Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Christina Schwarzer Headshot

Unser Neukölln kann mehr

Veröffentlicht: Aktualisiert:
NEUKLLN
ullstein bild via Getty Images
Drucken

2015-12-08-1449555156-597177-ontour.jpg

Neukölln ist der wohl bekannteste Berliner Bezirk. Über Stadt- und Landesgrenzen hinweg hat er einen Ruf erworben, der scharenweise Kamerateams und Journalisten anlockt, wann immer es um Brennpunkte, misslungene Integration und Parallelgesellschaften geht. Diese Aufmerksamkeit verdanken wir zu einem großen Teil einem lauten ehemaligen Bürgermeister, zu einem kleinen Teil den tatsächlich vorhandenen Problemen.

Neukölln ist mehr als Kopftuch, Arbeitslosigkeit und Problemschulen. Neukölln ist für mehr als 320.000 Menschen der Ort an dem sie leben, arbeiten, lieben. Neukölln wäre als eigenständige Stadt nach Einwohnerzahl an Platz 18 der deutschen Großstädte - größer als Bonn, knapp hinter Bielefeld. Und die holen wir auch bald ein, wenn es sie denn überhaupt gibt.

2015-11-12-1447332656-6784274-Facebook2.jpg

Neukölln ist Kultur

Hier startet jährlich das größte Kulturfestival „48 Stunden Neukölln" der Bundeshauptstadt. Neukölln ist moderne Industrie: Sei es Kaffee, Marzipan, Zigaretten, modernste Energieversorgung oder medizinische Hochtechnologie - in Neukölln wird für die Welt produziert.

Hier steht übrigens auch das größte Hotel Deutschlands. Neukölln ist Innovation und Wandel: Im großstädtisch geprägten Norden des Bezirks hat sich in den letzten Jahren viel getan. Junge Menschen kommen zu uns, gründen Familien und bleiben. Neukölln ist Spitzensport und es ist vielfältig. Neukölln ist unsere Heimat.

In den kommenden Jahren gilt es, auf diesen Entwicklungen aufzubauen. Ich möchte nicht, dass die vielen guten Schritte aus falscher Angst vor Neuem verhindert werden. Ich möchte, dass wir die Chancen nutzen, die sich uns bieten. Wir Neuköllner werden gemeinsam dafür sorgen, dass es auch 2016 Gutes aus Neukölln zu berichten gibt. Denn unser Neukölln kann mehr.

Video: 24h Berlin: Nach diesen Insider-Tipps wollen Sie nie wieder weg

Dieser Text ist Teil der Reihe "Wie geht es uns?" Ein Jahr lang hat die Politik in Berlin, die Krise in Syrien und der Konflikt mit Moskau die Schlagzeilen beherrscht. Wie aber geht es Ende dieses irren Jahres den Menschen in Deutschland? Wie blicken die Menschen in unserem Land in die Zukunft? Das will die Huffington Post herausfinden - und hat alle Redakteure als Reporter durch das Land geschickt. Sie führen Interviews, besuchen Menschen, denen sonst niemand zuhört - und berichten über Menschen, die dabei helfen, die größten Probleme zu lösen.

Die neuesten Texte der HuffPost-Tour:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?

Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter
blog@huffingtonpost.de
.

Hier geht es zurück zur Startseite