profile image

Marc Wagner

New Work Evangelist

Marc Wagner ist New Work Evangelist und ein ausgewiesener Experte rund um New Work und Innovationskultur.

Seine Mission: Die Kreativitätspotenziale von Mitarbeitern freisetzen, das Personalmanagement für seine neue Rolle im digitalen Zeitalter fit machen und die Innovationsfähigkeit von Unternehmen steigern. Seit mehr als 20 Jahren begleitet er Unternehmen bei der Gestaltung der Digitalen Transformation – sei es aus einer finanziellen oder kulturellen Perspektive – und schöpft dabei immer wieder neue Inspiration aus eigenen Projekten und dem Austausch mit seinem hervorragenden Netzwerk internationaler Führungskräfte.

Marc ist Managing Partner und Global Head of Transformation, Peoplemanagement & Integral Business bei Detecon International, einer auf digitale Transformation spezialisierten Managementberatung.

Vor seiner Zeit bei der Detecon begleitete er mehrere Jahre im Center for Strategic Projects (CSP) der Deutschen Telekom strategische Transformationsprojekte im Vorstandsbereich Finanzen, war Restrukturierungsberater in unterschiedlichen Beratungshäusern und Gründer & Geschäftsführer einer auf Software Entwicklung & IT Training spezialisierten Beratung. Er ist u.a. Mitautor des Best-Practice Buches „New Work: Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt“ (Springer/Gabler) sowie Herausgeber eine Studie zu New-Work und Innovationskultur.

Er hat zwei Kinder, ist verheiratet und nicht nur wegen seiner Frau - ein absoluter Fan von China.

Über die Bedeutungslosigkeit von Benchmarks im digitalen Zeitalter...

Dann haben Sie mit Sicherheit schon einmal das ein oder andere Restrukturierungsprojekt (gerne auch getarnt unter Begriffen wie "Next Level", "Transformation", ...) miterlebt - sei es als direkt Betroffener oder Jemand, an dem der Restrukturierungskelch vorüber gegangen ist.
11/08/2017 16:53 CEST

New Work - 10 Thesen aus meiner Projektpraxis

Nun denn, einen freien Slot habe ich dann doch genutzt, um meine Erfahrungen aus den Projekten zu Thesen zur Diskussion zu verdichten. Dabei reflektiere ich New Work nicht nur als Berater, sondern auch als ehemaliger Unternehmer und Konzern-Mitarbeiter und nicht nur im Kontext der Großkonzerne, sondern auch im Kontext der sogenannten KMU.
05/06/2017 17:32 CEST