Huffpost Germany
BLOG

Eine offene Plattform für kontroverse Meinungen und aktuelle Analysen aus dem HuffPost-Gastautorennetzwerk

Bernd Zeller Headshot

Satirischer Rückblick: CSU, FBI, Ehestreit

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Die abgelaufene Woche war voller Brisanz.

Die CSU hält Parteitag ohne die CDU-Vorsitzende. Erst jetzt, wo es gesagt wird, merkt man, wie unbedeutend die wechselseitigen Besuche der Vorsitzenden immer gewesen sind.

2016-11-04-1478277894-1258342-HP_SignaldesCSUParteitags.jpg

Ermittlungen des FBI gefährden Clintons Wahlsieg. Es kommt natürlich darauf an, was sie daraus macht, sie kann sich auch noch als Rebellin gegen die Bundesgesetze stilisieren. Bei uns jedenfalls wäre Rechtsbruch kein Grund, nicht die Regierung zu führen.

Enthüllungen zufolge soll Clinton die Fragen in den TV-Duellen im Vorwahlkampf vorab gekannt haben. Das wäre peinlich, wenn sie sich die nicht hätte selbst denken können. Sollte Trump gewinnen, läge das daran, dass diese Amerikaner weder Heute-Journal noch Heute-Show haben.

Astronauten haben immer öfter das Problem von Schimmel im All. Der Vermieter der ISS sagt, das liegt daran, dass zu wenig gelüftet wird.

In Baden-Württemberg ist die Schule katastrophal, oder wie man dort sagt: gerecht.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

Die Wirtschaftsweisen stellen der Bundesregierung ein vernichtendes Zeugnis über ihre Wirtschaftspolitik aus. Nur gut, dass das niemanden interessiert, weil Deutschland zur Zeit wahrlich andere Probleme hat und sich nicht auch noch um die Meinungen von ein paar Gutachtern kümmern kann.

Heiko Maas will die Frage der Kinderehen gesetzlich regeln, die Integrationsministerin warnte vor den Folgen, die ein generelles Kinderehenverbot für die Frauen hätte. Gemeint sind die Kinder. Das ist wieder typisch, an die Folgen für die Männer denkt wieder niemand.

Der Innenminister will eine Steuer von tausend Euro auf das Schließen einer Kinderehe erheben. Teurer könnte es werden, in sozialen Netzwerken gegen Kinderehen Hass zu sprechen, mindestens wird man gelöscht.

Die Regierung will das Heizen mit Gas verbieten. Wir hoffen, dass sich bis dahin das Klima so weit erwärmt hat, dass dann der Wegfall verschmerzt werden kann.

Der türkische Justizminister sagte, in Deutschland haben Türken keine Rechte. Das ist plausibel; das türkische Volk wünscht ja die Todesstrafe, die gibt es hier nicht. Erdogan geht sehr hart gegen seine Gegner vor, besonders die kritische Presse.

Merkel und Steinmeier zeigten sich besorgt über die Entwicklung in der Türkei, und wir sind stolz, das sie das erst jetzt äußern und nicht zu der Zeit, als so was noch Panikmacherei gewesen wäre.

2016-11-04-1478277940-1917474-HP_erdogangehtgegenGegnervor.jpg

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Lesenswert:

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.