Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Chris Facius Headshot

Gedanken eines Vaters

Veröffentlicht: Aktualisiert:
FATHER SON BEDTIME
Siri Stafford via Getty Images
Drucken

"Then for each one of us, the moment comes when the great nurse, death, takes man, the child, by the hand and quietly says, 'It's time to go home, night is coming. It is your bedtime, child of Earth.' "

- Joshua Loth Liebman -

Kinderbräute. Vergewaltigungen. Patriarchat. Sklaverei. Gewalt. Fundamentalismus. Krieg. Terror. Armut. Umweltverschmutzung...

Was ist unser Erbe, wie kraftvoll unser Vermächtnis, welche Bilder, Gedanken und Fußstapfen haben wir hinterlassen? Haben wir für unsere Kinder unser Versprechen eingelöst, dass es immer einen besseren Morgen gibt? Haben wir das Leben für unsere Familie, Freunde und Kollegen ein Stückchen angenehmer gemacht? Wie viele Herzen von Menschen, denen wir niemals persönlich begegnet sind, haben wir berührt? Werden wir eins mit der Welt sein, wenn die Nacht der Nächte gekommen ist?

Ein gemeinsamer Sonntagsspaziergang, ein cooler Zockerabend, ein anerkennendes High five...

Es spielt keine so große Rolle, wie oft wir als Vater oder Mutter keine Zeit zum Spielen haben, weil unsere Aufmerksamkeit der Karriere gilt - solange wir im richtigen Moment die richtigen Worte finden. Es spielt auch keine so große Rolle, wie oft wir mit unseren Kindern Schimpfen, weil wir selber gestresst sind oder sie vor unklugen Entscheidungen bewahren wollen - solange wir sie vor dem Schlafengehen zum Trösten in den Arm nehmen.

Dann können wir uns sicher sein, dass wir wirklich Eltern waren.

"Our emotions burned up the color chart. Nothing was ever gray. But there were moments in our history when all that was going on between us was love. I choose to remember those moments."

- Patti Davis -