profile image

Sabine Ludwig

Journalistin, DAHW, Wahlbeobachterin für die OSZE

Sabine Ludwig ist Journalistin und für die DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe tätig. Spezialisiert auf Entwicklungszusammenarbeit arbeitet sie außerdem als freie Journalistin, Krisenreporterin und als Wahlbeobachterin für die OSZE.

Website: www.sabine-ludwig.com
Blog: http://sl4lifestyle.wordpress.com/
Facebook: https://www.facebook.com/sl4lifestyle
Twitter: https://twitter.com/sl4lifestyle

Gutes tun kann einfach sein!

Kürzlich war ich mal wieder in Bonn und habe meine ehemalige Arbeitskollegin und Freundin Monika Schimmelpfennig besucht. Wir beide waren für einige Jahre beim Deutschen Entwicklungsdienst (DED) tätig und lernten uns über die humanitäre Arbeit kennen.
06/07/2016 16:25 CEST

Malta: Inselperlen zwischen Europa und Afrika

Malta, Gozo, Comino - drei kleine Inseln irgendwo in der Weite des Mittelmeeres. Unterhalb von Italien und kurz vor Libyen. Und das Beste daran ist, dass Odysseus auch schon hier war. Schuld daran hatte die Nymphe Kalypso.
10/05/2016 18:16 CEST

Die Hölle von Dubrovnik

Sie kamen bei Nacht. 50 bewaffnete Polizisten stürmten das private Tierheim von Zarkovica in Dubrovnik und nahmen über 350 Hunde in Gewahrsam. Eine entsprechende Gerichtsverfügung hatten sie nicht.
25/12/2015 12:43 CET

Das Leben dieser Frau läuft fast 100 Prozent virtuell ab

Kürzlich habe ich mich unterhalten. Mit einer jungen Frau, die im Netz lebt. Ja, richtig, sie lebt darin. Ihre Bilder bei Instagram zeigen, was sie macht, was sie anhat, was sie isst, wo sie ist und mit wem. Bei Facebook diskutiert sie mit Freunden, aber auch mit Fremden. Über Tinder trifft sie den Mann für die Nacht.
23/12/2015 15:22 CET

"Armut. Krankheit. Stigma." Eine Ausstellung.

Es sind Bilder von vier Fotografen, die normalerweise in Ländern arbeiten, die nicht zu den typischen Urlaubsregionen gehören. Im Fokus stehen Menschen, die durch Armut, Krankheit und Stigma gezeichnet sind. Menschen, die dennoch Würde ausstrahlen.
18/07/2015 12:14 CEST

Mailand: EXPO 2015 - Für und Wider

Eine Kampfjet-Demonstration am Himmel über der Weltausstellung mit den Farben der Trikolore. Italien zeigt sich heroisch. Trotz nicht fertig gestellter Pavillons, in denen Kabel wirr herumliegen und Löcher in den Fliesenböden Stolperfallen bedeuten, Bauschutt, den Besucher erst überwinden müssen.
21/05/2015 17:16 CEST

Doppelter Reisetipp: Cartagena

Cartagena de Indias in Kolumbien gehört zu meinen Lieblingsstädten. Ich habe es vor vielen Jahren besucht und mich sofort in die Perle an der Karibikküste verliebt. Inspiriert hat mich damals der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez.
20/05/2015 10:31 CEST

Von Freitagspferden und Siechenklappern

Zwei lebensgroße Figuren begrüßen die Besucher des Lepramuseums in Münster. Unheimlich sehen sie schon aus in ihren weiten grauen Mänteln und den groben, entstellten Gesichtern, die ihnen die Krankheit gegeben hat.
21/03/2015 11:48 CET

Reisen, die das Leben verändern

Schöne Erlebisse sollte man erstmal sacken lassen. Sagt man zumindest. Und jetzt habe ich genügend Abstand, um von meiner Detox- und Destress-Woche im auf Kosamui zu erzählen. Ehrlich gesagt, ich möchte zurück, jetzt, sofort!
12/03/2015 10:42 CET

Flüchtlinge: Zuflucht in der Fremde

Drei dunkle große Augenpaare, die in die Ferne blicken. Traurig, melancholisch, mit einer Sehnsucht, die Geschichten erzählen könnte. Könnte. Denn das, was die Mädchen erlebt haben, möchten sie nicht erzählen.
30/12/2014 09:49 CET

Ein Pfarrer im Krisengebiet

Es ist still, ganz still. Ein Soldat spielt Gitarre, die anderen blicken stumm ins Gesangbuch oder singen den Begleittext mit. Weihnachtsstimmung im Südosten der Türkei. Die GAZI-Kaserne ist das derzeitige Zuhause von rund 260 Soldatinnen und Soldaten.
27/12/2014 12:02 CET

Weihnachtswünsche aus dem Südsudan

Ich arbeite oft in Krisengebieten und werde konfrontiert mit Vertreibung, Armut und Krankheiten. Trotzdem, ich möchte diese Arbeit nicht missen, denn sie erinnert mich immer wieder an das, was wir haben: An ein Land, das politisch stabil ist.
23/12/2014 09:51 CET

Leprakranke im Südsudan: Nicht die Hoffnung verlieren

Schwester Isabella und Schwester Veronika sind heute mit Krankenpfleger Francis Dumba unterwegs. Die Arbeit der Schwestern, die der Diözese Yei im Süden des Landes angehören, wird von der <a href="http://www.dahw.de/" target="_hplink">DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe</a> finanziell unterstützt.
20/12/2014 11:06 CET

Warum mich Weihnachtsmärkte noch immer verzaubern

Es ist ein Traum, es ist der schönste Traum des ganzen Jahres. Der Weihnachtsmarkt. Mit den Jahren wird er immer voller, immer mehr Menschen wollen heiße Maronen essen, gezuckerte Mandeln probieren und Glühwein trinken. Oder kommt es mir nur so vor?
09/12/2014 11:24 CET

Die "Buruli Ulcer-Familie"

Der kleine Kofi Gabanet aus dem westafrikanischen Togo hat Buruli Ulcer am rechten Bein. Er wird seit fünf Monaten im Regionalkrankenhaus von Tsévié nördlich der Hauptstadt Lomé behandelt. Das Zentrum ist spezialisiert auf die Behandlung von Buruli Ulcer.
04/09/2014 10:36 CEST