profile image

Judy Horney

Werbetexterin, Berlin

Judy Horney (sprich: Hornai) ist seit über 10 Jahren Werbetexterin in Berlin. Mit ihren TV-Spots und Anzeigen versucht sie Verbraucher so wenig wie möglich zu nerven und so gut es geht zu unterhalten. Lustige, kleine Texte schrieb sie auch schon für Neon und das Männermagazin MAXIM. Auf ihrem Blog holt sie alles aus dem Sprüchebeutel, was sie sonst aus Höflichkeit ihren Mitmenschen und Kunden gegenüber stecken lassen muss.

Verdammt! Warum habe ich keine Tinder-Matches?

„Facebook ist langweilig gewordenIch bin jetzt bei Tinder. Probier das auch mal." Die Freundin erwischt mich in einem ganz schwachen Moment. Bisher hat mich Tinder nicht die Bohne interessiert. Macht ihr mal. Keine Verurteilung. Jeder Jeck is anders.
04/04/2016 15:50 CEST

Die gefakte Realität im Netz

Ich bin davon ausgegangen, dass jeder Internetnutzer über 8 Jahre weiß, dass das happy Leben im Internet oft gar nicht so happy ist. Und dass diejenigen, die dort am lautesten "Mein Leben ist schön" schreien, die Depressivsten sind.
03/03/2016 10:11 CET

Was passierte als ich im OP lag und draußen ein Streik tobte

Ich schälte mich mit mulmigen Gefühl aus meinen Klamotten und zog mir einen weißen Kittel, der auf dem Bett lag, an. Die Zwangsjacke für Arme war hinten offen - wie man die zu knoten sollte, ohne sich dabei die Arme auszukugeln, war mir schleierhaft. Ich ließ sie einfach offen.
26/06/2015 12:12 CEST

Wo ist die Bremse? Mein erster Sommer auf Inlineskates

Wie vor jeder neuen Beziehung habe ich natürlich Angst auf die Fresse zu fliegen, in diesem Fall ganz besonders. Genau deshalb lasse ich es langsam angehen und übe erst einmal heimlich im Hinterhof meines Hauses. Nachts, wenn alle Nachbarn schlafen.
12/06/2015 09:14 CEST

Auf der online Couch. Meine erste Webtherapie.

Neulich suchte eine Bekannte Freiwillige für eine psychologische Studie ihrer Uni. Ich meldete mich für meine erste Onlinetherapie. Neben 50 anderen Erste-Welt-Problemen hatte ich ein sehr drängendes, das mich zu diesem Zeitpunkt echt fertig machte.
26/01/2015 11:11 CET

Keine weiteren Fragen! Dem Strafverteidiger über die Schulter geschaut

Kurz vor Weihnachten absolvierte ich ein Zwei-Tages-Praktikum in einer Strafrechtskanzlei. Eins kann ich schon vorweg nehmen: Einen Tag länger und ich hätte meinen Glauben an die Menschheit verloren. Einige von uns verhalten sich wirklich wie Affen auf einem großen Stein.
31/12/2014 09:10 CET

Let's All Die! Meine Erleuchtung auf einer Beerdigung

Als ich beim Leichenschmaus in ein trauriges Mettbrötchen mit Zwiebeln biss, traf es mich wie der Blitz. Ich hatte auf dieser trübseligen, christlichen Leichenfeier eine Erleuchtung: Meine Beerdigung durfte auf keinen Fall so ablaufen!
31/10/2014 10:21 CET

10 Dinge, die ich beim Bloggertreffen beobachtet habe

Fast 1500 Blogger schreiben für die Huffington Post Deutschland. Letzte Woche trafen sich ca. 60 davon beim Huffington Post Bloggertreffen in Berlin. Freigetränke und Nachhilfe im Bloggen? Da lass ich mich nicht lange bitten.
06/10/2014 17:55 CEST

Online Shopping - Ich schrei vor Wut

Als ich die Verpackungsfolie öffnete, stieg mir auch gleich eine Wolke chemischer Dämpfe in die Nase. Von meinen Klorollen weiß ich: Chlorfrei gebleicht riecht anders. Es wunderte mich fast, dass die frische Chemo-Farbe beim Hochhalten nicht aus dem Polyester tropfte.
07/04/2014 13:22 CEST