BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Ceyhun Yakup Özkardes Headshot

Happy birthday, Paulo Coelho!

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BOOKS
fstop123 via Getty Images
Drucken

2017-08-18-1503093793-358358-PauloCoelhoCeyhunYakupzkardesAlchemist.png


Am Donnerstag 24.8.2017 wird Paulo Coelho 70 Jahre alt. Der Bestseller Autor des Alchemisten hat nicht nur ein erlebnisreiches Leben sondern gibt Inspiration für Autoren und Marketing Experten. Zum Anlass seines 70. Geburtstags gibt es fünf Ratschläge für Autoren.

1. Gib bevor du nach etwas frägst

Schon seit Beginn seiner Karriere versuchte Paulo die elektronischen Rechte seiner Bücher zu behalten und seine Bücher zu verschenken. Er begründet das damit seine Ideen möglichst vielen Menschen zur Verfügung zu stellen. In der Tat findet man viele seine Bücher bereits bei einer einfachen Google Suche als PDF oder auf YouTube komplett als Hörbuch. Den Alchemisten finden Interessierte als PDF direkt in deutscher und auch in englischer Sprache zum Download. Das Hörbuch Der fünfte Berg ist ebenfalls komplett online auf YouTube und auch der Alchemist kann sich jeder Leser anhören. Paulo selber unterstützt diesen Gedanken und verschenkt auch öfters seine Bücher an Vereine oder Lesegruppen. Manchmal wundert er sich auch selber darüber, dass je mehr Bücher er verschenkt, mehr Leute auch seine Bücher kaufen.

2. Hab große Träume

In seiner Biografie (die ebenfalls kostenlos bei Google zu finden ist) A Warrior`s Life formuliert Paulo Coelho ein bestimmtes Ziel: er möchte ein anerkannter und auf der ganzen Welt gelesener Autor sein. In vielen seiner Bücher spielen Träume und Sehnsüchte eine wichtige Rolle und sie sind auch ein wichtiger Bestandteil seines eigenen Lebens. Große Träume, die uns manchmal sogar etwas ängstigen, zeigen uns auch, dass wir leben. Große Träume und Ziele helfen auch dabei Hindernisse und Rückschläge einzustecken und weiter für sie zu kämpfen.

3. Nutze Marketing

An Vermarktung ist Paulo sehr interessiert - keine Frage. Er arbeitet mit Online Marketing Experten wie Brendon Burchard zusammen, um sich besser in den sozialen Medien zu positionieren. Paulo nutzt Twitter, Facebook, hat einen eigenen Newsletter, einen Blog, eine Zeitlang auch einen eigenen Podcast und beliefert all diese Kanäle. Seine Follower wachsen kontinuierlich und er nutzt sie auch um Aufmerksamkeit für seine neuen Bücher aufzubauen. Im Vorfeld der Veröffentlichung von Die Spionin postete er Coverbilder und Videos über das Buch und erzeugte eine Spannungskurve bis zum Erscheinungsdatum des Buches.

2017-07-23-1500833626-3203653-DerHuffPostWhatsAppNewsletter6.png
Die wichtigsten News des Tages direkt aufs Handy - meldet euch hier an.

4. Sei ein Author-preneur

Paulo handelt und denkt in vielen Bereichen sehr strategisch und nimmt meiner Meinung nach gewisse Unternehmerzüge an. Pressereisen, Interviews und Treffen im Fernsehen wie z.B. bei Oprah sind nur einige Aspekte. Er übernimmt nicht nur die Verantwortung über das Marketing über seine Bücher, sondern investiert selbständig in Werbung und PR. Wegen diesem unternehmerischen Handeln ist er in meinen Augen ein Autor-Unternehmer Typ, der die Vermarktung seiner Bücher in die eigene Hand nimmt.

5. Folge deiner inneren Stimme und nicht dem Markt

Als der Alchemist veröffentlicht wurde verkaufte er sich zunächst nicht gut und der Verlag gab das Buch sogar wieder zurück an Paulo mit der Begründung es sei nicht verkäuflich. Kurzzeitig zweifelte er an seinem Buch, doch suchte sich einen neuen Verlag. Paulo hörte nicht darauf was ihm der andere Verlag sagte sondern folgte seiner Intuition und stand hinter der Geschichte. Das ist es auch was wir wieder täglich tun sollten: auf unsere eigene Intuition zu vertrauen und ihr zu folgen.

____

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die HuffPost ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.

googletag.pubads().setTargeting('[cnd=cld]').display('/7646/mobile_smart_us', [300, 251],'wxwidget-ad');