profile image

Ursula Vranken

CEO IPA- Institut -partner for people management

Langjährige Beratungserfahrung in vielen Branchen, außergewöhnliche Expertise in Organisationsentwicklung und Arbeitsorganisation, fundierte Ausbildung als Diplompädagogin und Arbeitswissenschaftlerin, Expertin für internationales Personal- und Talent-Management und Executive Coaching.
Ihr Credo: Hard to the matter, soft to the people

www.digitalpeoplemanagement.de
http://digitalpeoplemanagement.de/blog
http://www.facebook.com/Ursula.Vranken
@IPA_Institut

Abgehängt durch Digitalisierung

Die Digitalisierung ist längst keine Kür mehr, sondern Pflichtprogramm mit Gestaltungsauftrag. Deutschland befindet sich mitten im technischen und gesellschaftspolitischen Wandel.
25/11/2017 16:47 CET

New Work: Es geht darum, Chancen der Digitalisierung zu erkennen

Das Interesse an einer umsetzungsorientierten Debatte über neue Konzepte zur Arbeitswelt, sei es #Industrie 4.0, 'HR4.0 oder #NewWork, ist groß. dies hat auch das bemerkenswerte Interesse an Ursula Vranken's Artikel "HR auf Irrwegen- eine Polemik gegen realitätsferne Visionen gezeigt".
12/01/2016 13:12 CET

New Work auf Irrwegen: eine Polemik gegen realitätsferne Visionen

Statt überzogene Erwartungen an den modernen Führungshero zu stellen, plädiere ich für mehr Wertschätzung und echten Dialog. Sich zumuten über Fehler zu reden und gemeinsam neue Lösungen in Sachen Führung zu suchen, könnte durch kollegiale Beratung funktionieren.
20/12/2015 16:24 CET