Mehr

Bruce Davis, Ph.D.
Updates erhalten von Bruce Davis, Ph.D.
 
Bruce Davis ist Autor des Buches: The Love Letters: Saint Francis and Saint Clare of Assisi Meet Pope Francis.

Beiträge von Bruce Davis, Ph.D.

Meditation für Reinigung, Konzentration und Erwachen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 5. April 2016 | (23:22)

So wie es mehr und mehr Menschen gibt, die sich der Meditation zuwenden, um sich von den begrenzenden Zellen des Lebens zu befreien, so gibt es viele Menschen, die entdecken, dass es erst der Anfang ist, aus der Box seiner Begrenztheiten auszusteigen. Da gibt es eine andere Relität zu entdecken,...

Beitrag lesen

Das Leben nach einem spirituellen Erwachen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Februar 2016 | (18:36)

Vor Kurzem war ich in Bali und gab dort eine Stille-Retreat inmitten von Bali´s Shangri-la-ähnlichen Reisfeldern und ihrer besonderen Spiritualität. Die Balinesen haben eine Spiritualität, die voll ist von Herz. Es beginnt damit, die Leere wahrzunehmen und setzt sich fort in tagtäglichem Darbringen, dem Darbringen von allem, was im Herzen...

Beitrag lesen

Extrovertiert oder introvertiert, das Geschenk dieses Jahres: Ein Stille-Retreat

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Februar 2016 | (15:19)

Viele Menschen schenken den Menschen, die sie lieben, ein Stille-Retreat. Je mehr wir zu tun haben, je mehr wir im Kopf haben, desto mehr gibt uns die Stille.

Ja, selbst der Typ A, Dein liebster extrovertierter Freund, könne einige Tage der Stille brauchen. Bevor Du schluckst, während Du Dir vorstellst,...

Beitrag lesen

Das Herz der Meditation: Loslassen, Sein lassen, Empfangen

(2) Kommentare | Veröffentlicht 31. Dezember 2015 | (17:07)

Viele Menschen wollen lernen, zu meditieren oder wollen ihre spirituelle Praxis vertiefen, sind aber unsicher, wohin sie sich wenden sollen. Es gibt so viele verschiedene Ausdrucksweisen, Lehrer und Techniken.

Was gilt es zu tun? Als erstes ist es das Tun, das das Problem sein kann. Meditation ist...

Beitrag lesen

Warum suchen so viele Menschen Stille in einem Stille-Retreat?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 4. November 2015 | (18:16)

So wie mehr und mehr Menschen die Freude an der Meditation entdecken, entdecken sie auch die Freude der Stille und machen ein Stille-Retreat. Die Umgebung von herrlicher Stille gibt ihrer Meditation die zusätzliche Verstärkung oder, genauer gesagt, die innere Stille, nach der sie suchen. Anstatt sich...

Beitrag lesen

Ein Stille-Retreat muss kein Boot Camp für die Seele sein

(0) Kommentare | Veröffentlicht 8. Oktober 2015 | (15:39)

Viele Menschen sehnen sich nach einem Stille-Retreat, vermeiden es aber, an einem teilzunehmen wegen dem, was sie darüber lesen und hören. Trotz all der großartigen Kritiken, klingt „Stille-Retreat" für viele mehr nach Boot Camp als nach einer heilenden, wiederaufbauenden Erfahrung.

Sie fragen sich: Ist es wahr, dass man für...

Beitrag lesen

Warum Meditation nicht funktioniert

(0) Kommentare | Veröffentlicht 30. August 2015 | (16:42)

Jeder weiß, dass Meditation nicht einfach „funktionieren" soll. Das ist gerade der Punkt. Meditation ist nicht die eine zusätzliche Sache, die man noch erreichen muss, die man richtig machen muss. Man sagt, Du kannst in der Meditation nicht versagen. Es ist einfach eine Zeit, um zu...

Beitrag lesen

Wenn wir unserem Retreat das Wort „still" hinzufügen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. Juni 2015 | (17:41)

In diesem Sommer machen die meisten von uns ein Retreat oder würden gern eines machen. Wir sind bereit für eine Auszeit - weg von der Arbeit, den Kindern oder einfach von der Geschäftigkeit des Lebens. Wenn wir unserem Retreat das Wort „still" beifügen, finden wir schnell heraus, wie sehr wir...

Beitrag lesen

Können wir den kleinen Vogel in unserem Herzen singen hören?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 13. Mai 2015 | (18:55)

Das Herz hat viele Gesichter, viele Stimmungen. Aber es gibt da ein Herz, das lange erprobt ist und echt. Es ist das Herz des Mönches, und das ist in jedem von uns vorhanden. Das Herz des Mönches ist nicht hart oder zugefroren, oder getrennt von der Welt durch die Steinmauern...

Beitrag lesen

Wie Achtsamkeit der Herzensmeditation das Leben schenkt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 15. Februar 2015 | (17:03)

So wie mehr und mehr Menschen dem gegenwärtigen Moment ihre Aufmerksamkeit schenken, so finden sie dort eine Harmonie; zuvor waren sie nur damit beschäftigt, daran zu denken, was es als nächstes zu tun gibt. Wenn Ihre Aufmerksamkeit diese kleinen Momente des Tages wahrnimmt, anstatt in Eile zu sein, dann scheint...

Beitrag lesen

Zeiten der Ruhe: Warum Meditation uns ins Gleichgewicht bringt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Februar 2015 | (22:10)

Wir alle kenne Zeiten, in denen wir aufspringen wollen und etwas tun wollen, in denen es aber nichts zu tun gibt. Es gibt Momente, in denen wir etwas wirklich wissen wollen, in denen es aber keine Möglichkeit gibt, es herauszufinden.

Das Leben bringt uns oft an diese Orte, an...

Beitrag lesen

Eine pädagogische Reform: Zehn Übungen in der Intelligenz des Herzens

(0) Kommentare | Veröffentlicht 23. Januar 2015 | (18:53)

Wenn wir wirklich eine pädagogische Reform haben werden, wird diese mehr beinhalten als Testergebnisse. Wenn wir besorgt sind um die emotionale Gesundheit unseres Landes, sollte eine pädagogische Reform einen neuen Studienplan enthalten, der die Intelligenz des Herzens schult.

Therapeuten, Eltern, Erzieher, viele von uns, in allen gesellschaftlichen Schichten, teilen...

Beitrag lesen

Was tun wir mit unserem mit Junk-Food angefüllten Geist?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Januar 2015 | (15:41)

Ein Leben mit Bio-Lebensmitteln zu führen - glutenfrei, fleischlos und, naja, fast Hamburger-frei, ist heutzutage relativ einfach. Es übersteigt nicht unsere Fähigkeiten, ein Fitnessstudio zu finden, einen täglichen Spaziergang zu machen oder sich Zeit zu nehmen für eine andere Art der Übung. Aber was machen wir mit unserem mit Junk-Food...

Beitrag lesen

Das Geschenk der Stille

(0) Kommentare | Veröffentlicht 29. Dezember 2014 | (16:54)

In der Stille hören wir unsere eigenen Gedanken. Und vielleicht noch schöner - wir hören die Welt ohne den überfüllten Strom unserer Gedanken. Die Stille zu besuchen kann ein Abenteuer sein, eine Pilgerreise, eine lebensverändernde Reise hinein in Frieden und Ruhe.

Wir können in unseren Versuchen, eine friedvollere Welt...

Beitrag lesen

Wie die Kirche ihre Zukunft gestalten sollte

(0) Kommentare | Veröffentlicht 22. Dezember 2014 | (17:15)

Während die katholische Kirche, und Religion ganz allgemein, sich langsam arrangiert mit der vergangenen Zukunft - was heißt, vergangene Fehler, Scheinheiligkeit und Ungleichbehandlung wiedergutzumachen - sollten wir das Gespräch über die zukünftige Zukunft beginnen.

Wie sollte die Kirche aussehen, wenn sie wirklich relevant sein will im 21. Jahrhundert? Was...

Beitrag lesen

Wie Meditation unser Leben lebenswerter macht

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Dezember 2014 | (17:31)

Die Praxis des Vipassana führt uns an die Tür und die Herzenmeditation führt uns in den Schatz in unserem Inneren. Lassen Sie mich das erklären. Die Vipassana-Meditation ist ein großes Geschenk. Wir lernen, uns zu konzentrieren. Wir lernen, den scheinbar endlosen Ablenkungen nicht zu folgen, die unser Geistes kreieren kann....

Beitrag lesen

Sind wir bereit, eine Landkarte der andere Seite zu erstellen? Sind wir bereit, eine Landkarte des Himmels zu erstellen?

(0) Kommentare | Veröffentlicht 26. November 2014 | (14:15)

Für viele ist die Debatte, ob es eine andere Seite gibt, ob der Himmel real ist, vorbei. Heute gibt es Studien, Nahtoderfahrungen, von denen in Bestsellern und bekannten Videos berichtet wird. Außerdem gibt es viele Menschen, die hervortreten mit ihrer Geschichte spirituellen Erwachens. Das Bewusstsein dauert...

Beitrag lesen

Meditation: Das hat eine Menge mit "Nichts" zu tun - und das ist gut so!

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. November 2014 | (13:35)

Ja, nenn´ es, wie du willst, aber das Ziel von Meditation ist wirklich „nichts", die Abwesenheit von Aktivität. Das ist unsere Zeit loszulassen, bis wir nur noch sitzen, ohne Gedanken sitzen, kein Selbst, nur Sein.

Meditation muss nicht sexy sein, nicht zielorientiert, muss nicht die Visualisierung von Träumen sein,...

Beitrag lesen

Meditation: So viel mehr als nur Ansehen und Loslassen.

(0) Kommentare | Veröffentlicht 20. Oktober 2013 | (17:47)

Den meisten Menschen wurde beigebracht, beim Sitzen in der Meditation ihre Gedanken, Gefühle, alles, was ins Bewusstsein kommt zu beobachten und gehen zu lassen. Sich auf den Atem konzentrieren. Einfach schauen, was hochkommt und es gehen lassen. Sich auf den Atem konzentrieren.

Die Beschäftigung mit dem Anschauen und Loslassen in...

Beitrag lesen