Mehr
Boris Reitschuster
Updates erhalten von Boris Reitschuster
 
Boris Reitschuster leitete von 1999 bis Februar 2015 das Moskauer Büro des Nachrichtenmagazins "Focus". Er zog nach dem Abitur 1990 mit zwei Koffern und seinen gesamten Ersparnissen nach Moskau und arbeitete als Deutschlehrer, Übersetzer und Dolmetscher, bevor er Journalist wurde.

2008 wurde er für seinen Einsatz für die Demokratie und Menschenrechte mit der Theodor-Heuss-Medaille ausgezeichnet.

Reitschuster ist Autor mehrerer Bestseller. Zuletzt erschienen: "Putins verdeckter Krieg – wie der Kreml den Westen destabilisiert."

Beiträge von Boris Reitschuster

"Die Nato bereitet einen Angriff auf Russland vor" - mein absurder Besuch in einer russischen Talkshow

(14) Kommentare | Veröffentlicht 26. April 2017 | (17:32)

"Die Nato ist kriegslüstern und will Russland überfallen."

"Die Medien in Deutschland sind von der EU gesteuert."

"Der französische Wahlsieger Emmanuel Macron ist eine Kreatur der Geheimdienste."

Diese Aussagen bekamen rund drei Millionen Fernsehzuschauer der Sendung "60 Minuten" des russischen Staatssenders Rossija1 am Anfang der Woche vorgeführt....

Beitrag lesen

Plötzlich steckte ich in einem Polit-Thriller: Was ich als Putinkritiker in einer russischen Talkshow erlebt habe

(18) Kommentare | Veröffentlicht 22. April 2017 | (00:59)

HuffPost-Russlandexperte und Putin-Kritiker Boris Reitschuster bekam plötzlich einen Anruf aus Moskau: die Einladung in eine bekannte russische Talkshow. Und schon steckte er mitten in einem Polit-Thriller mit noch offenem Ausgang.

Hätte mir diesen Montag beim Osteressen in Berlin jemand erzählt, dass ich innerhalb weniger Minuten aus der Berliner Gemütlichkeit...

Beitrag lesen

Die 16 größten russischen Propaganda-Mythen über die Ukraine

(30) Kommentare | Veröffentlicht 16. April 2017 | (01:41)

Im 21. Jahrhundert, so erklärte der russische Gerneralstabschef Walerij Gerassimow freimütig, lösten sich die Grenzen zwischen Krieg und Frieden auf. Kriege würden nicht mehr erklärt, und sie verliefen nach einem „ungewohnten Muster“. Politische Ziele seien nicht mehr allein mit konventioneller Feuerkraft zu erreichen, sondern unter anderem durch den

Beitrag lesen

Putins Chef-Hetzer: Wie Alexander Prochanow die Russen gegen den Westen aufwiegelt

(14) Kommentare | Veröffentlicht 12. April 2017 | (18:26)

"Das nächste, was wir machen müssen ist ein asymmetrischer Raketenschlag" gegen die Ukraine.

Diese Antwort auf den US-Luftschlag in Syrien hatte vergangene Woche vor Millionen Fernsehzuschauern im russischen "Ersten Kanal“ der ultranationalistische Schriftsteller Alexander Prochanow empfohlen.

Widerspruch für seine markige Forderung erhielt der Dauergast...

Beitrag lesen

Die 10 Propagandamythen des russischen Präsidenten Wladimir Putin

(53) Kommentare | Veröffentlicht 10. April 2017 | (01:58)

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit. Im Fall von Wladimir Putin jedoch braucht es nicht einmal einen Krieg, um die Verbreitung von Lügen und Geschichtsverdrehungen zu rechtfertigen.

Der russische Präsident ist ein Meister der Propaganda. Nicht nur, wenn er die Wahlen in anderen...

Beitrag lesen

Wie Putin Demonstranten bezahlt, um Terroropfer zu betrauern

(9) Kommentare | Veröffentlicht 8. April 2017 | (16:16)

  • Der Kreml hat offenbar eine Anti-Terror-Kundgebung nach dem Anschlag in St. Petersburg inszeniert
  • Kritiker halten die Aktion für eine Reaktion auf die Anti-Putin Demos
  • Ex-Abgeordneter sagt: "Nicht mal Anschein von Anstand gewahrt"

Auf den ersten Blick wirkt alles rührend. Mehr als 50.000 Menschen kommen am Donnerstag zu einer Anti-Terror-Kundgebung mitsamt...

Beitrag lesen

"Eine Ohrfeige für Putin": Trump hat dem russischen Präsidenten in seiner Sprache geantwortet

(36) Kommentare | Veröffentlicht 7. April 2017 | (20:50)

  • Der US-Luftschlag in Syrien ist eine schwere Niederlage für Putin
  • Trump zeigt Moskau mit Aktion seine Grenzen auf
  • Der Kreml-Chef steht nun vor einem Drahtseilakt

Alles hatte so schön begonnen. Im US-Wahlkampf lobten Moskaus gesteuerte Medien den Kandidaten Donald Trump in den Himmel; sah man das Kreml-Fernsehen, glaubte man...

Beitrag lesen

Der Terroranschlag von Sankt Petersburg nützt Putin - das nährt einen bösen Verdacht

(25) Kommentare | Veröffentlicht 4. April 2017 | (00:39)

  • Der Anschlag in Sankt Petersburg nützt Präsident Putin
  • Kritiker äußern den Verdacht, der Kreml könnte in das Attentat verwickelt sein
  • Andere werfen der Regierung vor, über die Bespitzelung der Opposition die Terrorabwehr zu vernachlässigen

So unklar es ist, wer hinter dem Bomben-Terror in Sankt Petersburg steckt – so...

Beitrag lesen

Gegen den Gebühren-Wahnsinn: Die Abrechnung eines Kunden mit seiner Bank

(6) Kommentare | Veröffentlicht 3. April 2017 | (22:46)

Liebe Flatex-Geschäftsführung,

nach 16 Jahren in Russland bin ich hart im Nehmen, was schlechten Service angeht. Und es gibt eigentlich wenig, was mich wirklich wundern kann, wenn es um ruppigen Umgang mit Kunden geht. Sie haben es dennoch geschafft: Die Einführung von Strafzinsen, de fakto klammheimlich, durch die...

Beitrag lesen

Geheimdeal enthüllt: Gazprom soll Berliner Flughafen fertig bauen

(19) Kommentare | Veröffentlicht 1. April 2017 | (14:50)

Neue Hoffnung für BER: Nach den unzähligen Pannen und jahrelanger Verspätung soll jetzt Russland helfen, das Megaprojekt doch noch zu eröffnen. Und zwar im Handumdrehen. Laut Unterlagen, die Kreml-Greise der Huffington Post zugespielt haben, soll der Staatskonzern Gazprom die komplette Bauträgerschaft übernehmen.

Putin Sprecher Dmitrij Peskow bestätigte...

Beitrag lesen

Widerstand gegen Putin: Jetzt hat Alexej Nawalnijs Anwältin eine wichtige Botschaft an den Westen

(10) Kommentare | Veröffentlicht 30. März 2017 | (17:20)

  • Die Anwältin des inhaftierten russischen Oppositionsführers Nawalnij erhebt schwere Vorwürfe gegen den russischen Staat
  • Der Westen sei jetzt gefordert, sich einzumischen
  • 15 Tage im Gefängnis – so lautete am Montag das Urteil gegen den Oppositionsführer

Er ist das Gesicht der jungen Protestbewegung gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin.

...
Beitrag lesen

Unsere Politiker müssen sich lautstark für Putins inhaftierte Kritiker einsetzen – alles andere ist Verrat!

(32) Kommentare | Veröffentlicht 29. März 2017 | (01:00)

Der wichtigste russische Oppositionspolitiker, Alexej Nawalnij, wurde in einem Prozess, der jeder Rechtsstaatlichkeit Hohn spricht, zu 15 Tagen Haft verurteilt.

Viele seine Mitstreiter müssen ihm in die Arrestzellen folgen. Sein Büro wurde illegal durchsucht und auseinandergenommen. Polizisten prügelten brutal auf Minderjährige, Frauen und Rentner ein.

Ähnliche Szenen gab...

Beitrag lesen

Die Generation Putin rebelliert: Russlands Jugend hat genug von der Korruption und Propaganda des Kreml

(5) Kommentare | Veröffentlicht 28. März 2017 | (22:47)

  • Am Wochenende gingen zehntausende junge Russen gegen den Kreml auf die Straße
  • Die Regierung ließ den Protest niederschlagen und machte die sozialen Netzwerke für ihn verantwortlich
  • Kremlkritiker hingegen sind sicher: Die Proteste sind der Beginn einer jungen Anti-Putin-Bewegung

Was für das alte Griechenland Delphi war, ist für den Kreml Dmitrij...

Beitrag lesen

Zehntausende belagern den Kreml: Weshalb die Proteste in Moskau Putin beunruhigen sollten

(5) Kommentare | Veröffentlicht 27. März 2017 | (22:04)

  • Die größten Demonstrationen seit 2012 gefährden Machtbasis Wladimir Putins
  • Große Teile der eigenen Elite sind unzufrieden mit Konfrontationskurs
  • Brutale Gewalt gegen Proteste ist ein machtpolitischer Drahtseilakt
  • Putins Macht beruht auf Angst, mit einem zu harten Vorgehen könnte er aber den Bogen überspannen

Der Mann aus dem Kreml lachte breit:...

Beitrag lesen

Psychoterror, Medienattacken und Morddrohungen: Das gefährliche Leben der Putin-Kritiker

(24) Kommentare | Veröffentlicht 19. März 2017 | (00:50)

HuffPost-Autor Boris Reitschuster berichtet seit Jahren kritisch über Russland. Die Folge: Psychoterror, Medienattacken – und Drohungen, die auch der Familie zu schaffen machen. Auch andere Kreml-Kritiker erleben das. Die Geschichten zeigen, wie weit Putins Einfluss reicht. Die deutschen Behörden interessiert all das wenig.

Beitrag lesen

Machtzentrum Moskau: Putin zieht auf der Weltbühne meisterhaft die Fäden - und führt den Westen vor

(32) Kommentare | Veröffentlicht 10. März 2017 | (22:13)

  • Noch vor zwei Jahren, beim G20-Gipfel in Australien, erschien Wladimir Putin als international isoliert
  • Heute geben sich Staatschefs und Minister im Kreml die Klinke in die Hand
  • Putin versteht es dabei meisterlich, seine Kontrahenten gegeneinander auszuspielen

Sie müssen Wladimir Putin weh getan haben, die bösen Bilder vom G20-Gipfel...

Beitrag lesen

Das Ende einer politischen Romanze: Wieso Russische Medien eine Hasskampagne gegen Donald Trump starten

(5) Kommentare | Veröffentlicht 9. März 2017 | (00:53)

  • Russische Medien haben den US-Präsidenten Donald Trump im Wahlkampf frenetisch gefeiert
  • Mittlerweile berichten sie extrem kritisch über Trump
  • Der Wahlsieg des Republikaners hat die Propagandastrategie des Kremls über den Haufen geworfen
  • Jetzt hat die russische Regierung ihre Taktik neu ausgerichtet

Es war wie bei einer großen, stürmischen Liebe: Die kremlgesteuerten...

Beitrag lesen

Das mysteriöse Sterben der russischen Diplomaten

(6) Kommentare | Veröffentlicht 7. März 2017 | (18:16)

  • Unter russischen Diplomaten und Funktionären häufen sich mysteriöse Todesfälle
  • Was offiziell als Todesursache angegeben wird, weckt in vielen Fällen Argwohn
  • Der russische Geheimdienst ist berüchtigt für seine Gift-Küchen und Gift-Morde

Der Einsatz fürs Vaterland galt bisher für russische Kosmonauten, Kampfflieger, Marinetaucher und Sprengmeister als besonders lebensgefährlich.

Diplomatenposten dagegen waren eher...

Beitrag lesen

Frau Merkel, sagen Sie uns endlich die Wahrheit über Putin

(34) Kommentare | Veröffentlicht 3. März 2017 | (01:29)

Frau Merkel, sagen Sie uns die Wahrheit!

Lieber in Harmonie und Untätigkeit zugrunde gehen als etwas zu wagen und den Mund aufzumachen? Der konfliktscheue US-Präsident Barack Obama hat seine Erkenntnisse über Moskaus Einmischung in den US-Wahlkampf zurückgehalten, bis es zu spät war und Donald Trump...

Beitrag lesen

Eine neue Umfrage gibt Einblicke in die Seele der Russen - sie zeigt den erschreckenden Erfolg von Putins Politik

(19) Kommentare | Veröffentlicht 2. März 2017 | (00:37)

  • Die Beliebtheit Wladimir Putins bei den Russen steigt enorm an
  • Auf einer "Skala des Nationalstolzes" liegt seine Annektion der Krim nun auf dem zweiten Platz
  • Nur der Sieg über Hitler ist für die Russen noch wichtiger

Es ist ein Traditionsbruch: Nach dem Sieg im Zweiten Weltkrieg über Hitler-Deutschland war die...

Beitrag lesen