profile image

Hans Hermanns

Unternehmensberater, Autor, Songwriter

Hans Hermanns.
Geschäftsführer/Unternehmensberater
Auslandserfahrung: Schweden und England.

Schwerpunkte: Krisenmanagement und Sanierungsberatung, Beratung in klein- und mittelständischen Betrieben (KMU). Kunden-Profiling für Banken und Behörden. Existenzgründung.

Noch ein Brief an "Mutti"

Liebe Mutti. Seit meinem letzten Brief ist ja wieder mal viel passiert auf der Welt! Oder soll ich lieber schreiben: nichts passiert? Gehört oder gelesen habe ich ja leider nichts von Dir, aber gesehen habe ich Dich.
01/12/2016 15:27 CET

Mein Brief an Mutti Merkel

Erfrischend anders wäre mein jährlicher Brief an Dich ausgefallen, liebe Mutti, wären da nicht so viele Sorgen, die Deine Kinder haben. Im letzten Jahr habe ich keine Antwort von Dir bekommen, liebe Mutti. Das liegt vielleicht daran, dass Du so weit oben wohnst und von dort aus alles klein und unbedeutend erscheinen mag.
09/12/2015 07:11 CET

Werden Sie doch einmal Asylant!

Mit meinem heutigen Artikel möchte ich nicht auf politische Diskussionen, Recht oder Unrecht eingehen oder gar Lösungsvorschläge zur Integration von Asylbewerbern unterbreiten. Ich möchte „ganz einfach" zum Thema berichten und Sie bitten, abschließend doch mehrmals über meine Ausführungen nachzudenken.
03/07/2015 15:42 CEST

Offener Brief an alle Regierungschefs der Welt

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit, ein Fazit zu ziehen und darauf zu hoffen, dass das Jahr 2015 ein Jahr der Besinnung und des Friedens wird. 2015! Mir kommt es jedoch teilweise so vor, als wäre es noch das finstere Mittelalter.
17/11/2014 11:47 CET

Offener Brief: "Macht Menschen, keine Machtmenschen!"

Mit der Bitte, „macht Menschen" und keine Machtmenschen will ich meinen Artikel einleiten. Diese Bitte ist nicht einfach, denn der Charakter eines Menschen kann schlecht geplant werden. Ist es sein Umfeld, sind es Lebensereignisse, ist es in den Genen verankert?
16/10/2014 11:38 CEST

Der Tag, an dem das (Geschäfts-)Konto stillstand

Gehen Sie auf keinen Fall unvorbereitet zur Bank und sagen, dass es derzeit schlecht läuft, Sie aber keine Ahnung haben, wie Sie „die Kurve" kriegen, aber trotzdem Geld brauchen. Um an Liquidität zu gelangen, müssen Sie gut vorbereitet sein.
18/07/2014 11:45 CEST

Mit Wertschätzung zu motivierten Mitarbeitern

„Jeden Montag um 09.00 Uhr ist Meeting!" Ist das in Ihrem Unternehmen auch so? Klasse, was bringt das? Ganz einfach: Den Zwang, etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt beitragen zu müssen - und dabei noch intelligent auszusehen!
08/05/2014 11:49 CEST

Die „kleinen Menschlein"

Seit Menschengedenken gibt es Machtgehabe, Unterdrückung, Überheblichkeit und Größenwahn. Beispiele, nicht zuletzt den aktuellen Weltnachrichten zu entnehmen, gibt es genug. Liegt es vielleicht am „Wettkampfgedanken" immer als Erster durchs „Ziel" zu müssen?
23/04/2014 11:30 CEST

Emotionale Intelligenz im Unternehmen

Intelligenz allein ist nicht ausschlaggebend, wenn es um Erfolg in Beruf und Privatleben geht. Mindestens ebenso wichtig ist die sogenannte emotionale Intelligenz, mit der Sie die Unternehmenseffizienz durch Mitarbeitermanagement steigern können.
08/04/2014 13:25 CEST

Managen Sie Ihre Finanzen?!

Zahlungsausfälle, Auftragsrückgänge, Sonderzahlungen, es muss ein neues Auto her, es fallen Reparaturen an, ihre Miete wird erhöht, Sie haben einen Unfall oder erkranken anderweitig und der Banksachbearbeiter ruft Sie ständig an. Was ist zu tun?
03/04/2014 11:23 CEST

Guten Morgen, liebe Sorgen!

Kunden bezahlen nicht, Sie fangen an, Ihre Leistung unter Wert zu verkaufen, Kunden bleiben aus, Ihr Warenlager ist voll mit qualitativ schlechter Ware und nun muss auch noch der Lieferwagen repariert werden. Das kann alles passieren - oder nicht?
02/04/2014 12:46 CEST

Unternehmen mit Notfallplan

Umsatzrückgänge, Liquiditätsprobleme, Ärger mit Kunden und noch so einiges mehr. Es „brennt" an allen Ecken. Nichts geht im Unternehmen - zumindest nicht so richtig. Was sollen Sie denn noch alles tun, damit es wieder "rund" läuft?
28/03/2014 08:48 CET

Morgen gründe ich ein Unternehmen... aber wie?

„Dann mache ich mich eben selbstständig!" Wie werden Sie Unternehmer bzw. Unternehmerin? Sie haben eine Idee, melden ein Gewerbe an und legen los! Das ist natürlich ein Scherz, aber so wird es teilweise praktiziert und endet nicht selten in einem Desaster!
27/03/2014 10:43 CET

Die Macht der Gemeinschaft

Wer braucht wen? Brauchen wir uns nicht gegenseitig, unabhängig von Alter, Konfession, Herkunft, Status oder Einkommen? Die Antwort auf diese Frage überlasse ich Ihnen. Ich kann schon förmlich spüren, was nun gedacht oder gesprochen wird.
20/03/2014 12:07 CET

Banker und Unternehmer - (nur) ein Kommunikationsproblem?

Wird eine massive Blockadehaltung seitens der Banken betrieben, wenn Unternehmer und Existenzgründer vor massiven finanziellen Problemen stehen? Kontobewegungen am Bildschirm zu beobachten, reicht nicht aus, um einem Unternehmer ein Konto zu sperren.
12/03/2014 09:42 CET