Mehr

Bernd Zeller
Updates erhalten von Bernd Zeller
Seit 1993 Zeichner für zitty Berlin, Berliner Zeitung, Die Welt u.a.,
Gagmacher für Late-Night-Shows
1999 erstes Buch "101 Gründe, nicht zu studieren"
2000 Titanic-Redakteur, anschl. ständiger freier Mitarbeiter
2004-2007 Neugründung der Satirezeitschrift pardon
Aktuelle Bücher: "Warum Kinder nicht einschlafen und Eltern nicht aus-", Kinderbuch "Robin Kruhse", Schwarzkopf & Schwarzkopf Berlin, satirischer Thriller "Lost Merkel", Solibro Münster

www.zellerzeitung.de

Beiträge von Bernd Zeller

Heißer Sommer

(0) Kommentare | Veröffentlicht 3. August 2015 | (16:55)

Es herrscht Urlaubswetter.

2015-08-02-1438517875-4311613-sommertag.jpg

Sie haben auch ein spannendes Thema? Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.
...
Beitrag lesen

Satirischer Rückblick: Blatter, Varoufakis, Erdogan

(0) Kommentare | Veröffentlicht 1. August 2015 | (23:58)

Die abgelaufene Woche war journalistisch anspruchsvoll.

Die SPD distanziert sich von ihrem Vorsitzenden Sigmar Gabriel, den sie nicht als Kanzlerkandidat in den Wahlkampf schicken will. Nur 35 Prozent der Mitglieder wollen das, und die auch nur, um ihn dadurch loszuwerden. Noch ist nicht sicher, ob die SPD überhaupt zur Bundestagswahl...

Beitrag lesen

Lösungsorientierte Debatten

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Juli 2015 | (20:06)

Deutschland diskutiert Möglichkeiten.

2015-07-30-1438253674-1152073-HP_bedenkenswert.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Gewinn zu gering

(0) Kommentare | Veröffentlicht 31. Juli 2015 | (14:33)

Die Bahn hätte gern höhere Gewinne.

2015-07-29-1438184884-9139187-HP_GewinneinbruchbeiderBahn.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Vertrauenskrise

(0) Kommentare | Veröffentlicht 29. Juli 2015 | (13:24)

Das Verhältnis zwischen Mandatsträgern und Volk ist getrübt.

2015-07-28-1438095884-1715434-HP_Mandatstrger.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Türkei in Konflikt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 28. Juli 2015 | (14:08)

Unser Bündnispartner Türkei wird immer verlässlicher.

2015-07-27-1438009656-2232556-HP_Erdogangemigt.jpg

Lesen Sie auch:


Sie...

Beitrag lesen

Die K-Frage

(0) Kommentare | Veröffentlicht 27. Juli 2015 | (17:45)

Trotz Superregierung läuft es für die SPD nicht so.

2015-07-26-1437929024-5584308-Kfrage.jpg

Beitrag lesen

Satirischer Rückblick: Geld, Cash, Finanzen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 24. Juli 2015 | (22:56)

Die abgelaufene Woche war voller Nachrichten.

Eine Studie hat Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland entdeckt. Hauptunterschied: Der Osten ist wesentlich kleiner.
Besonders im Westen wünschen sich viele die DDR zurück.

2015-07-24-1437736930-5469635-HP_OstWestStudie.jpg

In der SPD wird überlegt, ob man zur nächsten Bundestagswahl...

Beitrag lesen

Ost-West-Studie

(0) Kommentare | Veröffentlicht 23. Juli 2015 | (17:01)

Eine wissenschaftliche Analyse stellt viele Unterschiede fest.

2015-07-23-1437640437-9024761-Analyse.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Betreuungsgeld gestoppt

(0) Kommentare | Veröffentlicht 22. Juli 2015 | (22:57)

Das Verfassungsgericht kippte das umstrittene Betreuungsgeld.

2015-07-22-1437574315-9406435-HP_Betreuungsgeldgestoppt.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Gabriel im Iran

(0) Kommentare | Veröffentlicht 22. Juli 2015 | (12:50)

Der Wirtschaftsminister sorgt für Handel mit der neuen Atommacht.

2015-07-21-1437482452-575744-HP_GabrielimIran.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Alphamännchen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 21. Juli 2015 | (16:05)

Prof. Lucke hat eine neue Partei namens ALFA gegründet.

2015-07-20-1437392065-3628034-HP_Alphamnnchen.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Reisezeit

(1) Kommentare | Veröffentlicht 19. Juli 2015 | (17:30)

2015-07-19-1437297312-592634-2015071914372960551891407Reisezeitthumb.jpg

Sie haben auch ein spannendes Thema? Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.



Lesen...

Beitrag lesen

Satirischer Rückblick: Rettungen, Abkommen, Kulturschutz

(0) Kommentare | Veröffentlicht 18. Juli 2015 | (20:02)

Die abgelaufene Woche hatte rückblickswerte Meldungen zu bieten.

Europa stand am Abgrund und konnte in letzter Minute gerettet werden, indem der Bundestag dem Hilfsprogramm für Griechenland zustimmte. Es wäre dem europäischen Gedanken nicht angemessen, wenn man ein Land in die Pleite rutschen ließe, deshalb brauchen wir...

Beitrag lesen

Ausstieg auf Zeit

(0) Kommentare | Veröffentlicht 17. Juli 2015 | (15:38)

Schäuble ist weiterhin für einen befristeten Euroaustritt Griechenlands.

2015-07-16-1437038459-7516387-befristeterGrexit.jpg

Lesen Sie auch:
Beitrag lesen

Flirttipps

(0) Kommentare | Veröffentlicht 16. Juli 2015 | (18:05)

Die Jugendzeitschrift BRAVO riet Mädchen vorübergehend zu überholtem unterwürfigen Gebaren.

2015-07-15-1436969645-3245701-HP_BRAVOFlirttipps.jpg

Sie haben auch ein spannendes Thema? Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn Sie die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollen, schicken Sie Ihre Idee an unser...
Beitrag lesen

Europa gerettet

(0) Kommentare | Veröffentlicht 15. Juli 2015 | (13:24)

Der europäische Gedanke hat den Durchbruch bewirkt.

2015-07-14-1436874968-3572424-HP_Durchbrucherzielt.jpg



Lesen Sie auch:

Beitrag lesen

Drastische Einsparungen

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Juli 2015 | (13:22)

Die Maßnahmen werden spürbar.

2015-07-13-1436793403-1368992-HP_drastischeEinsparungen.jpg

Lesen Sie auch:
Beitrag lesen

Letzte Frist

(0) Kommentare | Veröffentlicht 14. Juli 2015 | (00:42)

Der Umgang wird strenger.

2015-07-12-1436718578-1549298-letzteFrist.jpg

Lesen Sie auch:
Beitrag lesen

Satirischer Rückblick: Themenwoche Griechenland

(0) Kommentare | Veröffentlicht 11. Juli 2015 | (12:53)

Die abgelaufene Woche zeigte die europäische Sorgengemeinschaft.

Im Referendum haben die Griechen die Sparauflagen abgelehnt. Das ist verständlich; wenn man schon kein Geld bekommt, will man nicht auch noch sparen. Schade, dass die heute-Show nicht läuft, die könnte bringen: „Referen-dumm gelaufen!"

2015-07-10-1436548153-9505403-HP_konomischeModellerwgung.jpg

Immer mehr...

Beitrag lesen