profile image

Prof. Dr. Karla Etschenberg

Prof. Dr. Karla Etschenberg (Jahrgang 1941), Lehrerin und Universitätsprofessorin i. R. für Didaktik der Biologie, Humanbiologie und Gesundheitserziehung in Kiel und Flensburg, zahlreiche Veröffentlichungen u. a. zur Gesundheits- und Sexualerziehung in der Schule.

Sexuelle Vielfalt im Unterricht: Was ist nötig und vertretbar?

Wie sollen Schüler und Schülerinnen im Unterricht über Sexualität informiert werden und wie können verschiedene sexuelle Präferenzen und Familienmodelle im Unterricht behandelt werden? Was kann und muss man thematisieren? Wie soll das geschehen?
31/05/2015 17:07 CEST