Mehr
Boris Reitschuster
Updates erhalten von Boris Reitschuster
 
Boris Reitschuster leitete von 1999 bis Februar 2015 das Moskauer Büro des Nachrichtenmagazins "Focus". Er zog nach dem Abitur 1990 mit zwei Koffern und seinen gesamten Ersparnissen nach Moskau und arbeitete als Deutschlehrer, Übersetzer und Dolmetscher, bevor er Journalist wurde.

2008 wurde er für seinen Einsatz für die Demokratie und Menschenrechte mit der Theodor-Heuss-Medaille ausgezeichnet.

Reitschuster ist Autor mehrerer Bestseller. Zuletzt erschienen: "Putins verdeckter Krieg – wie der Kreml den Westen destabilisiert."

Beiträge von Boris Reitschuster

Russland soll im US-Wahlkampf Millionen Facebook-Anzeigen geschaltet haben, um die Amerikaner aufzuhetzen

(8) Kommentare | Veröffentlicht 17. Oktober 2017 | (23:58)

  • Bei 10 Millionen politischen Werbeanzeigen zur US-Wahl auf Facebook führen die Spuren nach Russland
  • Nun erklären IT-Spezialisten aus dem Sillicon Valley hinter vorgehaltener Hand, wie die Manipulation funktionieren
  • Sie sagen: Werbung werde genutzt, um „ethische und soziale Spannungen zu vergrößern“

Nach meiner Reise ins Silicon Valley werde ich Facebook,...

Beitrag lesen

"Wladimir Wladimirowitsch, gehen Sie in Rente!": 10 Geburtstagswünsche an Putin

(11) Kommentare | Veröffentlicht 8. Oktober 2017 | (03:01)

  • Der russische Präsident Wladimir Putin hat am 7. Oktober Geburtstag
  • Russland-Experte Boris Reitschuster schreibt ihm zu seinem Ehrentag einen Brief - mit 10 ungewöhnlichen Geburtstagswünschen

Lieber Wladimir Wladimirowitsch,

ich kenne Sie seit mehr als anderthalb Jahrzehnten persönlich; noch länger verfolge ich Ihr Wirken, habe mehrere Bücher darüber geschrieben....

Beitrag lesen

Nach der Bundestagswahl hat Putin bereits neue Pläne für Deutschland

(8) Kommentare | Veröffentlicht 29. September 2017 | (18:24)

  • Die große Propaganda-Bombe hat der Kreml vor der Bundestagswahl nicht gezündet - mitgemischt hat er aber durchaus
  • Berlin hat das Thema russische Einmischung dabei sträflich vernachlässigt und bekam die Quittung
  • Eine Jamaika-Koalition wäre für Putin ein Rückschritt - aber er hat offenbar bereits neue Pläne für Deutschland

Putin blieb friedlich....

Beitrag lesen

Der beunruhigende Grund, warum Putin bisher nicht in den deutschen Wahlkampf eingreift

(12) Kommentare | Veröffentlicht 30. August 2017 | (00:23)

  • Die "Schröderisierung" der Eliten ist so erfolgreich, dass der Kreml keine Desinformations-Kampagne mehr nötig hat
  • Fünf der sieben Parteien mit Erfolgschancen wetteifern um die Gunst des Kremls
  • Oben im Video: Diesen Witz erzählt man sich in Russland - er zeigt, wie wir uns von Putin vorführen lassen

Fehlt da nicht...

Beitrag lesen

Wir müssen aufhören, Postbote für Putins Propaganda zu spielen

(16) Kommentare | Veröffentlicht 28. August 2017 | (18:32)

  • Der Kreml-Kanal RT verbreitet gezielt Verschwörungstheorien
  • Moskauer Politiker machen keinen Hehl daraus, dass Propaganda für sie Waffe im modernen Krieg ist
  • So falsch ein Verbot wäre – so dumm ist es, dass wir RT in unsere Verbreitungsnetze einspeisen

Putins Sprachrohr in Deutschland, der Sender RT (früher Russia Today), ist...

Beitrag lesen

Exil-Politiker: Putin lässt seine Agenten aus deutschem Steuergeld bezahlen

(13) Kommentare | Veröffentlicht 21. August 2017 | (19:12)

  • Bundesrepublik ist naiv und bezahlt ohne Wissen Putins Agenten, sagt ein Tschetschenischer Exil-Politiker
  • Achmed Sakajew warnt zudem vor der Einflussnahme von Moskaus Netzwerken bei Bundestagswahl
  • Bislang verzichte Berlin auf Informationen von Exil-Regierungen

Wenige Wochen vor der Bundestagswahl hat der tschetschenische Exil-Politiker Achmed Sakajew Deutschland vor Geheimdienstagenten unter Flüchtlingen aus...

Beitrag lesen

Dieser Wahlkampf hat nichts mit politischer Willensbildung zu tun - er ist reine Volksverblödung

(23) Kommentare | Veröffentlicht 19. August 2017 | (20:55)

  • Viele Plakate beleidigen die Intelligenz der Wähler mit belanglosem Unsinn
  • Die Parteien verschwenden damit unsere Steuergelder
  • Die sind zur politischen Willensbildung da, nicht für Foto-Modelling leere Phrasen und Wunschdenken

Hand aufs Herz: Wer zahlt schon gerne Steuern? Im besten Fall sieht man sie als notwendiges Übel. Und tröstet...

Beitrag lesen

Hauptstadt der Rücksichtslosigkeit: Warum mich Berlin manchmal wirklich ankotzt

(4) Kommentare | Veröffentlicht 18. August 2017 | (23:14)

Der Anblick ist herzerweichend. Mühsam erklimmen der alte Mann und seine Frau den Bus. Kaum fährt der los, kämpfen sie heftig gegen die Schwerkraft, klammern sich an die Haltestangen.

Das alte Ehepaar ist gebrechlich, und selbst ohne Fremdeinwirkung, das ist ihnen anzusehen, sind sie nicht mehr völlig sicher auf...

Beitrag lesen

Warum Deutschland auf Putins hybride Attacken vor der Bundestagswahl nicht vorbereitet ist

(15) Kommentare | Veröffentlicht 15. August 2017 | (16:37)

  • Russland droht mit Cyberangriffen und Manipulationen bei der Bundestagswahl
  • Politiker und Medien in Deutschland unterschätzen die Gefahr
  • Die größte Hoffnung für Deutschland sind Putins Fehler

Russlands Generalstabschef Valeri Gerassimow hat ein Gesicht wie aus Stein gemeißelt. Wenn er spricht, klingt es ein wenig nach Presslufthammer. Und er hat eine...

Beitrag lesen

Der erste Sieger der Bundestagswahl 2017 steht schon fest: Wladimir Putin

(14) Kommentare | Veröffentlicht 14. August 2017 | (11:26)

  • Viele Parteien biedern sich Putin im Wahlkampf regelrecht an
  • Mitunter stecken dahinter wirtschaftliche Interessen
  • Dabei ist die Abhängigkeit von russischem Gas viel geringer als viele glauben

Rund sechs Wochen vor der Bundestagswahl steht der bisherige Sieger im deutschen Wahlkampf fest: Wladimir Putin.

Von den sieben Parteien, die gute...

Beitrag lesen

56 Jahre nach dem Bau der Mauer: Heute haben wir keine Haltung mehr, wenn es um Unrecht geht

(3) Kommentare | Veröffentlicht 13. August 2017 | (23:08)

  • 56 Jahre nach dem Mauerbau haben viele in Deutschland den Kompass verloren
  • Gegen Unrecht und Diktatur einzustehen wird als "tendenziös" betrachtet

"Grenztruppen der DDR haben am 13. August 1961 mit der Errichtung von Grenzbefestigungsanlagen in Berlin begonnen. Es handelt sich dabei nach Angaben der Regierung in Ost-Berlin um einen ,antifaschistischen...

Beitrag lesen

Wie ein von der EU finanzierter Sender in Deutschland Propaganda für Putin macht

(10) Kommentare | Veröffentlicht 12. August 2017 | (18:25)

  • Mit Russia Today hat Putin in Europa einen bekannten russischen Propagandasender etabliert
  • Weniger bewusst ist vielen, dass auch der Sender Euronews regelmäßig Werbung für den Kreml-Chef macht
  • Und das auch noch mitfinanziert durch Geld von der EU

Die russische Version des mit EU-Geld aufgepäppelten Senders Euronews, der in zwölf Sprachen...

Beitrag lesen

Russischer Politiker zeigt Putin wegen eines Fotos an - und offenbart so die absurden Zustände im Land

(2) Kommentare | Veröffentlicht 11. August 2017 | (18:09)

  • Angeblich soll der russische Präsident bei PR-Bildern gegen Sicherheitsvorschriften verstoßen haben
  • Volksvertreter: "Kein Fotomodell, sondern Staatschef"
  • Von der Staatsanwaltschaft hat der Kremlchef dennoch nichts zu fürchten

Alles war so schön: Die Bilder von Wladimir Putin mit nacktem Oberkörper beim Angeln in der südsibirischen Provinz Tuwa gingen um die...

Beitrag lesen

Der Bundestagswahlkampf ist einschläfernd langweilig - das ist gefährlich

(10) Kommentare | Veröffentlicht 9. August 2017 | (19:59)

  • Bundestagswahlkampf, das bedeutet eigentlich politische Auseinandersetzung
  • Nicht so im deutschen Sommer 2017: Das Land langweilt sich dem Wahltermin entgegen
  • Doch der politische Einheitsbrei stellt für die Bundesrepublik eine Gefahr da

Normalerweise bedeuten Wahlkämpfe für ausländische Diplomaten in Berlin Dauerstress. Zuhause in den Hauptstädten wollen ihre Regierungen genau informiert...

Beitrag lesen

Sechs Gründe, warum die Energie-Achse Berlin-Moskau so gefährlich ist

(9) Kommentare | Veröffentlicht 8. August 2017 | (18:30)

  • Laut Umfrage ziehen Bundesbürger Gas aus Russland amerikanischem vor
  • Offenbar herrscht Unkenntnis darüber, wie Putin Energie als Waffe benutzt
  • Deutsch-russische Petro-Kumpanei geht zu Lasten osteuropäischer Länder

Wenn man die Nachricht liest, traut man seinen Augen nicht: "Deutsche wollen lieber Erdgas aus Russland als Flüssiggas aus den USA" - unter...

Beitrag lesen

Nach Krim-Vorstoß: Russische Medien feiern FDP-Chef Lindner

(12) Kommentare | Veröffentlicht 7. August 2017 | (11:46)

  • Russische Medien nutzen Aussagen des FDP-Chefs Lindner für Propaganda
  • "Spiegel"-Moskau-Korrespondent empört sich auf Twitter: "FDP nicht mehr wählbar“
  • Ukrainischer Politiker appelliert an deutsche Kollegen: "Geht nicht an der Leine des Kremls“

Vorgestern kannten nur Eingeweihte in Russland FDP-Chef Christian Lindner. Das änderte sich buchstäblich über Nacht.

...
Beitrag lesen

Die unglaubliche Causa Schröder

(19) Kommentare | Veröffentlicht 7. August 2017 | (00:51)

  • Altkanzler Gerhard Schröder soll ein lukratives Job-Angebot aus Moskau erhalten haben
  • Es wäre ein weiteres Kapitel der endlosen Akte der dubiosen Geschäfte des Ex-Kanzlers mit Russland
  • In Deutschland wird die Causa Schröder sträflich ignoriert - ein fataler Fehler

Ob Konrad Adenauer, Helmut Schmidt oder Kaiser Wilhelm II.: Kein deutscher Politiker...

Beitrag lesen

Christian Lindner biedert sich in einem Interview den Putinfreunden in Deutschland an - das ist ein brandgefährlicher Kurs

(18) Kommentare | Veröffentlicht 6. August 2017 | (01:57)

  • Christian Lindner hat am Samstag mit einem Interview für Wirbel gesorgt
  • Der FDP-Chef sprach sich für eine Annäherung an Russland aus, auch ohne Lösung des Krim-Konflikts
  • Ob aus Ignoranz oder Kalkül: Lindner offenbart eine erschreckende Unkenntnis in Sachen Russland

"Lindner will Moskau entgegenkommen“, Lindner will das "Krim-Tabu brechen“, "Lindner fordert...

Beitrag lesen

Zensur, Made in Germany: Russland will das deutsche Facebook-Gesetz übernehmen

(11) Kommentare | Veröffentlicht 4. August 2017 | (18:10)

  • Im Juni verabschiedete der Bundestag das sogenannte Facebook-Gesetz
  • Russische Politiker haben es sich nun zum Vorbild genommen
  • Das Gesetz soll ab 2018 gelten - es könnte die Zensur in Russland bedeutend verschärfen

Exportiert Deutschland neben Autos jetzt auch Zensur-Know-How? Es scheint ganz so.

Die Putin-Partei "Einiges...

Beitrag lesen

Die EU will schärfere US-Sanktionen gegen Russland verhindern - jetzt bekommt die USA Unterstützung von russischen Oppositionellen

(6) Kommentare | Veröffentlicht 28. Juli 2017 | (17:00)

  • Die Parlamente in den USA haben neue Sanktionen gegen Russland beschlossen
  • In Europa kommt das nicht gut an - viele Politiker fürchten Auswirkungen auf die europäische Wirtschaft
  • Russische Oppositionelle hingegen beschwören einen harten Kurs gegen Präsident Wladimir Putin - und hoffen auf eine neue Protestbewegung

Für Garry Kasparow ist die...

Beitrag lesen