so weit sind, sollten Sie einfach im Nachhinein Vertrauen haben. Sie werden es dann schon verstehen. Ihr höheres Gut wird immer unterstützt.
  8. Nehmen Sie nichts persönlich. Was andere tun, reflektiert lediglich ihr eigenes Leben und hat vermutlich wenig oder nichts mit Ihnen zu tun.
  9. Ein Spaziergang in freier Natur kann vieles heilen. Frische Luft zu atmen und die Landschaft zu genießen, macht auf wundersame Weise den Kopf frei, erdet und hebt die Laune. Bonus: Indem Sie das großartige Schauspiel der Natur beobachten, können Sie eine Menge über das Leben erfahren.
  10. Verletzte Menschen verletzen andere. Lieben Sie diese Menschen trotzdem. Es ist jedoch völlig okay, sie aus einer gewissen Distanz zu lieben.
  11. Nur was man sich bewusst macht, kann man auch verbessern. Zerren Sie Ihre Ängste und Schwächen ans Licht und bieten Sie ihnen die Stirn. Auf lange Sicht gesehen lohnt sich der Schmerz, der Wahrheit ins Gesicht zu blicken. Versprochen!
  12. Perfektionismus ist eine Illusion. Und zudem eine äußerst schmerzhafte. Machen Sie sich locker. Natürlich sollten Sie sich bemühen, stets Ihr Bestes zu geben. Dabei müssen Sie jedoch Fehler akzeptieren und sich erlauben, unabhängig vom Ergebnis glücklich zu sein.
  13. Nehmen Sie die Scheuklappen ab. Konzentrieren Sie sich nicht so sehr auf Ihre eigenen Ziele und Wünsche, sodass Sie die Schönheit des Lebens und die Menschen in Ihrer Umgebung gar nicht mehr mitbekommen. Nur wer mit offenen Augen durch die Welt geht, erkennt, wie wunderschön sie ist.
  14. Feiern Sie den Weg. Es geht nicht nur um das Ziel. Genießen Sie alle Ihre Erfolge - auch die ganz kleinen.
  15. Vergeben dreht sich nicht so sehr um den anderen Menschen. Beim Vergeben geht es um Sie selbst. Denn nur dadurch erhalten Sie den inneren Frieden und die Freiheit, die Ihnen zustehen. Vergeben Sie anderen schnell und oft.
  16. Wir alle sind unglaublich intuitiv. Wer lernt, still zu sein und zuzuhören, erkennt die ursprüngliche Weisheit, die in uns allen steckt. Hören Sie auf das leise Flüstern Ihres Herzens. Es wird Ihnen den Weg weisen.
  17. Lassen Sie Ihr Innerstes erstrahlen! Seien Sie authentisch. Niemand auf dieser Erde ist genau wie Sie. Öffnen Sie sich aus ganzem Herzen für Ihr wahres Ich und leben Sie für Ihren Bestimmungszweck.
  18. Wir verfügen über außerordentliche Schaffenskraft. Im Ernst, wir sind einfach gigantisch gut. Mit Willen, Konzentration und Beharrlichkeit ist alles möglich. Führen Sie sich das stets vor Augen.
  19. Ich bin voller Licht. Sie sind voller Licht. Wir sind voller Licht. Einige von uns werfen Schatten auf ihren eigenen Glanz. Seien Sie ein Licht für andere und erleuchten Sie ihren Weg.
  20. Nehmen Sie das Leben nicht zu ernst! Schließlich kommt im Leben niemand mit dem Leben davon. Lächeln Sie. Seien Sie albern. Ergreifen Sie Chancen. Genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen!
  21. Umgeben Sie sich mit Menschen, die sie lieben und unterstützen. Und erwidern Sie diese Liebe und Unterstützung! Das Leben ist zu kurz für alles andere.
  22. Lernen Sie die Gratwanderung. Sie sollten große, schöne Träume und Visionen haben. Und diese mit viel Leidenschaft verfolgen. Aber versteifen Sie sich nicht darauf. Bleiben Sie flexibel und seien Sie gewillt, mit dem Strom des Lebens zu schwimmen.
  23. Geben ist das Geheimnis des Empfangens. Teilen Sie Ihre Weisheit, Ihre Liebe, Ihre Gaben. Seien Sie freigiebig und staunen Sie darüber, wie viel Schönes das Leben Ihnen zurückgibt.
  24. In dieser Hinsicht gilt aber auch: Achten Sie darauf, nicht zu viel zu geben. Wenn Sie Ihre Reserven erschöpfen, bleibt nichts mehr übrig, was Sie anderen geben könnten. Finden Sie einen gesunden Ausgleich.
  25. Sagen Sie JA zu allem, was Ihnen Freude bereitet. Sagen Sie NEIN - und zwar ohne sich zu entschuldigen - zu allem, was Sie nicht begeistert oder wofür Sie keine Zeit haben. Zeit ist eine unserer wertvollsten Ressourcen, die uns niemand zurückgeben kann. Gehen Sie weise damit um.
  26. Manchmal wachsen wir aus Freundschaften heraus. Das macht weder Sie noch Ihre Freunde zu schlechten Menschen, sondern bedeutet einfach, dass sich Ihre Wege getrennt haben. Reservieren Sie diesen Menschen einen Platz in Ihrem Herzen, aber gehen Sie auf Distanz, wenn Sie durch diesen Kontakt verletzt oder in Ihrer Entwicklung behindert werden.
  27. Angst zeigt uns häufig ganz deutlich, was wir in unserem Leben wirklich wollen und brauchen. Nutzen Sie sie als Ihren Kompass und freuen Sie sich auf die Abenteuer, zu denen Sie geführt werden.
  28. Ihre Ängste zu überwinden, ist mit das Beste, was Sie jemals für sich selbst tun können. Denn Sie beweisen sich dadurch, dass Sie etwas erreichen können. Und das ist ein gewaltiger Kick fürs eigene Ego.
  29. Unsere Körper sind das Vehikel zu unseren Träumen. Behandeln Sie Ihren Körper liebevoll und füllen Sie ihn mit gesunden Dingen, um sich dynamisch und voller Energie zu fühlen. Aber machen Sie sich nicht zu viele Gedanken über Ihr Aussehen. Schönheit liegt im Auge des Betrachters und wird mit der Zeit sowieso verblühen. In Wirklichkeit kommt es nur darauf an, sich toll zu fühlen, gesund zu sein und sich in seiner Haut wohlzufühlen.
  30. Teilen Sie geliebten Menschen Ihre Gefühle oft und enthusiastisch mit. Liebe kann gar nicht oft genug ausgedrückt oder gezeigt werden. Ihre Zeit, Anwesenheit, Liebe und Besorgnis um ihr Wohlergehen ist das größte Geschenk, das Sie anderen Menschen geben können.
  31. Der aktuelle Moment zählt. Denn er ist der einzige, auf den sich jeder von uns verlassen kann. Lernen Sie aus Ihrer Vergangenheit und genießen Sie die schönen Erinnerungen, ohne sich darauf zu fixieren oder sich davon verfolgen zu lassen. Schwelgen Sie in großen und aufregenden Zukunftsträumen - aber machen Sie dies nicht zu einer Besessenheit. Lieben Sie den Moment, und zwar zu jeder Zeit.
  32. Das Leben hält Höhen und Tiefen bereit. Wir brauchen beides, um unser ganzes Potenzial auszuschöpfen. Halten Sie sich einfach gut fest und genießen Sie die Fahrt.
  33. Wir alle sind in der großen Familie der Menschen vereint. Kein Mensch ist besser oder schlechter als ein anderer. Wir befinden uns lediglich an unterschiedlichen Stationen unser er Reise und bewältigen unser Leben nach bestem Wissen und Gewissen. Erkennen Sie sich selbst in anderen Menschen.
  34. Üben Sie sich täglich in Dankbarkeit für alle großen und kleinen Dinge, mit denen Sie vom Leben gesegnet wurden. Diese Übung erzeugt positive Schwingungen und hinterlässt ein wunderbares Gefühl. Bei regelmäßiger Durchführung schaffen Sie zudem mehr Raum für größeren Reichtum: Freude, Liebe, Gesundheit und Wohlergehen.
  35. Wir sind nicht der Mittelpunkt des Universums, auch wenn unser Ego manchmal anderer Meinung ist. Sobald Sie sich von dieser Denkweise distanzieren, werden Sie die Welt und die Perspektive anderer Menschen in einem völlig neuen Licht betrachten.
  36. Die Welt braucht mehr Liebe, mehr Licht und mehr Lachen. Gehen Sie hinaus und seien Sie einfach pure Liebe.
  37. Sie sind Ihr eigener Guru. Einen Großteil unseres Lebens wurde uns gesagt, was wir tun und denken sollen, was gut aussieht und wie „Erfolg" zu definieren ist. Sie müssen nichts davon für bare Münze nehmen. Beginnen Sie einfach, an der Oberfläche zu kratzen. Denken Sie eigenständig. Hinterfragen Sie überlieferte Denkmuster. Sobald Sie damit aufhören, das zu tun, was jeder von Ihnen erwartet, und stattdessen Ihrer Intuition folgen, werden Sie zu einem unglaublich glücklichen Menschen.

Machen Sie sich beim Rückblick auf das eigene Leben bewusst, dass alle Höhen und Tiefen ein Teil Ihrer spannenden Geschichte sind. Akzeptieren Sie diese Tatsache. Achten Sie auf Hinweise und Orientierungshilfen des Universums und rufen Sie sich stets ins Gedächtnis, wer Sie wirklich sind und über welche Stärken Sie verfügen.

Unser Alter ist nur eine Zahl, deren Höhe angibt, wie viel Weisheit und Lebenserfahrung wir uns bisher angeeignet haben. Sie werden niemals jünger als Sie es jetzt gerade in diesem Moment sind. Akzeptierten Sie es, lieben Sie es, machen Sie das Beste daraus!

Ich hebe mein Glas auf viele weitere schöne Jahre. Auf Jahre, in denen Sie nach der Wahrheit suchen, alles hinterfragen, was nicht stimmig ist, und einen bleibenden Eindruck auf diesem Erdball hinterlassen! Ich freue mich auf weitere Lektionen. Darauf, dass mir das Leben die Gelegenheit bietet, etwas Neues zu lernen, mich zu ändern, mich mit anderen auszutauschen und meinen Horizont zu erweitern. Ich hoffe, Sie freuen sich ebenso darauf.

Alles Liebe
Dawn