Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Christy Heitger-Ewing Headshot

Mit Frauen flirten: Diese Eigenschaften machen Männer sexy

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SEXY
Thinkstock.com
Drucken

Durch eine informelle Umfrage habe ich 13 Fähigkeiten gesammelt, die Frauen bei Männern sehr attraktiv finden. Jungs, wenn Ihr fürs Flirten wissen wollt, was uns zum Schnurren bringt, lest weiter.

1. Männer, die alles im Haus reparieren können. Wenn du einen Werkzeuggürtel anlegen kannst und auch weißt, wie man die Werkzeuge benutzt, dann bist du heiß. Wenn du einen Nagel in die Wand hämmern kannst, ohne deinen Finger zu zertrümmern oder eine Motorsäge anwerfen kannst, ohne etwas an dir abzuschneiden, bist du noch heißer.

2. Männer, die kochen. Lasst mich das gleich klarstellen: die Mahlzeiten müssen nicht extravagant sein. Wenn du Pasta kochen, Knoblauchbrot toasten und Salat in eine Schüssel werfen kannst, gibt's die Chance, dass du heute Nacht dafür belohnt wirst. Wenn du dann auch noch anbietest, das Geschirr zu spülen, ist die Nacht eine beschlossene Sache.

3. Männer, die zu Hause putzen. Wir sind nicht wählerisch. Wenn du Böden schrubbst, ist das heiß. Wenn du die Küchenoberflächen wischst, ist das heiß. Wenn du saugst, ist das heiß.

Wenn du den Mülleimer leerst, ist das heiß. Wenn du das Katzenklo putzt, ist das heiß. Versteht Ihr, worauf ich hinauswill? Wir sind heiß auf alles, was uns mit der nicht enden wollenden Liste von Hausarbeiten hilft.

Als ich meinen Mann Eric kennenlernte, war eines der ersten Dinge, die mir aufgefallen sind, dass seine Toilette sauber war. Ich habe es nicht mit UV-Licht überprüft, aber ich habe keine erkennbaren Pinkelstreifen auf dem Deckel oder dem Sitz entdeckt. Er hat wahrscheinlich keine Ahnung, wie viele Bonuspunkte ihm das eingebracht hat.

4. Männer, die Spinnen töten. Das spricht für sich.

5. Männer, die Massagen anbieten. Mein Ehemann hat angefangen, meinen Rücken zu massieren, als ich mit unserem Sohn schwanger war. Obwohl es die besten zehn Minuten meines Tages waren, ging ich davon aus, dass die Massagen nach der Geburt unseres Sohnes aufhören.

Aber sie hörten nicht auf. Eric führte sein Ritual fort und ich kann nicht mal ausdrücken, wie geliebt ich mich durch diese nächtliche Geste fühle.

6. Männer, die zuverlässig sind. Wenn du sagst, du pumpst die Fahrradreifen auf, schleppst die Halloween-Deko raus oder wechselst die piepende Rauchmelder-Batterie und du tust das alles wirklich - dann bist du verdammt sexy.

7. Männer, die reden. Kommunikation ist sexy. Viel heißer als jammern, grummeln und einsilbig grunzen.

8. Männer, die nach der Richtung fragen. Seht Ihr, wie Nummer 7 hier ins Spiel kommt? Sich zu verirren macht keinen Spaß. Wenn du um Hilfe bittest, zeigt das, dass auch du gemerkt hast, dass umherirren keinen Spaß macht.

Glaub mir, wenn du den Mut hast, zuzugeben, dass du absolut keine Ahnung davon hast, wo du bist, ist das dein Ticket für eine heiße Vorstellung.

9. Männer, die Kinder - inklusive der Stiefkinder - als „unsere Kinder" bezeichnen. Der Weg zum Herzen eines Mannes mag zwar durch seinen Magen führen, aber der Weg zum Herzen einer Frau führt über ihre Kinder.

10. Männer, die unsere Hoffnungen und Bemühungen respektieren, unterstützen und fördern - ganz egal, welche das sind. Das Leben ist hart und wir brauchen alle jemanden, der uns anfeuert. Wenn Ihr also (metaphorisch) die Pom-Poms hebt und uns sagt, dass Ihr stolz seid, dann fühlen wir uns wie Rockstars.

11. Männer, die liebenswürdig sind. Sicherlich gibt es Frauen, die auf „Bad Boys" stehen, aber diese Frauen zählen nicht, weil sie noch nicht reif genug sind, um wertschätzen zu können, was wirklich wichtig ist im Leben. Und das ist Güte. Schlicht und einfach Güte.

12. Männer, die uns sagen, dass wir schön sind. Das fühlt sich einfach so gut an. Es ist wie Schokolade essen und wird nie langweilig - also fühlt euch frei, es uns täglich zu sagen.

13. Männer, die verlorene Dateien retten können. Als Eric und ich uns kennengerlernt haben, habe ich an einem riesigen Projekt für meinen Chef gearbeitet, wochenlang. Am Abend vor der Deadline verschwand die Datei auf einmal und ich wurde fast irre.

Obwohl Eric 80 Kilometer weit weg wohnte und selber den ganzen Tag gearbeitet hatte, stand er nachts vor meiner Haustür und schaffte es, meine Datei zu retten. Wow, Nerds sind heiß.

Bis heute weiß ich nicht, wie es ihm auf magische Art und Weise gelang, die Datei wiederzubekommen. Alles, was ich an diesem Tag wusste, war, dass ich diesen Mann heiraten will.

Video: Beziehungen: Warum Monogamie Schwachsinn ist