Karl-Heinz Goedeckemeyer

Unabhängiger Finanzanalyst & Blogger

Nach dem BWL-Studium war er in der Konsumgüter-, Chemie- und Finanzdienstleistungsbranche in vielen Positionen tätig. Seit 2008 arbeitet er als Finanzanalyst vorwiegend in der Immobilienbranche. Daneben verfasst er als freier Autor und Blogger Beiträge zu aktuellen Themen aus der Immobilienbranche mit Fokus auf Hotels und Luxus-Apartments

Luxus Resorts auf Kreta und Santorin

Der Griechenland-Tourismus boomt. Nachdem das Land bereits im Jahr 2016 fast 28 Millionen Touristen verzeichnen konnte, könnten im laufenden Jahr bis zu 30 Millionen ausländische Urlauber ins Land bzw. auf die Inseln strömen.
04/11/2017 15:33 CET

Amsterdam und Rotterdam verfügen über zahlreiche Top-Hotels

Der niederländische Hotelmarkt befindet sich seit vielen Jahren auf Wachstumskurs. Der Boom des Marktes zeigt sich - in Kombination mit dem Tourismus - sowohl in den steigenden Kennzahlen der Zimmererlöse (RevPAR), der durchschnittlichen Zimmerrate (ADR), der Auslastung und der steigenden Anzahl der Hotelentwicklungen.
31/10/2017 14:14 CET

Aarhus: Stadt in Aufbruchstimmung

Während Boomstädte wie Kopenhagen in der Beliebtheitsskala internationaler Touristen weit oben stehen ist Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks, erst durch den Titel Europas Kulturhauptstadt 2017 so richtig bekannt geworden. Kulturell ist es eine der bedeutsamsten Veranstaltungen in Dänemark seit Jahrzehnten.
05/10/2017 17:13 CEST

Neue Anbieter etablieren sich auf dem deutschen Hotelmarkt

Der deutsche Hotelmarkt boomt. Allein im ersten Quartal 2017 wurden nach Berechnungen von Jll in Deutschland 1,1 Mrd. Euro in Hotelimmobilien investiert, was einem Plus von 53 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht.
29/07/2017 16:14 CEST

Airporthotels sind Motoren für Innovationen

Flughafenhotels sind eines der wachsenden Segmente in der Hotelindustrie. Allein in den letzten fünf Jahren stieg nach einer Umfrage von Hilton Hotels die Nachfrage der Zimmer in Flughafennähe um 10 Millionen.
24/06/2017 19:23 CEST

Nördlicher Gardasee: Eldorado für Surfer, Wanderer und Mountainbiker

Warum kommen Touristen an dem Gardasee? Wegen der Sonne, die gibt es auch anderswo in der Welt. Vielleicht liegt es an der Vielfalt die diese Region bietet - Seen, Berge, Gastlichkeit, gutes Essen, faszinierende Naturerlebnisse - und natürlich das milde Klima. Touristen, die all dies schätzen dürften sich in der Region Trentino/nördlicher Gardasee gut aufgehoben fühlen.
31/05/2017 19:25 CEST

Algarve lockt mit sehenswerten Hotels

Die Algarve ist seit vielen Jahren ein perfekter Rückzugsort für Menschen die nach Entspannung und körperlicher Betätigung suchen. Atemberaubende Landschaften, lange Strände, das milde Klima sowie die Vielfalt natürlicher Ressourcen machen diese Region zu einem idealen Urlaubsgebiet.
03/04/2017 17:25 CEST

Gran Canarias Hotelmarkt dürfte im Topsegment weiter wachsen

Ähnlich wie auf den Balearen hat sich auch der Tourismus- und Hotelmarkt auf den Kanarischen Inseln - und hier insbesondere Gran Canaria, die nach Teneriffa zweitgrößte Insel auf den Kanaren, in den vergangenen Jahren als bevorzugte Reisedestination auf sich aufmerksam gemacht.
05/03/2017 18:32 CET

Porto Santo: Geheimtipp für entspannten Badeurlaub

Porto Santo ist eine portugiesische Insel im Atlantik die zur Inselgruppe Madeira gehört. Auf Madeiras kleiner Nachbarinsel gibt es viel zu entdecken - und das zu jeder Jahreszeit. Man muss sich nur Zeit dafür lassen.
13/11/2016 22:24 CET