profile image

Stephan Grabmeier

Chief Innovation Evangelist

Stephan Grabmeier ist Chief Innovation Evangelist der Haufe Gruppe. Die Haufe Gruppe wurde von der Wirtschaftswoche als Digitaler Champion ausgezeichnet und gilt als Vorreiter demokratisierter Führung und agiler Unternehmenssteuerung. Grabmeier und seine Teams begleiten Unternehmen und Vorstände bei Transformationen in die digitalisierte und agile Welt.

Der Transformationsexperte war zuvor fünf Jahre Head of Enterprise2.0 bei der Deutschen Telekom AG. Dort verantwortete er u.a. die Digitale Transformation, Future Workplace, Center of Excellence Enterprise 2.0 und Themen rund um Open Innovation. Er gilt als einer der Vor- und Querdenker zur Zukunft der Arbeit. Darüber hinaus betreibt er einen Blog und ist als vielfacher Autor in Büchern als auch Fachzeitschriften bekannt. In seinem VideoBlog "Organisationsrebellen" interviewt er Rebellen der Wirtschaft.

Website
Blog
YouTube
Facebook
Xing
Twitter

Organisationsrebellen: Interview mit Johannes Ceh

Johannes Ceh ist studierter Arbeits- und Organisationspsychologe, war lange Zeit Journalist und ist heute selbstständiger Berater für Customer Experience, einem holistischen Marketingansatz.
09/12/2017 14:23 CET

7 Punkte Checkliste - So werden Innovation Journeys zum Erfolg

Ich gestalte seit vielen Jahren innovative Lernformate, zu denen ich Innovation Journeys zähle. Dafür habe ich eine große Leidenschaft entwickelt, weil ich die enorme Wirkung für die Teilnehmer und die Veränderung in den Unternehmen erlebe.
07/10/2017 22:02 CEST

Heterogene Teams bilden und führen - Diversity Faultline Ansatz

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Thema Diversity Management und bin tief überzeugt von der Notwendigkeit. Um eine fundamentale Kultur für Diversity in Unternehmen umzusetzen, habe ich schon gegen viele Windmühlen, Vorurteile, Betonköpfe oder Chauvinisten gekämpft und tue es nach wie vor.
01/10/2017 14:06 CEST

Visual Thinking - ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Wie oft ist es Ihnen in den vergangenen Wochen schon passiert, dass Sie in Diskussionsrunden oder einem Meeting saßen, gedacht haben, jeder Teilnehmer versteht das Gleiche und am Ende ging doch jeder mit einer anderen Vorstellung raus.
25/12/2016 10:57 CET

Lean Startup Methode - Mehr als ein Hype

Egal ob Startup oder Großunternehmen, Produkte müssen schneller denn je auf den Markt gebracht werden. Viele Unternehmen nicht nur Google, Dropbox, Airbnb oder Virgin Airlines, verwenden neue und innovative Konzepte, um dabei Risiken zu minimieren, Kosten im Griff zu behalten und einen schnelleren Markterfolg zu erzielen. Dazu nutzen sie unter anderem den Ansatz von Lean Startup.
13/12/2016 20:25 CET

Wie Unternehmen mit Highend Produkten auch in Entwicklungsländern Kasse machen

Im Gegensatz zu disruptiven Innovationen zielen Frugal Innovations nicht darauf ab, ganze Märkte zu revolutionieren. Frugal Innovations wollen stattdessen Produkte für breite Käuferschichten mit nur geringen Ressourcen zugänglich zu machen. Deshalb sind sie vor allem in den „emerging markets" gefragt.
28/09/2015 14:29 CEST

Querdenken ist schwer, wenn alle nur geradeaus wollen

Mit Freaks assoziiert man Außenseiter, Leute, die nicht dazu gehören. Der picklige Typ, der auf dem Pausenhof immer geärgert wird und mit dem kein Mädchen gehen will. Aber genau dieser picklige Typ wird später vielleicht etwas erfinden, das eine Branche revolutioniert und wird dabei ein mächtiger Monopolist und steinreich.
14/08/2015 20:26 CEST