BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Bryin Abraham Headshot

10 Filme zum Thema Food, die wir mögen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
RATATOUILLE
Ratatouille
Drucken

2017-07-23-1500829038-6521294-Untitleddesign.png

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem FoodTech-Lab HERMANN'S.

Sie waren super im Kino und sie sind super, wenn man sie zuhause snackend auf dem Flatscreen schaut. Neun von ihnen machen uns hungrig und einer lässt uns grübeln, was passiert, wenn wir das Ernährungssystem wie wir es kennen, nicht verbessern - wir überlassen es euch, herauszufinden welchen wir meinen.

Julie und Julia (USA, 2009)

Tampopo (Japan, 1985)

Ratatouille (USA, 2007)

Chef (USA, 2014)

Jiro Dreams of Sushi (USA, 2011)

Film reveals, there's more to good sushi than just raw fish. Jiro Dreams of Sushi is not just for sushi lovers - don't watch it hungry.

Cloudy with a Chance of Meatballs (USA, 2009)

Soylent Green (USA, 1973)

Burnt (USA, 2015)

The Trip (UK, 2010)

- Big Night (USA, 1996)

2017-07-23-1500828421-6113214-HUFFPOSTBANNER_905x117px0.jpg

Die Zahl der Menschen, die in einigen Jahren Burger, Steaks, und ja, auch Salat essen wollen, steigt dramatisch. Gleichzeitig sehen wir in vielen westlichen Gesellschaften die Folgen ungesunder Ernährung: Wir stehen vor einem Fett- und Zucker-Kollaps.

Doch es gibt längst Ideen und Lösungen für dieses globale Problem. Denen will sich die HuffPost in den nächsten Monaten mit Artikeln, Reports und Expertenbeiträgen widmen.

Dafür arbeiten wir mit der in Berlin entstehenden und von dem Kekshersteller Bahlsen finanzierten Plattform Hermann's zusammen, einer Art Denkfabrik für die Zukunft unserer Ernährung.

Die neue Plattform will die Köche, Wissenschaftler, Blogger, Unternehmer und Firmen zusammenbringen, die sich genau mit diesen Zukunftsfragen beschäftigen.

Die aktuellen Beiträge aus der Kooperation findet ihr hier.