BLOG

#ichbinfluechtling: Wir sind Flüchtlinge

28/08/2015 15:32 CEST | Aktualisiert 28/08/2016 11:12 CEST
deinespd.de

Wir möchten ein Zeichen setzen: für Toleranz, für Verständigung, für ein gemeinsames Zusammenleben, für Solidarität - von Mensch zu Mensch. Deshalb sind wir mehr als froh, die Idee von Thomas Bode, SPD-Vorsitzender aus dem bayerischen Feldkirchen-Westerham, aufgreifen zu dürfen und klarzumachen:

Wir sind - irgendwo, alle, immer - Flüchtlinge.

Wer wohnt schon noch in seinem Geburtsort? Wer ist wegen Beruf, Liebe, anderen Umständen nicht schon mal weggezogen? Das möchten wir zeigen. Und dazu, natürlich: unsere Gesichter. Denn wir sind wirklich von überall, wir haben unterschiedlichste Biographien und sind damit so wie Deutschland: bunt und vielseitig. Daneben ist uns wichtig: Deutschland ist nicht nur ein wirtschaftlich starkes Land, es ist ein zutiefst solidarisches und humanes.

Wir werden diese Herausforderung meistern. Und wenn es etwas enger wird - ja, dann rücken wir halt zusammen.

Viel Spaß beim Stöbern!

- Diese Aktion läuft zeitgleich über Facebook und Twitter. Damit sie ein Erfolg wird, bitten wir um zahlreiche Retweets und viel Facebook-Teilen! -


2015-08-28-1440766964-5499978-thomasflucht.jpg


2015-08-28-1440767051-4811310-bjoernflucht.jpg


2015-08-28-1440767112-6094446-dietmar.jpg


2015-08-28-1440767163-2324803-davidflucht.jpg


2015-08-28-1440767231-7192904-laura.jpg


2015-08-28-1440767289-7619333-nathalieflucht.jpg


2015-08-28-1440767373-1843396-saengerflucht.jpg


2015-08-28-1440767449-5277832-mariaflucht2.jpg


2015-08-28-1440767494-9691920-joernflucht.jpg


2015-08-28-1440767551-5537121-stefanieflucht.jpg


2015-08-28-1440767652-1351043-marion.jpg


2015-08-28-1440767751-9003918-katrinflucht.jpg


2015-08-28-1440767804-362902-davidgornyflucht.jpg


2015-08-28-1440767851-372723-danielaflucht.jpg


2015-08-28-1440767902-5700577-borris.jpg


2015-08-28-1440767952-3747087-bernhardflucht.jpg


Dieser Beitrag erschien zuerst auf "Deine SPD".

2015-08-06-1438870629-2559366-10000.png

200 Menschen aus Deutschland, darunter Politiker, Schauspieler, Musiker, Studenten und andere Menschen haben in der Huffington Post ein wichtiges Zeichen gesetzt: Sie haben den Flüchtlingen in Deutschland zugerufen: "Willkommen, gut, dass ihr hier seid, weil..."

Seit dieser Aktion erreichen uns täglich weitere Dutzende Beiträge zu diesem Thema. Wenn Sie sich an der Diskussion mit einem eigenen Artikel beteiligen wollen, schreiben Sie an blog@huffingtonpost.de.

Es ist Zeit, dass wir in Deutschland ein Zeichen setzen. FÜR Weltoffenheit, FÜR Toleranz und FÜR Menschen in Not

"Verwesungsgeruch ist noch da": Mediziner transportieren tote Flüchtlinge nach Wien

Gesponsert von Knappschaft