profile image

Susan Salzbrenner

Unternehmerin, Auswander, Psychologe

Susan Salzbrenner nennt mittlerweile Kopenhagen, Daenemark, ihr Zuhause, nach Auslandsstationen in den USA, Australien, China und Frankreich. Wenn sie nicht reist oder neues Essen ausprobiert, beschaeftigt sie sich in ihrer Beratungstaetigkeit mit Dingen wie Inklusion & Vielfalt, globalem Leadership und Change-management, sowie multikulturellen (virtuellen) Teams. Die ausgebildete Psychologin und interkulturelle Trainerin hilft dabei individuell, im Team und der Organization, das optimale Leistungspotenzial international abzurufen.

Blog: http://www.fitacrosscultures.com/category/blog/
Twitter: http://www.twitter.com/fitaxcultures
Instagram: http://www.instagram.com/fitaxcultures
FB: http://www.facebook.com/fitaxcultures
LinkedIn http://www.linkedin.com/in/susansalzbrenner

Deutsche Regeln über Bord: Überleben in der asiatischen Megacity

Wenn ein Kind in einer deutschen Kleinstadt lernt eine Strasse zu überqueren, lautet die Regel: Man schaut nach rechts, links, rechts; es kommt nichts; man geht los. So lernten auch wir, Silke und Susan, die Verkehrsregeln in den sächsischen Kleinstädten Meerane und Hartmannsdorf.
12/03/2017 15:45 CET