BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Bernd Zeller Headshot

Satirischer Rückblick: Irrationale Ängste vor Religionskrieg

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die abgelaufene Woche war höchst journalistisch.

Ein Minister Erdogans hat gedroht oder je nach Übersetzung gewarnt, es werde Religionskriege geben. Immerhin wird hierdurch anerkannt, dass es mehrere Religionen gibt. Man sieht auch wieder, wie eng Pegida-Anhänger und Islamisten geistig beieinander liegen; beide fabulieren wirr von Religionskriegen.

Erdogan droht monatlich fünfzehntausend Flüchtlinge nach Europa zu schicken. Sein Umgang mit Angela Merkel hat ihn beeinflusst, er plant humanitäre Gesten.

2017-03-17-1489774482-6608054-HP_unbegrndeteKriegsangst.jpg

Die Welt reagiert erleichtert auf den Wahlausgang in den Niederlanden. Man sieht, wenn sich die Sozialdemokraten opfern, verhindern sie eine populistische Regierung.

Angele Merkel hat nun doch nach einer Verschiebung wegen Schneesturms Präsident Trump getroffen. Beobachter sind gespannt, ob Trump die Kanzlerin untenherum befummelt.

Holland hatte türkischen Ministern, die Wahlkampf machen wollten, keine Landeerlaubnis erteilt, was Erdogan zur Androhung von Vergeltungsmaßnahmen verleitet hat. Er will alle in Europa lebenden Türken auffordern, die Glühbirnen einzuschalten, dann wird durch den Meeresanstieg Holland zuerst weggespült.

Nach der Ablehnung im Bundesrat durch die Grünen sind die Maghreb-Staaten nicht zu sicheren Herkunftsländern erklärt worden. Das bedeutet, die Maghreb-Viertel in den Städten bleiben weiterhin von deutschen Beamten unbehelligt.

Der Papst soll über verheiratete Priester nachdenken. Das wäre für die Gemeindearbeit vorteilhaft; wenn der eine Priester mal ausfällt, schickt er seinen Ehemann.

Der IS soll den Auftrag für einen Anschlag in Essen gegeben haben, der aber verhindert wurde. Man sieht wieder,wie unbegründet die Panikmacherei ist, denn das Risiko, einem verhinderten Terroranschlag zum Opfer zu fallen, ist gleich Null.

2017-03-17-1489774511-9602888-HP_AusgewhltesAnschlagsziel.jpg

Lesenswert:

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2017-03-08-1488965563-6721107-iStock482232067.jpg

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blog-Team unter blog@huffingtonpost.de.