profile image

Minh-Khai Phan-Thi

Minh-Khai Phan-Thi ist eine deutsche Schauspielerin, Fernsehmoderatorin und Filmemacherin vietnamesischer Abstammung. Bekannt wurde sie in den 90er Jahren als Moderatorin des Musiksenders Viva. Heute ist sie eine gefragte Schauspielerin und Moderatorin. Im Fernsehen ist sie 2014 in der ARD in dem Fernsehfilm SIEBEN TAGE OHNE zu sehen. Außerdem wird sie zu sehen sein in einer Episodenhauptrolle der Soko München und in den neuesten Folgen der "Nachtschicht", einer Krimireihe im ZDF, in der sie seit 2002 als erste deutsch-vietnamesische Kommissarin ermittelt. Seit 2009 unterstützt sie die entwicklungspolitische Organisation ONE.

Darum sind die nächsten 5 Jahre entscheidend für das Ende von Aids

Vor zwei Jahren war ich auf einer reise in Uganda. Was mich persönlich berührt aber gleichzeitig auch beeindruckt hat, war das Schicksal der sechsfachen Mutter Florence, die mit Mitte dreißig erfahren hat, dass sie und ihr Mann an HIV erkrankt waren. Hier ist ihre Geschichte.
01/12/2015 10:21 CET

Wasser für die Ärmsten der Armen

Gestern Nacht sind wir nach langer Reise in Uganda angekommen. Zwar ohne das Gepäck von unserem Kameramann Philipp, aber mit ungebrochener Neugier und Vorfreude! An unserem ersten Tag stehen viele Aktionen auf dem Programm. Erst mal geht es um Wasser!
23/01/2014 14:43 CET

Wie Florence Erugudu HIV den Kampf ansagte. Eine Geschichte aus Uganda

Morgen ist Welt-Aids-Tag. Daher erscheint heute unser letzter Teil der gemeinsamen Blog-Serie mit ONE zum Thema. Im Sommer war die langjährige ONE-Unterstützerin Minh-Khai Phan-Thi mit ONE, Tim Mälzer und Rea Garvey in Uganda. Dort hat sie die HIV-positive Florence getroffen, die den aussichtslos scheinenden Kampf gegen Aids gewonnen hat. <a href="http://www.huffingtonpost.de/news/weltaidstag1"><img src="http://i.huffpost.com/gen/1485192/original.jpg" /></a>
30/11/2013 11:45 CET