Mehr
Cihan Süğür
Updates erhalten von Cihan Süğür
 
Mein Name ist Cihan Sügür und ich bin Social Media Aktivist. Als Experte behandele ich Einwanderung und Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft.

Nach meinem Dualen Studium der Betriebswirtschaftslehre in Stuttgart, Santa Barbara (USA) und Istanbul (Türkei) bei IBM Deutschland habe ich ein internationales Management-Traineeprogramm im Deutsche Bahn Konzern absolviert. Aktuell arbeite ich an Themen der Digitalisierung, Internationalisierung und Governance bei DB Schenker Rail.

Ehrenamtlich bin ich Vizepräsident der Türkisch-Deutschen Studierenden- und Akademiker-Plattform (TD-Plattform) sowie Alumnus der Deutschlandstiftung Integration unter Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Ich bin Mitglied der CDU Deutschlands und blogge hier regelmäßig über Tagespolitik, Einwanderung und Digitalisierung.

Beiträge von Cihan Süğür

Was die Medien in Bezug auf Reichsbürger alle falsch machen: Ein Wutausbruch

(20) Kommentare | Veröffentlicht 21. Oktober 2016 | (00:11)

Reichsbürger - das neue Unwort unserer Zeit. Seit dem tödlichen Angriff auf einen SEK-Beamten in Franken vor wenigen Tagen, ist dieser Begriff in aller Munde. Sie erkennen die Bundesrepublik als Staat nicht an und Leben in den Grenzen von 1937. Ein junger Politiker aus Dortmund findet, man sollte diese Menschen...

Beitrag lesen

Juden und Muslime initiieren Projekt gegen Extremismus

(6) Kommentare | Veröffentlicht 6. August 2016 | (14:15)

Vergangene Woche wurde in Düsseldorf das Projekt "Klar im Kopf" vorgestellt. Das Leuchtturmprojekt ist eine Initiative der Jugendberufsförderung Düsseldorf, des Kreises der Düsseldorfer Muslime (KDDM), der Jüdischen Gemeinde Düsseldorf, unterstützt von der Stadt Düsseldorf. "Klar im Kopf" hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche vor Extremen zu schützen, rechtsradikal wie radikal-salafistisch....

Beitrag lesen

Selbstverliebt und inhaltsleer: Warum Böhmermanns Ego sein Untergang sein wird

(1) Kommentare | Veröffentlicht 9. April 2016 | (23:47)

Inhaltsleer und selbstverliebt - warum Jan Böhmermann sich zu alter Stärke zurückbesinnen sollte, statt sich neidisch an dem Extra 3 Zug zu hängen, erklärt Social-Media-Aktivist Cihan Sügür.


Ihr habt auch ein spannendes Video?
Die Huffington Post ist eine Plattform für alle Perspektiven. Wenn ihr Themen mit eurem...

Beitrag lesen

Warum wir Muslime nicht gegen die Anschläge protestieren

(22) Kommentare | Veröffentlicht 24. März 2016 | (20:28)

"Besorgte Bürger" und Muslime sitzen im selben Boot, klingt komisch, ist aber so.

Meine kurze Videobotschaft vom Amsterdamer Flughafen zu den jüngsten Diskussionen im Netz nach den Anschlägen in ‪Brüssel‬.

Ihr habt auch ein spannendes Thema? Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die...
Beitrag lesen

Jetzt gilt es, den Terroristen einen Strich durch die Rechnung zu machen

(20) Kommentare | Veröffentlicht 23. März 2016 | (03:45)

Erst Ankara und İstanbul, heute Brüssel. Der Terror kommt immer näher mit dem Versuch, uns zu spalten. Dabei gilt gerade jetzt, den gottlosen Terroristen einen Strich durch die Rechnung zu machen:

Wir stehen zusammen. Muslime wie Christen, Juden wie Atheisten, Einwanderer wie Alteingesessene. Gemeinsam stellen wir uns dem Terror, Schulter...

Beitrag lesen

Warum provinzielle Köpfe keine internationale Politik vertragen

(4) Kommentare | Veröffentlicht 11. März 2016 | (21:51)

Der AfD-Bayern Vorsitzende fordert von Griechenland, dass sie sich alleine um die EU-Außengrenze kümmern sollen. Jegliche Verhandlungen mit der Türkei seien pervers und alle Schuld liege bei Angela Merkel. Ein kleiner Ausflug in internationale Diplomatie und räumliches Vermögen.

Wie sagte unsere Kanzlerin neulich so schön:

...
Beitrag lesen

"Es ist nicht Islamisierung, es ist Normalisierung"

(9) Kommentare | Veröffentlicht 25. Februar 2016 | (20:37)

In Clausnitz und Bautzen herrscht eine pogromartige Stimmung, in Internetforen hetzen anonyme Trolle gegen Einwanderer und politische Parteien am rechtesten Rand werden salonfähig. Als Begründung, warum das plötzlich notwendig ist, fällt häufig ein Wort: ISLAMISIERUNG

Die Erklärungen, was das genau bedeuten soll, sind so vielfältig, wie sie abstrus sind. Von...

Beitrag lesen

Es muss sich jetzt etwas ändern, damit Sachsen nicht die Schande Deutschlands bleibt

(12) Kommentare | Veröffentlicht 22. Februar 2016 | (17:33)

Wird Sachsen zum Schandfleck Deutschlands? Cihan Sügur hat genug von einem rechten Mob, der "Wir sind das Volk" ruft, aber "Sieg Heil!" meint. Es muss etwas passieren, damit dieser Teil Deutschlands nicht weiter eskaliert. Cihan hat einen interessanten Lösungsvorschlag.

Auch auf HuffPost:

Lesenswert
Ihr habt auch ein spannendes Thema? Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de....
Beitrag lesen

12 Dinge, die Deutschland-Türken an der Türkei nicht verstehen

(15) Kommentare | Veröffentlicht 4. Februar 2016 | (15:53)

In Deutschland leben ca. 3 Millionen Türken und Türkeistämmige. Die Türkei selber hat etwa 77 Millionen Einwohner. Man könnte meinen, dass zwischen den Türken in der Türkei und ihrer Diaspora in Deutschland eigentlich keine Unterschiede bestehen. Die folgenden 12 Punkte geben einen Einblick in die so...

Beitrag lesen

Granatenattentat: Der Frieden in Deutschland ist gefährdet

(9) Kommentare | Veröffentlicht 30. Januar 2016 | (22:41)

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Während Menschen vor Krieg und Gewalt fliehen, wurden sie in Baden-Württemberg mit Handgranatenangriffen erwartet. In unserer Bundesrepublik Deutschland ist der sozialer Frieden ist gefährdet. Schluss damit, bevor Menschen sterben - im Deutschland des 21. Jahrhunderts.

Lesenswert:
Ihr habt auch ein spannendes Thema? Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de....
Beitrag lesen

Gewaltlegitimierende Männlichkeitsnormen jetzt auch in der ostdeutschen Kultur?

(1) Kommentare | Veröffentlicht 20. Januar 2016 | (17:59)

Vergangenen Sonntagmorgen haben in Chemnitz drei Rechtsradikale zwei Tunesier angegriffen. Nach kurzer Diskussion im Döner-Imbiss kommt ein anderer rein und schlägt wahllos zu, auch auf den Angestellten.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Obwohl Zeugenaussagen klar bestätigen, dass die Typen auch "Scheiß Ausländer" riefen und "die Tunesier aufmischen"...

Beitrag lesen

Das sind Wir - Die Stimmen der Vielfalt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Januar 2016 | (15:44)

The Mig Post startet erfolgreich ins neue Jahr 2016. Wir möchten uns bei allen Unterstützern und Lesern bisher bedanken. Unsere ersten zwei Monate waren großartig und wir haben bereits eine viertel Millionen Leser erreicht.

Mit ca. 500 Stipendiaten und Alumni in der Stiftung haben wir ein unvergleichliches Potenzial an...

Beitrag lesen

Köln: Wie NRW Innenminister Jäger am Bürgerkrieg zündelt

(6) Kommentare | Veröffentlicht 11. Januar 2016 | (23:37)

"Das Gewaltmonopol liegt ausschließlich beim Staat! Ein Auftreten, das einschüchtert, verunsichert oder provoziert, wird nicht geduldet!"

Na, nach was klingt das? Ordnung und Sicherheit, Recht und Gesetz, Rechtsstaatlichkeit und Verfassungstreue, nicht wahr?

Das waren die Sätze der Wuppertaler Polizeipräsidentin Birgitta Radermacher, als ein paar zottelbärtige Salafisten durch die Innenstädte Wuppertals...

Beitrag lesen

Übergriffe in Köln: Was jetzt passieren muss

(7) Kommentare | Veröffentlicht 10. Januar 2016 | (21:20)

Die Übergriffe in Köln haben unser Land erschüttert und bereits jetzt ist klar, sie werden Deutschland verändern. Damit wir uns aber in eine konstruktive Richtung bewegen, müssen erst viele Fragen geklärt werden. Social-Media-Aktivist Cihan Süğür appelliert daran, einen klaren Kopf zu bewahren und nennt auch erste wichtige Schritte, damit wir...

Beitrag lesen

So feiert ein Muslim Weihnachten

(11) Kommentare | Veröffentlicht 24. Dezember 2015 | (18:47)

Als Muslim ist der 24. Dezember ein schwerwiegender Tag für mich. Jedes Jahr bereite ich mich akribisch auf diesen einen Tag vor. Jetzt bloß nichts falsch machen, denn jeder Fehler könnte mich teuer zu stehen kommen.


2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Beitrag lesen

So sieht Deutschland aus, wenn Julia Klöckners „Integrationspflichtgesetz" kommt

(45) Kommentare | Veröffentlicht 17. Dezember 2015 | (14:45)

Julia Klöckner fordert ein sogenanntes Integrationspflichtgesetz. Darin soll unter anderem die „Verpflichtung, sich Kenntnisse über grundlegende Normen und Regeln, deren Befolgung eine unerlässliche Voraussetzung für ein geordnetes Zusammenleben in Deutschland ist, anzueignen", festgelegt werden.


2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Beitrag lesen

Das ist das wahre Problem der deutschen Medien

(3) Kommentare | Veröffentlicht 11. Dezember 2015 | (04:12)

2015-12-08-1449555156-597177-ontour.jpg

Die deutsche Medienlandschaft hat ein Problem. Viele junge Leute fühlen sich von den Medien nicht ausreichend vertreten, ihre Stimme ist nicht hörbar. Trotz des demographischen Wandels und eines Anteils von 20% von Menschen mit Einwanderungsgeschichte in Deutschland ist diese Diversität in...

Beitrag lesen

Wie Obergrenzen-Forderer sich selbst belügen

(6) Kommentare | Veröffentlicht 4. Dezember 2015 | (20:32)

Im politischen Deutschland vergeht kaum ein Tag ohne die Forderung nach Obergrenzen für Geflüchtete. Täglich erreichen uns Forderungen von vereinzelten Politikern und Organisationen, dass die Bundesrepublik Deutschland eine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen festlegen soll. Was aber bedeutet das und wie realistisch ist diese Forderung?

Ob AfD,...

Beitrag lesen

Was 10 Muslime zu 10 Jahren Merkel sagen

(2) Kommentare | Veröffentlicht 23. November 2015 | (15:39)

Seit 10 Jahren regiert Angela Merkel das Land. In der Huffington Post beantworten Politiker, Flüchtlinge, Studenten, Prominente und andere die Frage: Wie hat sich Deutschland seitdem verändert? Alle Stimmen könnt ihr hier lesen.

Kaum ein Zitat wird von Merkels Kanzlerschaft so in Erinnerung bleiben wie dieses: "Der Islam...

Beitrag lesen

Warum Smartphones die Zigaretten unserer Zeit sind

(1) Kommentare | Veröffentlicht 19. November 2015 | (17:24)

Wenn man früher die Straße lang gelaufen ist und mit einem entgegen kommenden Menschen nicht sprechen wollte, dann hat man einfach demonstrativ eine Zigarette angezündet und sie paff paff geraucht.

Heißt also, dass man sich praktisch eine imaginäre Mauer der Unerreichbarkeit, eine Gesprächsbarriere errichtet hat. Man wollte...

Beitrag lesen