profile image

Stephanie Gräve

Schauspieldramaturgin, Autorin und Kulturmanagerin

Stephanie Gräve ist Schauspieldramaturgin, Autorin und Kulturmanagerin, geboren und aufgewachsen in Duisburg-Marxloh. Seit 1994 ist sie an diversen deutschen und Schweizer Theatern und in freien Projekten als (Chef)Dramaturgin, Kuratorin, Projektmanagerin und Schauspieldirektorin tätig; aktuell lebt und arbeitet sie in Bern und Berlin.

"Gehen und Bleiben" in Potsdam

„Du bist durch die Hölle gegangen", sagt Mariana zu Nicola. Ihn quält ein wiederkehrender Albtraum: Er läuft durch die Straßen von Damaskus und ruft nach Shadow, nach seinem Hund. Er glaubt ihn zu riechen, seinen Atem zu spüren, glaubt, in seine Augen zu sehen.
01/05/2017 16:20 CEST

Wie ein Theaterprojekt Flüchtlingen im Irak hilft

45 syrische Flüchtlingsfamilien kamen 2014 ins Kloster, hausten zunächst überall, im Kirchenraum und in der Bibliothek, im letzten Winkel. Bis ein Containerdorf errichtet wurde, in dem momentan etwa 200 Menschen leben. Es gibt sogar eine kleine Containerbühne, dort soll Theater gespielt werden.
23/04/2017 13:46 CEST

The Gabriels: Die Ruhe im Auge des Orkans

„Wir sind gerade noch zwei oder drei schlechte Wahlergebnisse entfernt vom Ende der NATO, vom Ende der EU und vielleicht vom Ende der liberalen Weltordnung wie wir sie kennen", schrieb die US-amerikanische Historikerin Anne Applebaum im März 2016.
13/04/2017 18:31 CEST