profile image

Dr. -Ing. Peter Grassmann

Wirtschafts- und Politikberater, Autor

Dr. Peter Grassmann ist Wirtschafts- und Politikberater und Autor. Er ist Vorstand der UMWELT-AKADEMIE e.V. und in etlichen weiteren Kuratorien tätig.

Lieber Jamaika 2 als Neuwahlen

"Wir haben verstanden?" So lauteten die Worte der CDU nach ihrer Wahlniederlage, aber nichts spricht dafür, dass dem so ist. Man bietet uns ein "weiter wie bisher", ein "ich wüsste nicht, was ich falsch gemacht habe" und eine abgehoben ausgelaugte Kanzlerin.
25/11/2017 15:17 CET

Erster Volksentscheid gegen ein Kohlekraftwerk

Am vergangenen Sonntag stimmten 111.000 Bürger für die Abschaltung des Steinkohlekraftwerks im Münchner Norden im Jahr 2022. Sie stellten sich damit gegen den Wunsch der Stadt, dieses Kraftwerk bis 2035 laufen zu lassen.
11/11/2017 17:07 CET

Volksentscheid oder Obrigkeitstreue?

Das Ansehen unserer "Politiker" schwindet und schwindet. Vor allem das in den obersten Regierungsetagen, ganz gleich ob in Europa oder in den USA.
06/10/2017 12:00 CEST

Wir sitzen auf einer heißen Kugel

Erdwärme - das ist neben der Sonne der Energieträger unser Lebens schlechthin. Ohne sie funktioniert der ökologische Kreislauf unseres Planeten nicht. Pflanzen und Meere brauchen sie, ohne sie wäre der Planet tot. Wir sitzen auf einer Kugel, die im Innern 6000 Grad heiß ist.
27/08/2017 16:16 CEST

Trump-Antwort: Eigeninitiative!

Mit seiner Absage an das Pariser Klima-Abkommen hat Präsident Trump die USA beim weltweiten Trend zu mehr Werteorientierung der Marktwirtschaft erneut ausgegrenzt
15/06/2017 10:51 CEST

Deutsch-türkische Ja-Stimmen - fataler Sieg des Nationalismus

Demokratie ist wie Gesundheit. Nur wenn sie schwindet, merkt man, wie wichtig sie ist. Diese Anspielung auf einen Spruch von Michael Gorbatschow beschreibt das aktuelle Dilemma: 63 % der hier in Deutschland lebenden Türken haben für eine Diktatur Erdogans gestimmt.
17/04/2017 17:47 CEST

Der erste Fehler des Martin Schulz

Ein erster Erfolg war die Wahl im Saarland für Martin Schulz, wenn man die Ergebnisse mit den Monaten davor vergleicht. Aber doch nicht ganz so, wie von ihm erhofft.
01/04/2017 11:38 CEST

CSR - Synonym für Unternehmensverantwortung

Unternehmensverantwortung, dieser „Anstand" über das Gesetz hinaus ist heute die übliche Erwartung an die Unternehmen und an ihre Führung. Die geben sich in den letzten Jahren gern grün, nachhaltig, energiebewusst und fair, mit Labels, Zertifikaten und Leitlinien zu „Nachhaltigkeit".
11/03/2017 12:56 CET

CDU- Präsidium entscheidet über Merkel

Wo ist Dr. Jens Spahn? Wo ist der Mann, der die wahre Stimmung an der Basis durch seinen Abstimmungserfolg für alle sichtbar machte? Sich damit gegen die Kanzlerkandidatin auflehnte. Hat er einen Maulkorb bekommen - nach dem Eklat auf dem letzten Parteitag der CDU?
19/12/2016 19:17 CET

Neoliberale „Ehrbarkeit" behindert CSR-Gesetz

CSR-Berichtspflicht? Wer kennt schon diese abstrakte Abkürzung für die soziale Verantwortung von Unternehmen, die „Corporate Social Responsibility", die über die Gewinnmaximierung hinaus öko-sozial verantwortliches Handeln einfordert?
22/11/2016 18:01 CET

Drei Gründe für Volksentscheide

"Dann könnten wir ja gleich das Volk über den Milchpreis entscheiden lassen". Diesen Satz sagt man Angela Merkel nach, als sie den Wunsch der SPD nach Volksentscheiden in den Koalitionsverhandlungen abschmetterte.
15/10/2016 12:30 CEST