BLOG

Warum ich täglich Paulo Coelho lese

12/10/2017 19:11 CEST | Aktualisiert 12/10/2017 19:11 CEST

2017-10-10-1507599830-7434343-PauloCoelhoCeyhunYakupzkardesHandbuchdesKriegerdesLichts.png

Das Handbuch des Kriegers des Lichts besteht aus kurzen Geschichten, die einfach zu lesen sind und viele Weisheiten beinhalten. Ich hatte das Buch selber bereits häufig gelesen aber wollte es anwenden und startete einen Selbstversuch. Jeden Tag eine Seite zu lesen und danach auch zu leben. Hier gewisse Veränderungen.

Tag 1: Dankbarkeit

Ein Krieger des Lichts ist dankbar.

Ok, einfaches klares Statement. Dankbar zu sein ist aber etwas anderes als tiefe Dankbarkeit zu fühlen. Ich fragte mich, wie kann ich dankbar sein? Ich fing an über Whatsapp Menschen Nachrichten zu senden und zu schreiben, wofür ich ihnen dankbar bin. Das fing an bei meiner Frau, die mein Leben bereichert, bei meiner Familie, meinem Verwandten und Kollegen, die mir in unterschiedlichsten Situationen geholfen haben. Ich war dabei immer sehr spezifisch und habe mich gefragt: Wofür bin ich bei dieser Person dankbar? Eine einfache Sache, die ich jedem weiter empfehlen kann. Dankbarkeit schafft ein Vakuum in unserem Leben und plötzlich sind wir offen für neue Ideen und Inspiration, für die wir vorher noch nicht offen waren.

Tag 2: Entscheidungen

Ein Krieger des Lichts trifft mutige Entscheidungen.

Auf dem Weg zur Arbeit fragte ich mich: vor welchen Entscheidungen drücke ich mich momentan eigentlich? Was wären große Baustellen, die ich heute angehen könnte? Mir fielen direkt zwei Dinge ein, die ich als (vermeintlich) unangenehm ansah. Ich nahm mir vor diese beiden direkt zu erledigen und siehe da, es funktionierte sehr gut. Manchmal blockieren wir uns selber mit vermeintlichen Ausreden. Zeit diese Ausreden über Bord zu werfen und mutige Entscheidungen zu treffen.

Tag 3: Lerne von anderen

Unser Gegenüber ist ein Spiegel unseres Selbst.

Ein Krieger des Lichts weiß das und handelt dementsprechend. Egal, wer vor uns steht, wir können immer von anderen etwas lernen und sollten uns daran auch erinnern, dass unser Gegenüber ein Spiegel unseres Selbst ist. Nicht zu stolz zu sein um etwas von anderen zu lernen und nicht zu eitel über die eigenen Fähigkeiten sein.

Das Handbuch des Kriegers des Lichts ist einfach zu lesen und gibt alltägliche Lebenshilfe gerade so, wie wir es in unserem Lebensstadion gerade benötigen. Wichtig ist es diese Weisheiten nicht nur zu lesen sondern sie auch tatsächlich im Alltag zu leben und anzuwenden. Dabei kann es tatsächlich helfen lediglich eine Seite pro Tag zu lesen.

Sponsored by Trentino