profile image

Uta Allgaier

Journalistin, Elterntrainerin

Uta Allgaier ist Journalistin, Elterntrainerin und Autorin von 'Doch! Erziehen kann leicht sein' und 'Die Fibel der Gelassenheit: Das kleine ABC eines entspannten Familienlebens'. Außerdem betreibt sie einen Blog.

Wie Eltern ihre Kinder im Internet beschützen

Kinder brauchen - gerade wenn sie halbwüchsig sind - Eltern oder andere Menschen, die sich aufrichtig dafür interessieren, was für ein Mensch sie sind. Dazu gehört auch, ihre Vorlieben und Interessen zu respektieren, die sich naturgemäß nicht mit denen ihrer Eltern decken. Und wenn es Probleme gibt, sollte man sich möglichst ohne Vorverurteilung darum bemühen zu verstehen, was dahintersteckt.
19/05/2016 15:47 CEST

An die Mutter, die ihr Kind Meckerziege nennt

In der Kinderkleider-Abteilung eines Kaufhauses stand ich in der Schlange an der Kasse. Vor mir eine Mutter mit einem Mädchen, das vielleicht knapp ein Jahr alt war. Es konnte gerade laufen, wankte von dem Bein der Mutter einen halben Meter zum Buggy und wieder zurück. Vier- oder fünfmal. Dann wurde die Kleine müde und fing an zu weinen. „Du alte Meckerziege", sagte die Mutter und nahm sie unsanft an die Hand. Hatte ich richtig gehört?
04/05/2016 11:35 CEST