profile image

Rob LoCascio

Gründer und CEO von LivePerson

Rob LoCascio ist Gründer von LivePerson und seit der Unternehmensgründung im Jahr 1995 als CEO aktiv. Das Unternehmen will die Beziehungen zwischen Marken und Verbrauchern digitalisieren. Aktuell hat LivePerson mehr als 18.000 Kunden, 1.200 Mitarbeiter sowie Standorte auf der ganzen Welt. Rob gehört zu den am längsten amtierenden geschäftsführenden Gründern von Tech-Unternehmen in den USA. Außerdem ist er Gründungsmitglied des NYC „Entrepreneurs Council of the Partnership for New York City”.

Bots für die eigene Marke arbeiten lassen

Traditionell wird der Kundenservice der meisten Unternehmen per Telefon abgewickelt, mit einer kleinen Verschiebung in den letzten Jahren hin zu E-Mail und Live-Chat. Diese neuen Optionen haben es den Kundenbetreuern ermöglicht, effizienter zu arbeiten und gleichzeitig mehreren Kunden gleichzeitig zu helfen.
14/12/2017 20:02 CET

Die Evolution des Chats

Im digitalen Zeitalter treiben Technologieentwicklungen und Trends Unternehmen dazu, sich und ihre technischen Angebote, ständig neu zu erfinden. Dabei ändert sich nicht nur die Art und Weise, wie Geschäfte gemacht werden, sondern auch die Erwartungshaltung der Verbraucher. Die Kundenbedürfnisse unmittelbar zu erfüllen, ist der neue Standard.
04/11/2017 12:19 CET

Wie man einen Chatbot trainiert

Das Nischendasein der Bots ist vorbei, seit 2017 begegnen sie uns immer häufiger. Kommerziell erfolgreich eingesetzt werden Bots jedoch nur selten. Unternehmen setzen gerade scharenweise darauf, künstliche Intelligenz und Chatbot-Technologien in ihre Kundenbetreuungskonzepte zu integrieren.
22/09/2017 18:53 CEST