profile image

Sangeet Gill

Yoga, Demokratie, Selbstbestimmung

„So haben Sie Yoga noch nicht gesehen!“ Sangeet Gill ist Autor und Yogalehrer. In seinen Texten verknüpft er in
eigener Manier Wissen über Yoga mit gesellschaftspolitischen Analysen. In diesem Jahr erschien sein Buch "Yoga - die sanfte Revolution"

http://www.yoga-infos.de/index.php/nachrichten
https://twitter.com/SangeetYoga
https://www.facebook.com/Sangeet-Singh-Gill-1605834549661109/

Reaktion auf Trump: Yoga für einen „Fighting-Spirit"

Ein Sturm zieht herauf, mit ungewissem Ende. Die Zeit der Stabilität in der westlichen Welt scheint erst mal vorbei zu sein. Am Ende dieses Zyklus besteht die Hoffnung auf einen Bewusstseinsschub, kollektiv und individuell.
22/02/2017 12:00 CET

Der freie Geist benötigt Wohlstand

Der Ur-Konflikt zwischen Materie und Geist wird immer dann besonders deutlich, wenn versucht wird, das Geistige für materielle Bedürfnisse zu missbrauchen.
05/02/2017 16:47 CET

Der digitalen Vereinheitlichung

Seit dem Enthüllungen von Edward Snowden wissen wir ganz konkret, das sämtliche Kommunikation überwacht wird. Die Datenmenge, die dabei anfällt ist inzwischen beherrschbar geworden. Und sie wird immer beherrschbarer, da die Leistungsfähigkeit der Computer steigt.
04/12/2016 16:49 CET

Warum auch Männer mehr Yoga machen sollten

Nachdem die letzten Jahrtausende von Männern geprägt wurden, sind jetzt die Frauen an der Reihe. Dafür gibt es eine astrologische Grundlage. Das Wassermann-Zeitalter fordert von uns Qualitäten ein, die eher Frauen zugesprochen werden: Kommunikation, Kooperation, Kompromisse.
30/09/2016 16:18 CEST

Beatrix von Storch: "Eine Politik der Toleranz würde stark an ihren Wurzeln kratzen"

Abstammung ist ein zentrales Thema für die Politik von der AfD Vize-Vorsitzenden Beatrix von Storch. Gerne hätte sie weniger Fremde und Fremdes in Deutschland. Wie steht es um ihre eigene Abstammung? Welchen Einfluss hat diese auf ihre Politik? Ein Politiker, der so viel Wert auf Herkunft legt, muss sich diese Frage gefallen lassen. Beatrix von Storchs Großvater war von 1933 bis 1945 Adolf Hitlers Finanzminister.
29/04/2016 10:59 CEST

Immunabwehr und unbewusste Fremdenfeindlichkeit

Wenn Unsicherheit und Angst vorherrschen, sind die Körpersysteme des Menschen in Alarmbereitschaft. Das Immunsystem des menschlichen Körpers reagiert instinktiv auf Gefahren. Dabei greif es auf genetische Speicher zurück, die sich in vielen hunderttausend Jahren gebildet haben.
15/12/2015 17:45 CET

Flüchtlinge und Selbstwert

Der wirtschaftliche Erfolg in Deutschland und die Offenheit der Menschen ist anziehend für Flüchtlinge aus aller Welt. In einem Land mit sinkenden Geburtenraten werden Migranten dringend benötigt. Trotzdem gibt es viele Ängste bis hin zu Gewalttaten.
28/07/2015 18:42 CEST

Griechenland - Krise: Wir schaffen es nur gemeinsam

Auf der Ebene der Weltwirtschaft können sich die Nationen immer weniger voneinander abgrenzen. Der Prozess der zwangsweisen Vermengung schreitet voran. Griechenland ist so eng mit dem Rest-Europa verbunden, dass es den anderen Staaten nicht möglich ist, ihre eigenen Volkswirtschaften vor den Ereignissen in Griechenland zu schützen.
11/07/2015 20:32 CEST

Griechenland rockt!

Viele Jahre haben die Griechen über ihre Verhältnisse gelebt. Aber sein wir mal ehrlich: Wer will es ihnen verdenken? Träumen wir Deutschen nicht auch insgeheim von unserer Europa-Party?
08/07/2015 16:07 CEST

Kooperation als Basis für Frieden

Wer in dem begrenzten Umfeld einer mechanisierten Welt gefangen ist und keine eigenen Impulse hat, verliert den Handlungsspielraum. Nicht nur die Schere zwischen Arm und Reich, sondern auch zwischen bewussten und unbewussten Lebensweisen geht immer weiter auseinander. Doch der Ausstieg ist möglich.
13/03/2015 13:03 CET